Foto © Musikschule Nidderau

(Nidderau/pm) - Das dritte Abonnementskonzert der Büdesheimer Schlosskonzerte, das am Sonntag, 10. Juni 2018 um 17.00 Uhr in der ev. Andreaskirche in Büdesheim, Kirchgasse 1 stattfindet, gestaltet der japanische Marimbist Fumito Nunoya. Das hölzerne Stabspiel mit unter den Klangplatten befindlichen Resonatoren im Konzert zu erleben, ist noch immer ein außergewöhnliches Ereignis. Fumito Nunoya ist gegenwärtig einer der führenden Marimbisten und hat mehrere internationale Auszeichnungen erhalten.

Zu diesem Konzert mit Werken u.a. von Bach, Eldridge und Morricone laden die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden, der „Förderkreis Büdesheimer Schlosskonzerte“ und die Gemeinde Schöneck herzlich ein.

Konzertkarten sind für jeweils vierzehn Euro nur an der Tageskasse zu erhalten. Schwerbehinderte, Besitzer der Ehrenamtscard und Studenten zahlen zehn Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

Weitere Informationen sind über das Büro der Musikschule unter 06187-22029 oder www.musikschule.online zu erhalten.