Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Da können die Augen Ohren machen

Foto © privat

(Nidderau/pm) - Literatur und Musik sind eng miteinander verbunden. Warum nicht Musikschule und Stadtbücherei Nidderau am Windecker Marktplatz zusammenbringen? Die Idee von Horst Körzinger, unter anderem stellvertretender Vorsitzender des Fördervereines der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden, erfuhr am Freitag, 15. Juni 2018 ihre erste vielversprechende Auflage. Im Gemeinschaftsprojekt „Da können die Augen Ohren machen“ von Musikschule und Stadtbücherei Nidderau wurde das 1906 erschienene Bilderbuch „Etwas von den Wurzelkindern“ der Autorin Sybille von Olfers den zahlreichen Gästen vorgestellt.

Weiterlesen ...

Jazz im Bürgerhof Ostheim

NOC-Jazzband Michael Borhauer cl, Dr. Dieter Arlet tp , Peter Wichert tb, und Siggi Gerhard sax.Foto © Andrea Pauly

(Nidderau/pm) - Benefizkonzert der Bürgerstifung Nidderau am Freitag 22. Juni, 20 Uhr im Bürgerhof Ostheim in Nidderau-Ostheim, Limesstr.10–12. Mit dabei dir Klarinettenlegende Siggi Gerhard und Michael Borhauer Klarinette+Sax. der Trompeter Dr. Dieter Arlet, Peter Wichert an der Posaune, Christoph Neubronner am Piano, , der Bassisten Jann Meyer und Prof. Manfred ‚Mano‘ Weiss am Schlagzeug. Ein Teil des Erlöses wird dem Hilfsprojekt ‚Main-Kinzig hilft Beruwala‘ zu Gute kommen. Der Song von Michael Jackson ‚We are the World, We are the Children‘ begleitete unsere NOC über Ostern zusammen mit vielen Reisefreunden durch Sri Lanka und hinterliess bei uns Reiseteilnehmern viele nachhaltige Eindrücke, über die wir bei dem Auftritt in Ostheim berichten werden.

Weiterlesen ...

Fahrrad geraubt

Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) -  Am Freitag, den 15.06.gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 14-Jähriger aus Nidderau mit seinem Fahrrad den Radweg hinter dem Schwimmbad in der Konrad-Adenauer-Allee. Als er an zwei bislang unbekannten Tätern vorbeifuhr, trat einer der beiden gegen den Hinterreifen, so dass der 14-Jährige zu Fall kam. Die beiden Ganoven nahmen nun das Fahrrad des gestürzten Opfers an sich und verschwanden in unbekannte Richtung. Der nicht verletzte Jugendliche konnte beide Täter wie folgt beschreiben: Beide trugen blaue Bomberjacken und eine blaue, sowie eine schwarze Basecap.

Weiterlesen ...

Tag der Offenen Tür

Tag der Offenen Tür

(Nidderau/pm) - Der Obst- und Gartenbauverein Windecken veranstaltete am Sonntag, den 10. Juni 2018, seinen Tag der offenen Tür im Lehrgarten am Wartbaum. Obwohl die Meteorologen Gewitter mit Sturm und Regen vorhergesagt hatten, konnte sich der Verein über einen trockenen sonnigen Tag freuen. Die Anzahl der Besucher war jedoch, wahrscheinlich wegen der ungünstigen Wetteraussichten, etwas geringer als in den Vorjahren. Unter den vorsorglich aufgebauten Pavillons und unter schattigen Obstbäumen konnten die Gäste die dargebotenen Speisen und Getränke und nachmittags Kaffee und Kuchen verkosten.

Weiterlesen ...

Kultur im Rathaus

Kultur im Rathaus

(Nidderau/pm) - Ausstellung Malerei von Silvia Hofmann "Eine runde Sache" Ab dem 6. Juli 2018 präsentiert die Künstlerin Silvia Hofmann ihre neuen Bilder im Nidderauer Rathaus. Ganz leicht und locker kommt sie diesmal daher und doch sehr expressiv. Die Thematik ihrer diesjährigen Ausstellung befasst sich fast ausschließlich mit Kreisen und Rundungen. Das findet sich sowohl naturalistisch als auch abstrakt oder experimentell in den Motiven wieder. In gewohnter Manier taucht sie kräftig in die Farbe ein, so gewinnen ihre Bilder an Leuchtkraft. Hofmann arbeitet in mehreren Techniken, zur Zeit hauptsächlich in Acryl.

Weiterlesen ...

