Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Mitgliederversammlung der SPD Mittelbuchen

von links nach rechts Gabriele Bromboszcz (Vorsitzende), Caroline Geier-Roth (Kassiererin), Hans-Joachim Roth (Schriftführer), in der hinteren Reihe von links nach rechts Christina Gimplinger (Beisitzerin), Holger Burkhardt (stellv. Vorsitzender), Reiner Reuter (Beisitzerin). Nicht auf dem Foto ist die Beisitzerin Rosemarie Wolf. Foto © Hans-Joachim Roth

(Mittelbuchen/pm) - Zu Beginn der diesjährigen Mitgliederversammlung der SPD Mittelbuchen in der Bedarfsgaststätte der Mehrzweckhalle stand eine Schweigeminute für ein verstorbenes Mitglied. In ihrem Bericht blickte die Vorsitzende Gabriele Bromboszcz auf ein „Jahr der Kontinuität und Stabilität im Ortsverein“ zurück. Das zeigte sich nach ihrer Darstellung an den regelmäßigen, monatlichen Sitzungen des Vorstands, den  geordneten Bahnen der Mitarbeit und des Engagements und auch an der konstanten Mitgliederzahl: Verluste durch den Sterbefall und einen Wegzug waren durch zwei Zuzüge ausgeglichen worden.

Weiterlesen ...

Mittelbuchener Osterfeuer

(Mittelbuchen/pm) - Es war schon abgesagt, da sprang der Gewerbeverein dem Tennisclub mit sechs ehrenamtlichen Helfern zur Seite und machte somit die Durchführung des vierten Mittelbuchener Osterfeuers möglich. Mit von der Partie ist wie in jedem Jahr auch wieder die Freiwillige Feuerwehr, die für die notwendige Sicherheit bezüglich des Brandschutzes sorgt. Am Ostersamstag, dem 31. März, lodern somit auf dem Parkplatz „Zur Breulwiese“ hinter der Mehrzweckhalle ab 19 Uhr die Flammen wieder in den abendlichen Himmel.

Weiterlesen ...

Flohmarkt „Rund ums Kind“

Flohmarkt „Rund ums Kind“

(Mittelbuchen/pm) - Der Elternbeirat der KITA Mittelbuchen lädt Sie und Ihre Kinder herzlich ein zum Flohmarkt "Rund ums Kind" in der Mehrzweckhalle Mittelbuchen am Samstag, 05.05.2017 von 14:00 – 16:30 Uhr. Der Einlass für Schwangere ist ab 13:30 Uhr. An rund 90 Verkaufstischen kann ausgiebig nach Kleidung, Büchern, Spielsachen und vielem mehr für Groß und Klein gestöbert werden. Ein buntes und kostenloses Kinderanimationsprogramm wird sicher auch Ihre Kinder erfreuen.

Weiterlesen ...

Tennisclub Mittelbuchen hat wieder einen Vorsitzenden

(Vorstand): Der Hauptvorstand des TCM von links: Martin Keil, Ferdinand Deiß, Andreas Gläser, Holger Manß und Dirk Krotofil. Foto © privat

Andreas Gläser aus Bruchköbel führt fortan den Verein

(Mittelbuchen/Tennis/pm) - Erleichterung beim Tennisclub Mittelbuchen. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde am vergangenen Samstag der 32-jährige Andreas Gläser aus Bruchköbel einstimmig zum neuen Vorsitzenden des TCM gewählt.Viele Monate lang hatte man sich vergeblich um eine Nachfolge des aus beruflichen Gründen scheidenden Vorsitzenden Guido Stöcker bemüht und auch bei den angedachten Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung fand sich unter den 62 anwesenden Mitgliedern keiner, der dieses Amt übernehmen wollte.

Weiterlesen ...

Löschtiger besuchen Polizei Hanau

Löschtiger besuchen Polizei Hanau

(Mittelbuchen/pm) - Die Kinderfeuerwehr Hanau-Mittelbuchen mit ihren 4 Betreuern besuchte die Polizeistation Hanau I. Dort erwartete sie Herr Strauß zu einer zweistündigen Führung durch die Wache. Sie bekamen einen Einblick in die echte Polizeiarbeit. Besonders aufregend war die Besichtigung der Gewahrsamszellen und der Leitstelle. Es war für alle ein spannender Vormittag und wir bedanken uns für die tolle Besichtigung.

