Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - In Nidderau ST Windecken im Bereich Freiligrathring wegen dringender Kanalschachtsanierung. Im Zeitraum vom 15.08.2018 voraussichtlich bis 17.08.2018, werden im Freiligrathring Kanalschachtsanierungen durchgeführt. Hierzu ist eine Vollsperrung im Bereich Hausnr. 30 – 32 erforderlich. Der Anliegerverkehr ist aus der Fahrtrichtung Eugen-Kaiser-Straße, Ostheimer Straße und Kilianstädter Straße bis zur Baustelle zugelassen. Die Umleitung erfolgt über die Eugen-Kaiser-Straße, Wartbaumstraße und Ostheimer Straße in beide Fahrtrichtungen.

Im Bereich der Umleitungsstrecke wird ein beidseitiges, versetztes Haltverbot in beide Fahrtrichtungen eingerichtet. Da auch die Buslinien diese Umleitungsstrecke fahren, gilt für die Buslinien folgende Änderungen: Die Haltestellen „Hochmühle“ und „Feuerwehrhaus“ werden während der Baumaßnahme nicht angefahren. Als Ersatzhaltestellen dienen die Haltestellen „Friedhof Windecken“, „Altstadt“ und „Erfurter Straße“. Die Fahrgäste werden durch Aushänge der Busunternehmen über die Fahrplanänderung informiert. Die planmäßige Abholung der Bio- und Restmüll in der 33. Kalenderwoche ist sichergestellt. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke Nidderau, Frau Avsar (Telefon 06187/299-172).