Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Christian Wolf (LAZ Bruchköbel) erreichte am 19. Mai in Bad Homburg bei den Regional Meisterschaften Rhein Main Blockwettkämpfe, welche gleichzeitig auch als Kreismeisterschaften des Kreises Offenbach-Hanau gewertet wurden, jeweils den 1. Platz im Blockwettkampf Wurf. Er gewann die Goldmedaille mit einer Gesamtpunktzahl von 2.485 und 85 Punkten Vorsprung zum zweitplatzierten Noah Bornmann aus Friedberg. Christian Wolf erzielte in vier von fünf Disziplinen neue persönliche Bestleistungen. Im 60 Meter Hürdensprint lief er hervorragende 9,64 Sekunden.

Den Diskus warf er 25,42 m und für den 75 Meter Lauf benötigte er nur 9,96 Sekunden. Im Weitsprung erreichte er 4,79 m, im Kugelstoßen schaffte er 10,07 m und konnte so seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen!