Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 20.12.2018 bis einschließlich 12.01.2019.

Ab dem 14.01.2019 sind wir wieder für Sie da. 

Weihnachtskonzert mit Harmonic Brass

Weiterlesen: Foto © Harmonic Brass

(Windecken/pm) - Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind - auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. So heißt es in einem der wohl bekanntesten Advents– und Weihnachtslieder, und damit dem Heiland ein würdiger Empfang auf Erden bereitet werden kann, stimmen sich die Menschen durch den Advent hindurch mit all den überlieferten Weihnachtsweisen und Chorälen auf dieses so wichtige Fest der Christenheit ein. Alle Jahre wieder ist die Advents– und Weihnachtszeit untrennbar verbunden mit dem strahlenden Klang der Blechbläser, welcher vielen Stücken erst ihren unverwechselbaren Glanz verleiht.

Weiterlesen ...

Erwachsene Musikschüler spielten in Ostheim

Weiterlesen: Foto © Musikschule Nidderau

(Ostheim/pm) - Es ist durchaus möglich, als Erwachsener ein Musikinstrument zu erlernen und zur Vorspielreife zu bringen. Bestes Beispiel waren die Teilnehmer des Konzertes der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden im Bürgerhaus Ostheim. In gemütlicher Atmosphäre und bestens bewirtet durch die Gaststätte des Bürgerhauses, hatten sich Familien und Freunde der Mitwirkenden eingefunden, um zu hören, was lange geprobt worden war. Die Eröffnung des Programmes übernahmen die „Imperfektionisten“, eine zehnköpfige Bläserklasse, die seit etwa drei Jahren unter der Leitung von Roman Mixa, Inga Stutzke und Heike Reinking zusammenspielt.

Weiterlesen ...

RepairCafé Nidderau

Weiterlesen ...

(Nidderau/pm) - Was macht man mit einem defekten Toaster, einem Computer, der nicht mehr startet oder dem Fahrrad, das nicht mehr funktionstüchtig ist? Einige Beispiele für eine Vielzahl von Gegenständen, die sich oft mit überschaubarem Aufwand wieder herrichten lassen. Zum Wegwerfen sind sie zu schade, eine kostspielige Reparatur lohnt sich nicht und man kennt niemanden, der bei der Reparatur helfen könnte? Dann ist das RepairCafé in Nidderau die richtige Adresse.

Weiterlesen ...

Beeindruckendes Konzert

Weiterlesen: Katrin Ambrosius. Foto © privat

Dokumentation einer erstaunlichen Vielfalt in der musikalischen Darstellung mit  Orgel und Violine

(Nidderau/pm) -  Nachlese zur 7. Nidderauer Orgelnacht am 27.10.208 in der evangelischen Kirche in Nidderau-Eichen. Der Kulturbeirat der Stadt Nidderau hatte zur 7. Nidderauer Orgelnacht eingeladen, dieses Mal mit zwei besonderen Künstlern, die beide in München ansässig sind, Katrin Ambrosius-Baldus, Violine und Thomas Scherbel, Orgel. Die beiden Künstler bestachen nicht nur durch ihre Musikalität sondern auch durch die Auswahl des Programms, das von Johann Sebastian Bach, über Dietrich Buxtehude, Noccolò Paganini, Felix Mendelssohn Bartholdy, bis Fritz Kreisler und Jules Massenet reichte, ein breitgefächertes Spektrum an Musikwerken, das die ganze Bandbreite der Möglichkeiten der beiden Instrumente aufzeigte.

Weiterlesen ...

