Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Rund um die Sicherheit im Alltag

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

Schutzmöglichkeiten vor Trickbetrug, falschen Polizisten & Handwerker

(Nidderau/pm) -  Am Dienstag, 23.10.2018, 15.00 – 17.00 Uhr laden der Seniorenbeirat und der Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Südosthessen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum „Aktionstag Rund um Sicherheit im Alltag - Schutzmöglichkeiten vor Trickbetrug, falschen Polizisten & Handwerkern“ ins Familienzentrum, Gehrener Ring 5 (Zugang über den Stadtplatz) ein. Sicherheit gehört zu den essentiellen Grundbedürfnissen des Menschen und ist ein wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität.

Weiterlesen ...

Schaden in Schule

Weiterlesen ...

Wer legte den Gartenschlauch durchs Fenster?

(Schöneck/m) - Unbekannte haben am Montagabend ( 15.10.) die Grundschule in der Bleichstraße "geflutet"; das Ausmaß und die Höhe des Schadens stehen noch nicht fest. Gegen 21.30 Uhr wurde festgestellt, dass Unbekannte vom Innenhof der Schule aus einen Gartenschlauch durch ein gekipptes Fenster in die Sanitärräume gelegt und das Wasser aufgedreht hatten. Der Wasserstrahl war so stark, dass auch die Wände beschädigt wurden. Bei Eintreffen der Polizeistreife hatten Feuerwehrleute bereits angefangen das Wasser abzupumpen und die Toilettenräume zu säubern.

Weiterlesen ...

Martinsbrunch der CDU Heldenbergen am 11. November 2018

(Nidderau/pm) - Der CDU Ortsverband Heldenbergen lädt zum 3. Familienmartinsbrunch herzlich ins katholische Gemeindehaus in Nidderau Heldenbergen ein. Der Brunch beginnt am 11.11.2018 um 11.30 bis 15.00 Uhr in der Pfarrgasse 27. Die Gäste erwartet ein reichhaltiges Buffet. Um dieses besser planen zu können, bittet die CDU Heldenbergen um telefonische Anmeldung bei: Sibilla Deckenbach Telefon 06187-26047.

Der Unkostenbeitrag beträgt für Erwachsene 6,00 € und für Kinder 3,00 €.

VdK Ortsverband Nidderau: Tagesfahrt nach Kassel

Weiterlesen: Foto © VdK

(Nidderau/pm) - Der VdK Ortsverband Nidderau unternahm am Mittwoch, den 12. September 2018 mit Schäfer-Reisen Nidderau einen Tagesausflug nach Kassel. Der Bus war voll besetzt und die Stimmung wie immer sehr gut. Man freute sich auf die kommenden Ereignisse wie die Führung durch die „Grimm-Welten“ und vor allem, bei diesmal bestem Wetter auf die Wasserspiele im Wilhelmshöher Bergpark zu Füssen des „Herkules“, ein Wahrzeichen Kassels. Die Wasserspiele laufen vom 1. Mai bis zum 3. Oktober, beginnen immer um 14.30 Uhr und das Wasser sprudelt über diverse Kaskaden, den Steinhöfer Wasserfall, die Teufelsbrücke und über ein Aquädukt sowie die Peneuskaskaden bis hinunter zum Schlossteich.

Weiterlesen ...

Filmreif

Weiterlesen: Foto © Petra und Jürgen Reichert

(Nidderau/pm) - Unter dem Motto -„So klingt Kino“- präsentierte die Sängervereinigung Nidderau Windecken e.V., unter der musikalischen Gesamtleitung ihres Dirigenten Thomas Kiersch, am 29. September ihr großes Jahreskonzert in der Willi-Salzmann-Halle. Von Popcorn bis zum roten Teppich, nichts fehlte, als Anne Kathrin Frank, die erste Vorsitzende des Vereins, am Samstagabend die Gäste in der gut besuchten Willi-Salzmann-Halle zu ihrem Jahreskonzert begrüßte. Die über ihr funkelnden Sterne und die vielen Filmplakate, mit denen die Halle dekoriert war, ließen keinen Zweifel daran, worauf sich die Zuhörer freuen konnten. Einen Abend ganz im Zeichen des großen Kinos!

Weiterlesen ...

