Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 20.12.2018 bis einschließlich 12.01.2019.

Ab dem 14.01.2019 sind wir wieder für Sie da. 

TSGE unterliegt Bundesliga-Spitzenteam

Weiterlesen: Beide Teams stellten sich nach dem Match für ein gemeinsames Teamfoto auf. Foto © privat

(Erlensee/Floorball/pm) - Die Floorball Herren Großfeld Mannschaft der TSG Erlensee 1874 unterlag am vergangenen Sonntag dem Tabellendritten der 1. Floorball Bundesliga, den Red Devils Wernigerode, im FD Pokal Achtelfinale letztlich sehr deutlich mit 1:19. Es war der vorläufige Saisonhöhepunkt der TSGE. Mit viel Werbung hatte man erstmals weit über 100 Zuschauer in die Großsporthalle gelockt, die ihr Team dann auch lautstark unterstützten. Unter Anwesenheit nahezu des gesamten TSGE Vorstands sprach Stadtrat Wolfgang Gierhake einen Willkommensgruß im Auftrag des Bürgermeisters, überreichte diesen dann auch schriftlich zusammen mit einem 100,00 € Scheck an Abteilungsleiter Mike Herrmann und spielte das Eröffnungsbully.

Weiterlesen ...

HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/Handball/pm) - Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Dienstagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich keinem neuen Verein anschließen, sondern vielmehr eine Auszeit einlegen. „Es war keine einfache Entscheidung. Aber Familie, Beruf und Handball immer unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach. Die letzten Jahre haben viel Kraft gekostet, ich brauche jetzt eine Pause“, sagte der Coach.

Weiterlesen ...

Keine Punkte aus Erlangen

Weiterlesen: Kein Durchkommen für Spielertrainer Tegaday Ramos Nuez. Foto © Börn Döhring

(Bruchköbel/Handball/pm) - Die 1. Herren mussten zum Beginn der Rückrunde in Erlangen antreten und der positive Schwung aus dem Heimsieg der Vorwoche konnte zunächst tatsächlich mitgenommen werden. In Hälfte 1 konnte die SGB bis zur 20. Minute mit dem favorisierten U23-Team des Bundesligisten HC Erlangen mithalten (9:9). Auch der Pausenrückstand hielt sich mit 15:16 in Grenzen. Zunehmende Probleme in der Abwehr, im Tor konnte nicht gewechselt werden, da sich Marius Sulzbach kurz vor dem Spiel verletzt hatte, sowie eine schwache Leistung im Angriff, führten dazu, dass die Franken immer wieder mehrere Tore in Folge warfen und schnell uneinholbar in Front lagen.

Weiterlesen ...

Nidderauer Silvesterpokal – Hallenfußballturnier für einen guten Zweck

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/Fußball/pm) - Der Silvesterpokal 2018 wirft seine Schatten voraus und der SV Victoria 1910 Heldenbergen und der SC Eintracht/Sportfreunde Windecken laden schon heute alle Fußballfreunde zum traditionellen Hallenfußballturnier in die Bertha-von-Suttner-Halle, Nidderau, ein. Bereits zum 38. Mal veranstalten die beiden ältesten Nidderauer Fußballclubs dieses Hallenfußball-Turnier, das wie immer einen guten Zweck unterstützt. Getreu dem Motto "Sport für einen guten Zweck" geht in diesem Jahr eine Spende an den Kath. Kindergarten in Heldenbergen.

Weiterlesen ...

HSG Hanau spielt sich gegen Großsachsen in einen Rausch

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/Handball/pm) - Die HSG Hanau setzt ihren Mini-Lauf fort und holt in der 3. Handball-Liga Ost den dritten Sieg in Folge. Beim 31:22 (13:15)-Erfolg gegen den TV Germania Großsachsen spielte sich das Team von Trainer Patrick Beer im zweiten Durchgang in einen Rausch und feierte zusammen mit rund 450 Zuschauern eine vorweihnachtliche Handballparty. Mit 18:14 Punkten konnten sich die Grimmstädter auf den achten Tabellenplatz verbessern und liegen nur zwei Zähler hinter dem Tabellendritten HSG Rodgau Nieder-Roden.

