Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Wieder 70s Hop

(Windecken/pm) - Schon über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im ersten Halbjahr an den 70s-Hop-Workshops des TV Windecken teilgenommen, und der Spaß ist ungebrochen an diesem von Mick Eisentraut entwickelten Fitness-Tanz-Programms. Deshalb startet am 4. September der nächste Workshop über 10 Abende. Immer dienstags werden Mick und seine Partnerin Sunny in der Nidderauer Willi-Salzmann-Halle dann jeweils von 18.55 bis 19.55 Uhr für schweißtreibende Bewegung sorgen.

Weiterlesen ...

Tischtennis Benefiz-Showkampf begeistert die Zuschauer

Weiterlesen ...

SG Bruchköbel sammelt über 5000 € für den guten Zweck

(Bruchköbel/pm) - Am 11. August lockte die SG Bruchköbel knapp 300 Zuschauer für den guten Zweck in die Dreispitzhalle nach Bruchköbel. Grund war das 150-jährige Jubiläum der SG, welches unter der Federführung der Abteilung Tischtennis mit einem packenden Showkampf und einem kleinen Fest gefeiert wurde.

Weiterlesen ...

Markus Respondek gewinnt Rodgau-Triathlon

Weiterlesen ...

Raffael Berger in Hanau auf Rang zwei

(Bruchköbel/pm) - 15 Sekunden fehlten am Ende für einen perfekten Sonntag des Tria-Team Bruchköbel. Während Markus Respondek beim Rodgau-Triathlon auf der Sprint-Distanz einen Start-Ziel-Sieg hinlegte, musste Raffael Berger beim Triathlon in Hanau auf den letzten Laufkilometern den Gießener Vincent Größer vorbeiziehen lassen.

Weiterlesen ...

4. Bembel Turnier beim 1. MTSC

Weiterlesen: 1. Maintaler Tanzsportclub e.V. Blau-Weiß

(Maintal/Tanzen/pm) - Am Sonntag den 26. August richtet der 1. Maintaler Tanzsport Club zum vierten Mal sein neu geschaffenes Bembel Turnier aus. Wie im vergangenen Jahr berichtet war das Bembelturnier ein voller Erfolg mit zahlreichen Startern. Das neue Bembel Turnier folgte auf die Maintaler Tanzsporttage, die Maintal und den 1.MTSC lange Jahre weit über die Landesgrenzen bekannt gemacht haben.

Weiterlesen ...

Vom Walzer bis zur Samba

(Windecken/pm) – Gemeinsam mit dem Partner ein Hobby pflegen, sich dabei bewegen und Spaß haben? Da gibt es auf der sportlichen Bühne nicht so viel Auswahl. Der Gesellschaftstanz ist aber prädestiniert dafür! Am 4. September startet der TV Windecken einen neuen Tanzkreis, der dann wöchentlich dienstags von 21 bis 22 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle trainieren wird. Er richtet sich an Paare, die nach einer mehr oder weniger langen Pause wiedereinsteigen wollen.
Welchen Spaß es macht, mit seinem Partner bei Walzer und Tango, Cha Cha Cha und Jive, ja bei allen Gesellschaftstänzen inklusive Discofox und Salsa gemeinsam zu üben, können all die Paare bezeugen, die in den anderen schon länger bestehenden Tanzkreisen seit teilweise schon über 20 Jahren aktiv sind.

Weiterlesen ...

Boule Club Bruchköbel gewinnt hauchdünn

Weiterlesen ...

Boule Club Bruchköbel gewinnt hauchdünn

(Bruchköbel/pm) - ...gegen die SG Bensheim und erreicht damit das Viertelfinale der hessischen KO-Rund. Nach zwei vorherigen Siegen hatte es der Boule Club Bruchköbel bis unter die 16 besten Clubs der alljährlich vom Hessischen Petanque-Verband ausgerichteten KO-Runde geschafft. Nun ging es darum, zu Hause gegen die SG Bens­heim den Einzug unter die letzten 8 perfekt zu machen. Die Gäste aus Bensheim waren der erwartet hoch motivierte Gegner. Nach der ersten Runde der Begegnung, die um 19 Uhr begann, lagen die Bruchköbeler knapp vorn, da sie 4 von 6 Téte à Téte‘s für sich entscheiden konnten.

