Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Gelungenes Wochenende am Handballplatz

Foto © privat

(Bruchköbel/Handball/pm) - Bei perfektem Wetter konnten die Handballer der SGB wieder einmal ein perfektes Handballwochenende veranstalten. Bereits am Freitagabend begann das sportreiche Wochenende mit dem traditionellen Ortsvereinsturnier. In diesem Jahr waren zehn Mannschaften am Start. Neben dem Team Baywatch (DLRG), die am Ende den Fair-Play-Preis gewannen, waren die Teams EO Werkself, Tresenfreunde LSB, ProseccoTantenMänner, Äppler Crew, Terror Tussies, Dynamo Kewel, Rudis Buben, Rollende Fässer und RealiItätsverlust dabei. Im Spiel um Platz drei konnten sich letztlich Rudis Buben gegen Dynamo Kewel durchsetzen.

Weiterlesen ...

TCB U10 Jungs holen sich 4:2 Sieg

Foto © privat

(Bruchköbel/Tennis/pm) - In Götzenhain zeigten die U10 Jungs tolles Tennis. Bei Sonnenschein auf einer schönen Anlage spielten Felix, Samuel, Wilson und Moritz. Wilson und Samuel konnten ihr Einzel souverän gewinnen. Felix und Moritz verloren beide jeweils denkbar knapp im Champions-Tiebread. Die Doppel mit Felix und Samuel sowie Wilson und Moritz wurden jeweils in 2 Sätzen für Bruchköbel entschieden. Am Ende hieß es 4:2 gegen den Tabellenführer. Glückwunsch an die Mannschaft. Mit Schnitzel und Pommes wurde der Tennistag bei einem tollen Gastgeber Götzenhain beendet.

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften

Foto © privat

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Blauer Himmel, Sonnenschein und fast 30° im Schatten - perfekte Bedingungen für einen entspannten Tag am See oder im Park. Das galt aber nicht für die Tischtennisspielerinnen und -spieler der SG Bruchköbel. Trotz rekordverdächtiger Temperaturen in- und außerhalb der Halle ließen es sich die Sportler nicht nehmen, ihre alljährlichen Vereinsmeisterschaften auszutragen. Über vierzig Teilnehmer zwischen acht und siebzig Jahren duellierten sich in verschiedenen Konkurrenzen und jagten dem weißen Zelluloidball hinterher. Frei nach dem Motto: „Das Runde muss aufs Eckige und ein Spiel geht über drei Sätze“.

Weiterlesen ...

Hola zu Gast im Tennisclub Roßdorf

Das hat Spaß gemacht. Foto © privat

Hola-Schüler probieren Tennis  aus
(Roßdorf/Tennis/pm) - Initiiert durch Emil und Felix, zwei U14-Spieler des Tennisclubs Roßdorf, verbrachte deren Klasse 6g der Hohen Landesschule dort einen Schnuppervormittag. Tennislehrer Claus Hornung, einst selbst Absolvent dieser traditionsreichen Schule, hatte für die siebenundzwanzig Jungen und Mädchen zahlreiche Übungen und Wettkämpfe vorbereitet, die ihnen einen umfassenden Einstieg in diese schöne Sportart vermittelten. Mit den besten Eindrücken vom Tennisspiel und dem TCR traten sie zufrieden den Heimweg an.

Bestandserhebung des Landessportbundes Hessen

LANDESSPORTBUND HESSEN e.V.

Immer mehr Hessen im Sportverein aktiv

(Frankfurt/pm) - Mehr als ein Drittel aller hessischen Bürgerinnen und Bürger gehört einem im Landessportbund Hessen (lsb h) organisierten Sportverein an: Genau 2.093.052 Mitglieder melden die 7.629 Mitgliedsvereine ihrem Dachverband zum Stichtag 1.1.2018. „Wir sind stolz, weiterhin die mitgliederstärkste Bürgerbewegung in unserem Land zu sein und freuen uns über einen Zuwachs um 11.252 Personen, das sind 0,5 Prozent, gegenüber dem Vorjahr“, sagt Dr. Rolf Müller, Präsident des lsb h.