Tennisclub Mittelbuchen ohne Vorstand

Nach TCM-Tradition verabschiedet der Vorgänger den aktuell scheidenden Vereinsvorsitzenden aus seinem Amt. Im Bild Ansgar Wille (links, Vorsitzender bis 2014) dankte Guido Stöcker für vier Jahre gute Arbeit und überreichte ihm einen edlen Tropfen.

(Mittelbuchen/pm) - Als der Vereinsvorsitzende Guido Stöcker die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Mittelbuchen eröffnete und zunächst einige Ehrungen vornahm, war die Welt des TCM noch in Ordnung. Als es jedoch gegen Ende der Veranstaltung im Rahmen der anstehenden Neuwahlen um seine Nachfolge ging, lief das Schiff auf Grund – es konnte niemand gefunden werden, der das Amt des Ersten Vorsitzenden übernehmen wollte.

Weiterlesen ...

Neujahrstreffen des Gewerbevereins Mittelbuchen

Neujahrstreffen des Gewerbevereins Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Mit seinem traditionellen Neujahrstreffen startete der Gewerbeverein Mittelbuchen stilvoll ins neue Geschäftsjahr. Im Vereinsheim des Schützenvereins Hubertus Mittelbuchen hatten Karin Schweitzer und Britta Barthold alles bestens vorbereitet und nach einem kleinen Sektempfang lud der Gewerbeverein seine Mitglieder zu einem herzhaften Abendessen ein. Geboten wurde als Hauptgericht Schweinbraten mit Wirsing und Kartoffeln, aber auch Schnitzel in verschiedenen Varianten standen auf der reichhaltigen Speisekarte und die Küche wurde auch in diesem Jahr mit großen Lob bedacht.

Weiterlesen ...

TV Mittelbuchen feiert Weihnachten mit seinen Kindergruppen

Weihnachten mit dem TVM

(Mittelbuchen/pm) - Am zweiten Adventsonntag lud der TV Mittelbuchen mit seinen Kindergruppen zur Weihnachtsfeier in die Mehrzweckhalle ein. Gleich am Eingang lockte ein leckeres Kuchenbuffet mit gutgelaunten Helfer*innen. Während draußen heftiges Schneetreiben herrschte, konnten Familien entspannt im Trockenen die Fortschritte ihrer Kinder begutachten. Zu poppiger Weihnachtsmusik wurden Parcours mit Trampolin, Kästen, Barren und Ringen aufgebaut, an dem die Kinder Sprünge und teilweise spektakuläre Luftrollen vorführten.

Weiterlesen ...

Königsschießen SSV Hubertus 1911 Mittelbuchen

Die Mittelbuchener Königshäuser (v. li.): V. Schmidt, H. V. Muthig, R. Hixt, K.-H. Kerscher, K. Röder, H. Heyn, H.-J. Laser, I. Stolle, F. Günther

Karl-Heinz Kerscher zum dritten Mal in Folge Schützenkönig

(Mittelbuchen/Schießen/pm) - Die Mitglieder des Schießsportvereins Hubertus 1911 e.V. Mittelbuchen haben einen neuen alten König. Der alljährliche Wettstreit mit den Schüssen auf die hölzernen Adler wurde mit dem Kleinkalibergewehr und der Kleinkaliberpistole bereits im Oktober ausgetragen. Auch wenn mehrere Hundert Schuss verbraucht wurden und einige Stunden vergingen – irgendwann fielen Apfel, Zepter und schließlich der ganze Vogel. In diesem Jahre ereignete sich allerdings beim traditionellen Königsschießen etwas Seltenes in der 106-jährigen Geschichte des Vereins: Zum dritten Mal hintereinander wurde Karl-Heinz Kerscher Schützenkönig mit dem KK-Gewehr.

Weiterlesen ...

Anregungen zu Mittelbücher Baugebiet möglich

Stadt Hanau

(Hanau/Mittelbuchen/pm) - Hanaus Stadtverordneten-Versammlung hat den Offenlagebeschluss für die Planung des Neubaugebiets „Mittelbuchen Nordwest – Vor dem Lützelberg“ einstimmig beschlossen. Nun können Bürgerinnen und Bürger Bedenken und Anregungen bezüglich der 122 Wohneinheiten vorbringen, welche die Bien Ries AG  als Vorhabenträgerin dort plant. Nach der jetzt erfolgten öffentlichen Bekanntmachung werden die Bebauungsplanunterlagen von Montag, 18. Dezember, bis Montag, 5. Februar, einzusehen sein.

Weiterlesen ...