Weiterlesen ...

TSGE erfolgreich bei den THC-Open

Weiterlesen ...

(Erlensee/Tennis/pm) - Das  diesjährigen Tennis- Doppelturnier Ü55 des THC  wurde in einem 32er- Feld mit wechselnden Doppelpartnern über 6 Spielrunden mit einer Spieldauer von 30 Minuten ausgetragen. Mit der Besetzung Werner Hochgürtel,  Wolfgang Boldt,  Peter Latsch, Miro Hatara,  Reinhold Rogaleski , Alfred Schröder,  Peter Fittges und Hans Baldy trat die TSGE an und hatte mit insgesamt 8 Teilnehmern  nicht nur die stärkste Teilnehmerzahl aus einem Verein gestellt sondern auch mit den gewerteten drei besten Platzierungen eines Vereins, den ersten Platz in der Mannschaftswertung  erreicht.

Weiterlesen ...

Heiße Phase der Vorbereitung bei den Handballern läuft

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/Handball/pm) - Die heiße Phase in der Vorbereitung auf den Saisonstart in der 3. Bundesliga am 26. August ist in vollem Gange. Am letzten Donnerstag fand nach dem Fototermin der 1. Herren, bei dem zum ersten Mal die neuen Trikots zum Einsatz kamen, ein öffentliches Training statt, das die Möglichkeit bot die Arbeit des neuen Trainers Tomek Jezewski zu begutachten. Am Wochenende standen dann im Rahmen des Bericap-Turniers beim DJK SF Budenheim insgesamt fünf Spiele (mit verkürzter Spielzeit) auf dem Programm. Beim hochklassig besetzten Vorbereitungsturnier konnte die SGB am ersten Tag mit drei Siegen, unter anderem gegen den Drittliga-Konkurrenten HC Oftersheim/Schwetzingen, durchaus überzeugen.

Weiterlesen ...

Germania Niederrodenbach - SG Bruchköbel 1 : 1

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/Fußball/Gruppenliga Frankfurt Ost/pm) - Nach dem gelungenen Saisonauftakt beim Heimspielsieg gegen den FC Dietzenbach erreichte die SGB im zweiten Spiel auswärts im Waldstadion bei Germania Niederrodenbach nur eine Punkteteilung. Zwar schoss Max Walter nach Vorarbeit von Dorian Ahouandjinou Bruchköbel nach einer knappen Stunde in Front, doch in der 82. Spielminute erzielten die Hausherren fast wie aus dem Nichts den Ausgleich. Zuvor bekam das Team von Coach Albert Repp das Spiel in der ersten Halbzeit etwa ab der 30.Minute in den Griff, vergab aber einige gute Möglichkeiten, wobei der Torhüter der Germanen eine starke Form zeigte. Kurz vor Pause wäre allerdings auch er bei dem Pfostenschuss von Dorian machtlos gewesen.

Weiterlesen ...

Tischtennis Girls-Day

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Am Samstag, den 18.08 veranstaltet die SG Bruchköbel von 10.00 – 17.00 Uhr einen Tischtennis Girls-Day exklusiv für Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren in der Tischtennishalle in Bruchköbel. Der Girls-Day umfasst ein buntes Rahmenprogramm aus verschiedenen Sportdisziplinen, die für jede Menge Spaß und Bewegung sorgen werden. Für ein gesundes Mittagessen und Verpflegung während der Veranstaltung ist gesorgt. Die Teilnahme am Girls-Day ist komplett kostenlos und eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Weitere Informationen unter: sg-bruchkoebel.de.