Flohmarkt des Nidderauer Tauschringes

(Windecken/pm) -  Am Sonntag, 11.11. 2018, findet von 10.00 bis 15.00 Uhr in der Willi Salzmann Halle in Nidderau, Heldenberger Str. 16 ein Flohmarkt des Nidderauer Tauschringes statt. Wir laden Sie hierzu herzlich ein. Der Erlös vom selbstgebackenen Kuchen geht an die Nidderauer Tafel. Anmeldungen noch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Musikschule – und der Wald klingt

Weiterlesen: Foto © privat

Musikalische Früherziehung in der Büdesheimer Wald-KiTa

(Nidderau/pm) - Nach den Herbstferien startete das neue Projekt der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden in Kooperation mit der Kita Löwenzahn in Schöneck-Büdesheim: „Musikalische Früherziehung im Wald“. Für die Kinder und ihre beiden Erzieherinnen Heike Schmidt-Günther und Miriam Pampus sind der tägliche Aufenthalt im Wald bei Wind und Wetter üblich, Musikalische Früherziehung, wie bei den Löwenzahn-Gruppen im Haupthaus seit Jahren angeboten, war für die Waldwichtel bisher jedoch nicht vorgesehen.

Weiterlesen ...

Veranstaltungen der Stadt Nidderau zur Pogromnacht

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Im Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome 1938 werden am Freitag, dem 9. November 2018, Kränze an den ehemaligen Synagogenstandorten; in Windecken, Ostheimer Straße/ Ecke Synagogenstraße und in Heldenbergen, in der Bahnhofstraße 6 niedergelegt. Gegen 12:00 Uhr wird die Gemeinde der methodistischen Kirche eine Andacht in der Mittagszeit an der ehemaligen Synagoge in Windecken halten. Um 18:45 Uhr findet dann in Nidderau-Ostheim eine Gedenkveranstaltung mit anschließendem Rundgang zu den Stolpersteinen statt. Treffpunkt ist auf dem Kirchplatz. Nach einer kurzen Ansprache durch Bürgermeister Schultheiß und Pfarrer Ohly leitet der Historiker Prof. Dr. Jürgen Müller in die Thematik der Stolpersteine ein.

Weiterlesen ...

Gregorian Voices

Weiterlesen: Foto © privat

 (Nidderau/pm)  -  Am Freitag, dem 2. November 2018 um 20.00 Uhr findet in der Kath. Kirche St. Maria in Nidderau-Windecken aufgrund der hohen Nachfrage im Rahmen ihrer Herbsttournee ein weiteres, außergewöhnliches Konzert mit der Gruppe „The Gregorian Voices“ statt. Das Programm lautet: "Gregorianic meets Pop" und wird von den Konzertbesuchern bereits begeistert gefeiert. Hier die Aufnahme während eines Konzertes: https://drive.google.com/file/d/0ByfOP5cIh7m_ZVk0UUlnNlExdmc/view?usp=sharing. Das Konzert ist ein mitreißendes Gänsehauterlebnis der besonderen Art: Die stimmgewaltigen Sänger tragen die Stücke mit einer berauschenden Klarheit vor, wodurch das Konzert durch seine musikalische Präzision und die reinen Gesänge des Chors dazu einlädt, abzuschalten und auf wundervolle Art und Weise dem Alltag zu entfliehen.

Weiterlesen ...

Erntedankfest - OGV Eichen ehrt langjährige Mitglieder

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) -Der Obst- und Gartenbauverein Eichen 1902 nutzte das diesjährige Erntedankfest, um langjährige Mitglieder für ihre Treue zum OGV zu ehren. Das Erntedankfest startete mit dem Dankgottesdienst, den Pfarrer Dr. Emejulu gestaltete. Im Anschluss fasste Klaus Knapp das Jahr aus Sicht des OGV zusammen. Nach dem Hochwasser noch im April und der notwendigen „Schnaakenbekämpfungs-Aktion“, erlebten wir eine andauernde sonnige und trockene Wetterphase, die bis Ende Oktober anhielt.

Weiterlesen ...

Besucherinformation Nidderbad

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) -  Am Tag der Saunanacht, Samstag, 27.10.2018, endet der Bade- und Saunabetrieb bereits um 18:00 Uhr. Kassenschluss für das Hallenbad ist 17.30 Uhr und für die Sauna 17.00 Uhr. Einlass zur Saunanacht ist ab 19:30 Uhr. Es wird um Verständnis gebeten.