Fair-Trade-Schätzspiel

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Gewinnübergabe des Fair-Trade-Schätzspiels Am 11.06.2018 übergaben Erster Stadtrat Rainer Vogel und Kai Stübing (Marktmanager Rewe-Markt Nidderau) dem Gewinner des Schätz-Spiels vom Stadtplatzfest, Herrn Hermann Schulz aus Nidderau-Windecken, einen üppigen Präsentkorb des REWE-Centers Nidderau mit fair gehandelten Produkten aus dem reichhaltigen Sortiment. Zu schätzen waren die Anzahl der (fair gehandelten)Kaffeebohnen, die sich in einem Glasgefäß befanden. Herr Schulz, der in Begleitung seiner Frau Angelika zur Preisübergabe kam, lag mit seiner Schätzung von 11.000 Bohnen am nächsten am richtigen Ergebnis.

Weiterlesen ...

Internationales Familienfest

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Eine der sonnenreichsten Städte Hessens, unser schönes Nidderau, beheimatet mittlerweile Bürger aus mehr als 90 Nationalitäten. Wir würden gerne diese kulturelle Vielfalt nutzen, um mit Ihnen und Ihren Kindern zu feiern. Haben Sie Lust am 05.08.2018 von 15 – 19 Uhr bei einem internationalen Familienfest auf dem neuen Freizeitgelände Allee Süd der Stadt Nidderau mitzumachen? Möchten sie ehrenamtlich Ihre Hilfe mit kulinarischen Leckerbissen oder andere kreative Ideen Ihrerseits (wie beispielsweise Musik, Tanz oder landestypische Kleidung) einbringen? Für Sie wird es eine Rückerstattung der Kosten für die Zutaten sowie logistische Unterstützung vor Ort geben! Es sollte nur beachtet werden, dass unter Anwesenheit von Kindern keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt werden.

Weiterlesen ...

Fragen, Antworten, Hilfen rund um Mobile Geräte

Foto © Stadt Nidderau

Von Schüler/Innen für Senior/Innen am Dienstag, 19.06.2018; 15.30 Uhr

 (Nidderau/pm) -  Nach dem erfolgreichen Start des Projektes „Smart mit dem Phone“ laden die Nidderauer Engagement-Lotsen zu einem weiteren Treffen am Dienstag, 19.06.2018 ein: „Smart mit dem Phone – Fragen, Antworten, Hilfen rund um Mobile Geräte“. Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner Schule werden ehrenamtlich im Familienzentrum der Stadt Nidderau von 15.30-16.30 Uhr für Fragen und Hilfen rund um Mobile Geräte da sein. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind eingeladen, ihre Smartphons, Handys, Tablets, I Phones etc. mitzubringen und sich mit ihren Fragen an die Schüler/innen und Schüler zu wenden.

Weiterlesen ...

Sommer- Programm der Landfrauen Windecken

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(Nidderau/pm) - Der Vorstand der Landfrauen Windecken gibt folgende Termine bekannt: Mittwoch, 27. Juni 2018, 15.00 Uhr Cafe: „Brot und Seele“: Teilnehmer bitte bei Ingrid Bauscher Tel.: 3240 melden. Mittwoch 4. Juli bis Samstag 7.Juli 2018: Fahrt zum deutschen Landfrauentag nach Ludwigshafen. Danach geht die Reise weiter in den Schwarzwald und ins Elsass. Anmeldung bei Rosel Bauer Tel.: 23045.  Montag, 13. August 2018, 19.00, Nidder-Forum am Cafe: Wir wandern zum“ Neuen Spielplatz“.  Mittwoch, 29. August 2018, 9.00 Uhr Kleiner Bahnhof: Fahrt nach Frankfurt. Anmeldung bei E. Naumann Tel.: 24695.  Zu diesen Veranstaltungen sind auch Gäste herzlich willkommen

Fair-Trade-Schätzspiel

(von links nach rechts): Kai Stübing (Marktmanager Rewe-Markt Nidderau), Gewinner Hermann Schulz, Angelika Schulz, Erster Stadtrat Rainer Vogel.Foto © privat

(Nidderau/pm) -  Am 11.06.2018 übergaben Erster Stadtrat Rainer Vogel und Kai Stübing (Marktmanager Rewe-Markt Nidderau) dem Gewinner des Schätz-Spiels vom Stadtplatzfest, Herrn Hermann Schulz aus Nidderau-Windecken, einen üppigen Präsentkorb des REWE-Centers Nidderau mit fair gehandelten Produkten aus dem reichhaltigen Sortiment. Zu schätzen waren die Anzahl der (fair gehandelten)Kaffeebohnen, die sich in einem Glasgefäß befanden. Herr Schulz, der in Begleitung seiner Frau Angelika zur Preisübergabe kam, lag mit seiner Schätzung von 11.000 Bohnen am nächsten am richtigen Ergebnis. Insgesamt nahmen 98 Personen am Schätzspiel teil. Das Gewinnspiel wurde von der Steuerungsgruppe Fairtrade-Town organisiert.

Weiterlesen ...