Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Nidderauer Obstbaumpflanzaktion

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Auch in 2018 findet wieder in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis eine Obstbaumaktion im Stadtgebiet Nidderau statt. Zahlreiche altbekannte und beliebte Sorten sind dabei im Angebot. Als bewährte Helfer wirken wieder die örtlichen Obst- und Gartenbauvereine (OGVs) bei der Aktion mit. Der Fachbereich Umwelt der Stadt Nidderau freut sich über diese Möglichkeit, denn die Aktion fördert den Erhalt und die Verjüngung der für die Region charakteristischen Streuobstwiesen. Sortenlisten sind im Fachbereich Umwelt und bei den OGVs erhältlich.

Weiterlesen ...

Weihnachtsbäume

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Jetzt schon an Weihnachtsbäume denken! Die Stadt Nidderau sucht für die Bürgerhäuser, städtische Einrichtungen sowie öffentliche Plätze im Stadtgebiet Tannen für die Weihnachtszeit. Alle Grundstücks- und Gartenbesitzer, die einen geeigneten Baum spenden möchten, können sich jetzt schon mit dem Baubetriebshof der Stadt Nidderau unter der Telefonnummer 06187-9074890 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen. Nach einem Sichtungstermin durch einen Mitarbeiter des Baubetriebshofs übernimmt der Baubetriebshof zu gegebener Zeit sowohl die Fällung als auch den Transport der Bäume. Das Roden der Stubben wird durch den Baubetriebshof nicht durchgeführt.

Nidderauer Orgelnacht

Weiterlesen: ev. Kirche Eichen mit Ratzmann Orgel. Foto © privat

(Nidderau/pm)  - Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, um 19:00 Uhr, findet die 7. Nidderauer Orgelnacht mit dem Ensemble Katrin Ambrosius-Baldus, Violine und Thomas Scherbel, Orgel  statt. Die Münchner Musiker spielen unter anderem Stücke von  J.S. Bach, N. Paganini, F. Mendelssohn Bartholdy,  E. Elgar und A. Piazolla, und vielen mehr. Ihr Programm beinhaltet außer Sonaten, Partituren und Fugen, auch klassische Chansons und Tangos. Die Violinistin Katrin Ambrosius-Baldus wurde in Leipzig geboren. Sie studierte an der dortigen Hochschule für Musik bei Prof. Hertel.

Weiterlesen ...

Schutzfrau vor Ort

Weiterlesen: Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Der Termin im Oktober entfällt. Jeden ersten Montag im Monat, in der Zeit von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, wird im Nidderauer Rathaus, Zimmer E 16, eine Polizeisprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger angeboten. Zum nächsten Termin steht die Schutzfrau Polizeioberkommissarin Silke Rübmann von der Polizeistation Hanau II bei allen Fragen, die den Bereich öffentliche Sicherheit und Ordnung betreffen, vertrauensvoll zur Seite. Der nächste Termin findet statt am: Montag, den  05. November 2018 von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Musikalischer Abendgottesdienst

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) - Der Nidderauer Ave-Eva-Chor wird am Sonntag, den 14. Oktober in der Wallonisch-Niederländischen Kirche im Herzen Hanaus zu Gast sein und den musikalischen Abendgottesdienst mitgestalten. Chorleiter Michael Hampel hat mit seinem Chor zahlreiche neue Lieder im Gepäck, die eigens für diesen besonderen Abendgottesdienst einstudiert wurden. Wie immer legen Chor und Chorleitung besonderen Wert darauf, ein vielfältiges Programm zusammenzustellen.

Weiterlesen ...

Fast eine Verdopplung der Grundsteuer?

Weiterlesen ...

SPD Nidderau lehnt Haushaltsentwurf 2019/2020 ab

(Nidderau/pm/jgd) – Die SPD in Nidderau, in der Kleinstadt die stärkste Fraktion und mit B90/Grünen in der Regierungsmehrheit, macht gegen den Haushaltsentwurf für die Jahre 2019/2020 mobil. Grund vor allem: Die offenbar geplanten deutlichen Erhöhungen der Grundsteuern. "Der Vorstand der SPD Nidderau sowie die SPD Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung lehnen den Entwurf des Haushaltsplans für die Jahre 2019/2020 ab.

Weiterlesen ...

Herbst-Flohmarkt rund ums Kind

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) - Am Sonntag 16.09.2018 veranstalteten die Eltern der Villa Kunterbunt (Verein zur familienergänzenden Erziehung Nidderau) ein Kinder-Second-Hand-Markt! Alles rund ums Kind wurde angeboten, wie Kinderwägen, Spielsachen, Herbst- Winterkleidung und vieles mehr!

Weiterlesen ...

Sie suchen wirklich Arbeit!

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) - Geflüchtete üben Bewerbungsgespräche und bereiten sich damit für die Jobsuche vor 52 Geflüchtete folgten der Einladung zu einem, von 17 ehrenamtlichen Bürgern, organisierten Bewerbungstraining im Konferenz–Raum des Restaurants La Dolce Vita in Nidderau-Heldenbergen. So kann Netzwerkarbeit Früchte tragen: Die Deutsche Kinder und Jugendstiftung begleitet das im März 2018 geschlossene Bündnis „Nidderau Hilft“ im Rahmen des Bundesprogramm „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“.

Weiterlesen ...

Unfall mit drei Verletzten

Weiterlesen ...

(Nidderau/pm) -  Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte und 25.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag (20.09.), gegen 0.20 Uhr, auf der Bundesstraße 521 in Höhe der Siemensstraße ereignete. Ein 29 Jahre alter Renault-Fahrer war von Altenstadt kommend in Richtung Frankfurt gefahren und beim Abbiegen in die Siemensstraße mit einem auf der Bundesstraße entgegenkommenden 34-jährigen Audi-Fahrer zusammengestoßen. Eine Atemalkoholüberprüfung bei dem Clio-Fahrer ergab, dass der Mann aus dem Wetteraukreis mit 1,44 Promille gefahren sein soll.

Weiterlesen ...

Richtfest in der neuen Mitte

Weiterlesen ...

Mehrgenerationenquartier mit 79 Wohnungen / Fertigstellung Ende 2019

(Nidderau/pm) -  Stein für Stein nimmt Nidderaus neue Mitte immer mehr Gestalt an. Verteilt auf vier neue Mehrfamilienhäuser entstehen derzeit insgesamt 79 Eigentumswohnungen. Die Tiefgarage und der Rohbau stehen bereits, nun geht es auf die Zielgerade. Der Projektentwickler Bonava setzt heute die Richtkrone auf das neue Mehrgenerationenquartier. „Wir sind aktuell voll im Zeitplan. Die ersten Wohnungen werden wir pünktlich im kommenden Sommer übergeben können. Bis zum Jahresende 2019 wird dann alles fertig sein“, erklärt Bonava-Projektleiter Hendrik Albus.

Weiterlesen ...