Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © Freddy Beyer

 (Mittelbuchen/pm) - Am Samstag, dem 07. Juli und Sonntag, dem 08. Juli findet das 29. Dorfbrunnenfest in Mittelbuchen statt. Rund um die Alte Rathausstraße bieten Vereine und Aussteller ein vielfältiges Angebot an Speisen, Getränken und Unterhaltung. Unter der Regie der Vereinsgemeinschaft Mittelbuchen beteiligen sich sechs Vereine. Das sind die Freiwillige Feuerwehr, der Fußballclub 1.FC, die „Panik Elf“, die „Rindsworschtköpp“, der Schießsportverein Hubertus und der Tennisclub. Das festliche Treiben beginnt am Samstag um 18:00 Uhr mit dem Bieranstich durch Oberbürgermeister Claus Kaminsky.

Doch zuvor ab 16:00 Uhr bietet der Fußballclub 1.FC die Möglichkeit in ihrem Zelt mit Public Viewing das Viertelfinalspiel der Fußballweltmeisterschaft gemeinsam zu erleben. Wir hoffen stark, dass Deutschland dabei ist und anschließend die Siegesfeier nahtlos in das Partytreiben des Dorfbrunnenfestes übergehen kann. Der Dorfbrunnen in unmittelbarer Nähe des Ereignisses, der auch Namensgeber des Festes ist, wird vom Turnverein geschmückt und optisch aus seinem Randbereich hervorgehoben werden. Nach der Eröffnung wird der Schießsportverein Hubertus die Sieger des diesjährigen „Dorfbrunnenschießens“ ehren. Danach beginnt ein vielfältiges Programm bei den Vereinen.

Live-Musik bieten der Fußballclub 1.FC mit Reiner „the Voice“ Vogel ab 19:00 Uhr und ab 20:00 Uhr die Freiwillige Feuerwehr mit „Lentil Dish“ und die „Rindsworschtköpp“ mit der Band “EASY DAISY“ (AC/DC Cover) und anschließender Disco-Party mit DJ Mac. Beim Schießsportverein kann man seine Zielgenauigkeit an einem Laser-Schießstand und beim Bogenschießen testen. Für Kinder steht unter anderem ein Kinderkarussell bereit. Zum „Vergnügungspark“ zählen z.B. Schießstand, Wurfbude, Sammlerwelt 2000, Info- und Verkaufsstände und ein Crêpe-Stand. Der Sonntag beginnt traditionell um 10:00 Uhr mit dem Familiengottesdienst in der Kirche. Ab 11 Uhr sind alle Vereine für den Frühschoppen gerüstet. Die „Rindsworschtköpp“ laden ein zum “Frühkölsch“-Frühschoppen mit Live-Musik mit der „Steve Scondo-Band“ und „Rambling Conrad“.

Die Freiwillige Feuerwehr bietet ein vielseitiges Programm für Kinder mit Mitmach-Aktionen und Hüpfburg. Die Kinder werden selbstgemachte Marmelade verkaufen. Einige Vereine präsentieren sich mit Info-Ständen. Nach anstrengendem Rundgang durch die Festmeile können die Besucher bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag ausklingen lassen. Wie in jedem Jahr bieten einige Verkaufsstände ihre Waren an. Weitere Informationen werden in www.mittelbuchen-online.de veröffentlicht.