Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

„Klasse Vorspiele“ mit fröhlichem Abschluß

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) - Bei Kaffee und Kuchen mit den Dozenten plaudern, den Kindern und Jugendlichen beim Vorspiel lange erarbeiteter Musikstücke zuhören, Einblicke in die Instrumentalklassen bekommen – das ist „Klasse Vorspiele“, die bereits Tradition gewordene Veranstaltung der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden in den Räumen der Kurt-Schumacher-Schule in Windecken. Am vergangenen Samstag, 22. September 2018 sammelten sich zunächst eine Reihe von jungen Pianisten um Klavierdozent Valentin Haller und trugen ihre Stücke vor. Während die Pianisten spielten, lief parallel das Vorspiel der Querflötenklasse Heike Reinking mit zahlreichen jungen Talenten. Es folgten die Geigerin Heidrun Zilian-Weber mit ihren Schülerinnen und Schülern sowie ein gemischtes Vorspiel von nicht nur Blasinstrumenten unter der Leitung von Inga Stutzke, in dem Violoncello, Trompete, Saxophon, Klarinette und Oboe zu hören waren.

Weiterlesen ...

Erntedankschau des OGV Windecken

Weiterlesen ...

(Nidderau/pm) - Der Obst- und Gartenbauverein Windecken lädt zur  Erntedankschau 2018 ein. Die Veranstaltung  findet am Sonntag, den 7. Oktober  2018, von 11.00 bis 17.00 Uhr, in der Willi-Salzmann-Halle statt. Wie in jedem Jahr werden  Obst, Gemüse, Kartoffeln, Salate, Marmeladen, Säfte etc. ausgestellt und die Imker des OGV bieten Honig zum Kauf an. Die  Landfrauen Windecken beteiligen sich und die Vogelschutzgruppe Windecken ist wie im vergangenen Jahr mit  einer Informationsschau vertreten.

Weiterlesen ...

Bilderbuchkino der Stadtbücherei

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) -Am Mittwoch, 24. Oktober 2018 findet um 15:00 Uhr das nächste Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Erlensee statt. Vorgetragen wird das Bilderbuch „Oskar und der sehr hungrige Drache“ von Ute Krause. Mithilfe von Laptop und Beamer werden die Bilder aus dem Bilderbuch auf eine Leinwand übertragen und die Texte von den bekannten Vorlesedamen vorgelesen. Das Bilderbuchkino eignet sich für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Jeden Monat findet ein Bilderbuchkino statt, Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Weiterlesen ...

Schließung des Bürgerbüros

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) -  Am Mittwoch, den 07. November 2018 ist das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Nidderau geschlossen. Am Donnerstag, den 08. November 2018 ist das Bürgerbüro wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Erster Rundgang mit neuer Stadtführerin Christiane Munk

Weiterlesen: Christiane Munk. Foto © privat

(Nidderau/pm) - Nachdem Heinrich Quillmann aus gesundheitlichen Gründen bedauerlicherweise nicht mehr als Stadtführer zur Verfügung steht, ist nun mit Christiane Munk eine Nachfolgerin gefunden worden, die am Samstag, 29. September um 15 Uhr, zum ersten Rundgang durch die Windecker Altstadt mit Startpunkt Willi-Salzmann-Halle einlädt. Gebürtig aus Bad Vilbel, hat Munk von 2000 bis 2004 in Windecken in der alten Post gewohnt. Aus dieser Zeit stammen auch noch ihre Verbindungen zum „wunderschönen Windecken“. Christiane Munk lebt inzwischen in Kernbach bei Marburg, hat aber noch viele Verknüpfungspunkte durch Freunde und Bekannte in Nidderau und durch ihre Kindermuseumsnächte zu den Heimatfreunden Windecken.

Weiterlesen ...

Nidderauer Obstbaumpflanzaktion

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Auch in 2018 findet wieder in Kooperation mit dem Landschafts-Pflegeverband Main-Kinzig-Kreis eine Obstbaumaktion im Stadtgebiet Nidderau statt. Zahlreiche altbekannte und beliebte Sorten sind dabei im Angebot. Als bewährte Helfer wirken wieder die örtlichen Obst- und Gartenbauvereine (OGVs) bei der Aktion mit. Der Fachbereich Umwelt der Stadt Nidderau freut sich über diese Möglichkeit, denn die Aktion fördert den Erhalt und die Verjüngung der für die Region charakteristischen Streuobstwiesen. Sortenlisten sind im Fachbereich Umwelt und bei den OGVs erhältlich.

Weiterlesen ...

Weihnachtsbäume

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Jetzt schon an Weihnachtsbäume denken! Die Stadt Nidderau sucht für die Bürgerhäuser, städtische Einrichtungen sowie öffentliche Plätze im Stadtgebiet Tannen für die Weihnachtszeit. Alle Grundstücks- und Gartenbesitzer, die einen geeigneten Baum spenden möchten, können sich jetzt schon mit dem Baubetriebshof der Stadt Nidderau unter der Telefonnummer 06187-9074890 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen. Nach einem Sichtungstermin durch einen Mitarbeiter des Baubetriebshofs übernimmt der Baubetriebshof zu gegebener Zeit sowohl die Fällung als auch den Transport der Bäume. Das Roden der Stubben wird durch den Baubetriebshof nicht durchgeführt.

Nidderauer Orgelnacht

Weiterlesen: ev. Kirche Eichen mit Ratzmann Orgel. Foto © privat

(Nidderau/pm)  - Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, um 19:00 Uhr, findet die 7. Nidderauer Orgelnacht mit dem Ensemble Katrin Ambrosius-Baldus, Violine und Thomas Scherbel, Orgel  statt. Die Münchner Musiker spielen unter anderem Stücke von  J.S. Bach, N. Paganini, F. Mendelssohn Bartholdy,  E. Elgar und A. Piazolla, und vielen mehr. Ihr Programm beinhaltet außer Sonaten, Partituren und Fugen, auch klassische Chansons und Tangos. Die Violinistin Katrin Ambrosius-Baldus wurde in Leipzig geboren. Sie studierte an der dortigen Hochschule für Musik bei Prof. Hertel.

Weiterlesen ...

Schutzfrau vor Ort

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Der Termin im Oktober entfällt. Jeden ersten Montag im Monat, in der Zeit von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, wird im Nidderauer Rathaus, Zimmer E 16, eine Polizeisprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger angeboten. Zum nächsten Termin steht die Schutzfrau Polizeioberkommissarin Silke Rübmann von der Polizeistation Hanau II bei allen Fragen, die den Bereich öffentliche Sicherheit und Ordnung betreffen, vertrauensvoll zur Seite. Der nächste Termin findet statt am: Montag, den  05. November 2018 von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Musikalischer Abendgottesdienst

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) - Der Nidderauer Ave-Eva-Chor wird am Sonntag, den 14. Oktober in der Wallonisch-Niederländischen Kirche im Herzen Hanaus zu Gast sein und den musikalischen Abendgottesdienst mitgestalten. Chorleiter Michael Hampel hat mit seinem Chor zahlreiche neue Lieder im Gepäck, die eigens für diesen besonderen Abendgottesdienst einstudiert wurden. Wie immer legen Chor und Chorleitung besonderen Wert darauf, ein vielfältiges Programm zusammenzustellen.

Weiterlesen ...