Kultur im Rathaus

Weiterlesen: Foto © Monika Wartenpfuhl

Ausstellung Inge Grosch, Fotografie und Monika Wartenpfuhl, Malerei

(Nidderau) -  Ausstellung vom 01.-30. November im Rathaus der Stadt Nidderau: Inge Grosch, gebürtige Hanauerin, stellt nach ihrer ersten Ausstellung 2016 zum zweiten Mal im Rathaus der Stadt Nidderau aus. Fotografieren ist schon lange ihr Hobby. Seit 2006 besitzt sie eine Digital-Kamera. Von da an ist sie ihr ständiger Begleiter und ist (fast) immer dabei. Mit ihrer Kamera Canon G1X versucht sie besondere Stimmungen wie dramatische Wolkenbildungen, Licht und Schatten, Spiegelungen, auffällige Details und auch Emotionen festzuhalten.

Weiterlesen ...

Nidderauer Orgelnacht

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Eichen/pm) - Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, um 19:00 Uhr, findet in der Ev. Kirche in Nidderau-Eichen die 7. Nidderauer Orgelnacht mit dem Ensemble Katrin Ambrosius-Baldus, Violine und Thomas Scherbel, Orgel statt. Die Münchner Musiker spielen unter anderem Stücke von J.S. Bach, N. Paganini, F. Mendelssohn Bartholdy,  E. Elgar und A. Piazolla, und vielen mehr. Ihr Programm beinhaltet außer Sonaten, Partituren und Fugen, auch klassische Chansons und Tangos. Die Violinistin Katrin Ambrosius-Baldus wurde in Leipzig geboren. Sie studierte an der dortigen Hochschule für Musik bei Prof. Hertel. Nach dem Staatsexamen schloss sich ein Aufbaustudium in Moskau am Tschaikowski Konservatorium bei Prof. Kryssa und Prof. Besrodny an.

Weiterlesen ...

Flohmarkt des Nidderauer Tauschringes

(Nidderau/pm) - Der Nidderauer Tauschring, die bekannte Nachbarschafts-Hilfeorganisation in Nidderau und Umgebung, lädt am Sonntag, 11. November 2018, zum Flohmarkt in die Willi-Salzmann-Halle, Nidderau, Heldenberger Str., ein. Anmeldung für die Tischbestellung ist ab dem 23. 10. 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Von 10 bis 15 Uhr können Besucher nach Herzenslust stöbern und traditionsgemäß Kaffee und selbst gebackenen Kuchen genießen. Neu in diesem Jahr ist, dass im Foyer die Nidderauer Landfrauen einen Stand mit handgebundenen Adventskränzen ausstellen.

Eigener Saft aus eigenem Obst

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

Wissel´s mobile Kelterei kommt am 12. Oktober 2018 nach Nidderau

(Nidderau/pm) -  Am Freitag, 12.10.2018, kommt Wissel´s mobile Kelterei ab 09.00 Uhr nach Nidderau. Standort ist an der Willi-Salzmann-Halle, Heldenberger Straße 16 - 18, 61130 Nidderau Stadtteil Windecken. Obstwiesenbesitzer haben hier die Möglichkeit aus eigenem Obst Saft keltern zu lassen und diesen haltbar gemacht mit nach Hause zu nehmen - ganz nach dem Motto von Wissel „Dein Obst ist Dein Saft“. Die Mindestmenge bei der Anlieferung von Äpfeln / Birnen beträgt 100 kg und ergibt circa 65 bis 70 Liter Saft. Eine 3 Liter Saftbox mit Inhalt kostet maximal 3,90 €. Eine Voranmeldung ist nötig.

Weiterlesen ...

Kochworkshop „Gesundes Essen als Familienspaß“

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Im Frühjahr startete im Familienzentrum ein neues Angebot des Beirates für Familie & Jugend der Stadt Nidderau mit Unterstützung des Fachbereichs Soziales: ein Kochworkshop für Familien unter dem Motto: „Gesundes Essen als Familienspass“ Die Idee von Kursleiterin Doris Tippel, Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement, ist es, Kindern unverarbeitete Lebensmittel näher zu bringen. - Spinat sind grüne Blätter und keine rechteckige Packung aus der Tiefkühltruhe! - Was ist Kurkuma und wofür braucht man das? - Nudeln selber machen, wie geht das?

Weiterlesen ...