Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Kein schönes Bild bot sich am Wochenende einer Spaziergängerin, die mit ihrem Hund unterwegs war. Nahe der Kreuzung der L 3347 Richtung Roßdorf und der Bahntrasse fand sich eine große Menge Backwaren am Wegesrand, Richtung Hohe Straße. Die ordnungsgemäße Entsorgung übriggebliebener Brötchen, Hefezöpfe und Baguettes wurde hier offenbar wieder einmal der Allgemeinheit aufgebürdet. Die Abfälle mussten durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs fachgerecht entsorgt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Verwaltung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 299-181 entgegen.