Weiterlesen ...

White Wings gehen zweitem Doppelspieltag entgegen

Weiterlesen: Foto © Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Am Freitag gegen Trier, am Sonntag gegen Karlsruhe: Die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau steuern auf einen weiteren, kräftezehrenden Doppelspieltag zu. Als erstes steht dabei das Heimspiel gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier auf dem Programm, die sich derzeit auf Tabellenplatz drei befinden. "Es wird definitiv ein harter Kampf", sagt White-Wings-Headcoach Simon Cote. Die Gladiators können sich in ihren Reihen auf eine gut eingespielte Mannschaft verlassen. Viele Spieler - darunter etwa Kevin Smit, Simon Schmitz oder Jermaine Bucknor - spielen seit mindestens drei Jahren zusammen.

Weiterlesen ...

Walt Disneys Welten beim Turnnachmittag der SGB

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Am 18.11. lud die SG Bruchköbel Abt. Turnen-Leichtathletik-Gymnastik wieder zu ihrem traditionellen Turnnachmittag ein, der dieses Jahr unter dem Motto "Rund um Walt Disney" stattfand. Zusätzlich zum 150-jährigen Vereinsbestehen konnte an diesem Tag noch ein weiterer Geburtstag gefeiert werden: Disneys bekannteste Figur Micky Maus wurde 90. Trotz dieses hohen Alters ließ es sich Micky Maus nicht nehmen, die verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen bei ihren Vorführungen zu unterstützen und für die passende Dekoration zu sorgen. Etwa 100 Kinder und Jugendliche zeigten, was sie bereits gelernt haben und nahmen die Zuschauer mit in die bunten Welten von Walt Disney.

Weiterlesen ...

Neue Shirts für die Handballerinnen

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Die weibliche A-Jugend der SGB-Handballer freut sich über neue Aufwärmshirts, gespendet von der Metzgerei Müller und dem Fitness-Studio Lifetime GmbH. Die Mädels haben in der laufenden Saison bereits fünf Siege errungen (11:3 Punkte) und spielen in der Bezirksoberliga um die Meisterschaft.

Tischtennis-Familienturnier mit Teilnehmerrekord

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Am 08./09.12.2018 trafen sich Groß und Klein beim traditionellen Familienturnier der SGB, um gemeinsam dem kleinen weißen Ball hinterher zu jagen. In 22 Zweierteams spielten die Nachwuchsspielerinnen und Spieler gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern oder Großeltern um einen Platz in der „Hall of Fame“ der SGB. Die beiden Konkurrenzen der Anfänger und Jugendlichen starten zunächst mit der Gruppenphase, ehe es im KO-Modus weiterging. Zu Beginn jeder Begegnung spielten die Teams im gemeinsamen Doppel sowie die Kids untereinander um eine perfekte Ausgangsposition. Anschließend folge der Höhepunkt, das Aufeinandertreffen der Familienmitglieder, die sich so manches Gelächter, aber auch wertvolle Tipps und Tricks der Kids abholten.

Weiterlesen ...

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf der Handballer

Weiterlesen: Foto © Björn Döhring

(Bruchköbel/Handball/pm) - Mit 29:26 (15:13) gegen GSV Eintracht Baunatal holte das Team von Spielertrainer Tegaday Ramos Nuez zum Abschluss der Hinrunde einen ganz wichtigen Sieg und verlässt die Abstiegsränge der 3. Liga Ost. Das Spiel begann von Bruchköbeler Seite mit zwei Überraschungen. Zum einen stand im SGB-Tor von Beginn an ein ca. 1,90 m großer, rotschwarzer Schrank, der gefühlt das gesamte Tor ausfüllte. Zum zweiten wurde dem Baunataler Spielmacher Marvin Gabriel eine Sonderbewachung durch Jonas Ulshöfer zugeteilt, die nicht nur ihm, sondern dem gesamten Team nicht schmeckte.

Weiterlesen ...