Weiterlesen ...

Gold und Silbermedaille bei den Hessischen Meisterschaften

Uli Ricker, Katja Seng, Sophie Ullrich, Lena Steuernagel und Melanie Dany. Foto © privat

(Hanau/pm) - Bei sommerlichen Temperaturen waren unsere älteren Athletinnen, mitsamt Trainer Uli Ricker, bei den Hessischen Meisterschaften der Aktiven und U18 am Wochenende (09./10.06.18) in Fulda erfolgreich am Start. Im Dreisprung der Frauen holte sich Sophie Ullrich den Hessenmeistertitel mit einer Weite von 12,20m. Hiermit bestätigte sie die Normerfüllung für die Deutschen Meisterschaften der U20 und Junioren. Im gleichen Wettkampf erreichte Melanie Dany einen guten Rang 7. mit gesprungenen 10,60m.

Weiterlesen ...

Zwei neue Teams bei den Mannschaftsmeisterschaften

Foto © privat

(Bruchköbel/Turnen/pm) – Bei den diesjährigen Mannschaft-Mmeisterschaften weiblich des Turngau Offenbach-Hanau fand die 1.Runde in Rodgau Niederroden statt. Die SG Bruchköbel startete mit zwei neu zusammengesetzten Teams in den Wettkampf und so war die Aufregung dieses Mal besonders groß, da sich die Turnerinnen erst einmal neu orientieren und abstimmen mussten. Dennoch kämpften sich die Mädchen tapfer von Gerät zu Gerät in der viel zu warmen Halle.  Die 1.Mannschaft mit den „alten Hasen“ Leah-Alina Emmel, Amelie Patt, Laura Rappelt und den beiden neuen jüngeren Turnerinnen Sarah-Sophie Emmel und Gioia Vinciguerra startete in der P5 – P7 jahrgangsoffen.

Weiterlesen ...

Urlaub der Handballer ist beendet

Damentrainers Jörg Schäfer. Die Aufnahme zeigt ihn als Spieler der 1. Herren aus dem Jahre 2015/16. Foto © privat

(Bruchköbel/Handball/pm) - Für die einzelnen Mannschaften der SGB Handballer ist die Urlaubszeit bereits vor den Sommerferien zu Ende. Trainer Tomek Jezewski ließ die Männer der 1. Mannschaft in der vergangenen Woche zur Saisonvorbereitung antreten. Für die Spieler beginnt nun die schweißtreibende Zeit, in der die Grundlage für die kommende Saison in der 3. Liga geschaffen wird. Auch in den anderen Seniorenteams ist die Vorbereitung im vollen Gange. Bereits in der Vorwoche startete Oliver Hubbert mit der 2. Mannschaft.

Weiterlesen ...

Bruchköbeler Triathletinnen siegen in Darmstadt

Foto © privat

Herren bauen Tabellenführung aus

(Bruchköbel/pm) - „Die haben hier mit Abstand die stärksten Unterstützer“, kommentierte der Moderator des Woogsprints in Darmstadt die Siegerehrung der Bruchköbeler Damen in der zweiten Hessenliga. Denn die Bruchköbeler waren in einer Mannschaftsstärke vor Ort, die sonst höchstens bei der Vereinsmeisterschaft zu sehen ist – vier Einzelstarter sowie drei Liga-Mannschaften, von denen es gleich zwei aufs Podest schafften.

Weiterlesen ...

Wanderung nach Kahl

Spvgg Roßdorf

(Bruchköbel/Roßdorf/Wandern/pm) - Die Wanderabteilung der Sportvereinigung Roßdorf 1922 e.V. lädt Mitglieder und Gäste zur Wanderung nach Kahl ein. Treffpunkt ist am 17. Juni um 9.30 Uhr am ALDI-Parkplatz in Bruchköbel. Der Teilnahmebeitrag für Gäste beträgt vier Euro.