Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Unfall mit drei Verletzten

Weiterlesen ...

(Nidderau/pm) -  Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte und 25.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag, gegen 0.20 Uhr, auf der Bundesstraße 521 in Höhe der Siemensstraße ereignete. Ein 29 Jahre alter Renault-Fahrer war von Altenstadt kommend in Richtung Frankfurt gefahren und beim Abbiegen in die Siemensstraße mit einem auf der Bundesstraße entgegenkommenden 34-jährigen Audi-Fahrer zusammengestoßen. Eine Atemalkoholüberprüfung bei dem Clio-Fahrer ergab, dass der Mann aus dem Wetteraukreis mit 1,44 Promille gefahren sein soll.

Weiterlesen ...

Geklauter Mercedes wieder aufgefunden

Weiterlesen ...

(Mittelbuchen/pm) -  Am Dienstag (18.09.) kurz vor Mitternacht stahlen Ganoven in der Wachenbuchener Straße (60er-Hausnummern) einen Mercedes E 350e. Die Autodiebe sind allerdings nicht weit mit dem Fahrzeug, an dem MKK-Kennzeichen angebracht sind, gekommen. Die Polizei entdeckte die Limousine am Mittwochmorgen auf einem Feldweg in Maintal-Wachenbuchen. Die unbekannten Autodiebe hatten allerdings schon das Weite gesucht. Aus dem Mercedes stahlen die Täter zwei Markensonnenbrillen sowie Bargeld, zwei Bankkarten, einen Führerschein und eine Krankenversichertenkarte. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123.

Landtagskandidatin Jutta Straub auf Kneipentour

Weiterlesen ...

(Mittelbuchen/pm) -  Auf Einladung des SPD-Ortsvereins im Hanauer Stadtteil Mittelbuchen macht Jutta Straub, Kandidatin der SPD für die Landtagswahl in Hessen, auf ihrer „Kneipentour“ Station vor Ort: Am Mittwoch, den 12. September wird sie in der Zeit von 19 bis 22 Uhr im Gasthaus Adler das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern suchen. Eine gerechte Wohnraumpolitik, eine nachhaltige Zukunft und ein soziales Miteinander, das sind ihre Vorstellungen für ein Hessen von morgen. Gerne wird sie darüber Auskunft geben, welchen Beitrag sie für das Erreichen dieser Ziele zu leisten vermag. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Gesundheitskurs beim TVM "Fit & Gesund "

Weiterlesen ...

(Mittelbuchen/pm) - Der Turnverein 1888 Mittelbuchen bietet im Herbst wieder einen neuen Gesundheitskurs an. Der Kurs "Fit & Gesund" beinhaltet ein 60-minütiges Gesundheitsprogramm zur umfassenden Stärkung der Fitness. Er richtet sich an all diejenigen, die gezielt mit Bewegung etwas gegen ihre Beschwerden und den damit verbundenen Risikofaktoren tun wollen. Unter fachkompetenter Anleitung der qualifizierten Übungsleiterin erlernen Sie in einer netten Gruppe ein Übungsprogramm zum Aufbau der Muskelkraft und zur Aktivierung des Herz- Kreislauf - Systems. Sich bewegen bringt den Kreislauf in Schwung und trägt zur allgemeinen Fitness bei.

Weiterlesen ...

Hallen - Flohmarkt in Mittelbuchen

Weiterlesen ...

(Mittelbuchen/pm) - Der Mittelbuchener Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet am 22. September 2018 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hanau - Mittelbuchen seinen traditionellen Herbst-Flohmarkt. Ab sofort können Standplätze reserviert werden. Telefonische Informationen sind zu erfragen bei der Geschäftsstelle des Geschichtsvereins unter der Rufnummer 06181 – 76607 An rund 100 Verkaufstischen wird alles angeboten was das Herz begehrt. Von Nippes und Spielzeug, Geschirr und Porzellan, über Geschenkartikel bis hin zu Bekleidungsstücken und vielen anderen Gelegenheiten.

Weiterlesen ...

Nachbarschaftsinitiative unterwegs

Weiterlesen: Foto ©  Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen e. V.

(Mittelbuchen/pm) - Die Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen organisierte vor kurzem einen Ausflug mit dem Rad zum Café Eden in Dörnigheim. Bei bestem Wetter waren alle begeistert auf dem Rad dabei und genossen am Zielort Eisspezialitäten und Kaffee im Blühenden Palmengarten Café Eden in Dörnigheim. Die nächste Veranstaltung der Nachbarschaftsinitiative  folgt am Samstag, den 29.9. Im Rahmen eines Workshops „Gewalt-Sehen-Helfen“ werden Mitarbeiter/innen der Ordnungspolizei und der Landespolizei in interaktiven Rollenspielen richtige Verhaltensweisen in schwierigen oder gefährlichen Situationen aufzeigen.

Weiterlesen ...

Hoffest des Kaninchenzuchtvereins Mittelbuchen

Weiterlesen: Von links: Vereinsvorsitzender Gerhard Wolf, Holger Burkardt vom FCM, der Zweite Vorsitzende Roland Viehmann sowie der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Ferdinand Deiß. Foto © privat

(Mittelbuchen/pm) - Es war ein entspannter Nachmittag, zu dem der Kaninchenzuchtverein H446 Mittelbuchen eingeladen hatte. Im Hof von Hans Brettschneider, dem Kassierer des Vereins, war alles bestens vorbereitet und auch einige Vertreter andere Vereine, darunter auch Ferdinand Deiß, der Vorsitzende der Mittelbuchener Vereinsgemeinschaft waren der Einladung gefolgt. „Der Verein ist klein geworden, es fehlt einfach der Nachwuchs. Wen interessieren heute noch Kaninchen?“, stellte der Vereinsvorsitzende Gerhard Wolf mit ein wenig Wehmut in den Raum.

Weiterlesen ...

Flohmarkt des Tennisclubs Mittelbuchen

Weiterlesen ...

(Mittelbuchen/pm) - Der Mittelbuchener Tennisclub veranstaltet am Samstag, dem 8. September 2018, seinen ersten Tennis-, Sport- und Freizeit-Flohmarkt in der Mehrzweckhalle in Hanau-Mittelbuchen, Kesselstädter Straße 21. Von 13.30 bis 16:30 Uhr werden an rund 90 Tischen Kinder- und Erwachsenenkleidung, Sportgeräte, Schuhe, Spielsachen und Bücher verkauft. Gerne reserviert der Tennisclub auch für Sie einen Tisch. Die Gebühr dafür beträgt pro Tisch 10 € (für Neuware 20 €).

Weiterlesen ...

Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen unterwegs in Miltenberg

Weiterlesen: Foto © Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Die Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen organisierte vor kurzem einen Tagesausflug nach Miltenberg. Nach einer knappen Stunde Fahrt mit einem Rack Komfortbus stand zunächst ein Mittagessen in der historischen Traditionsgastwirtschaft mit eigener Brauerei „Zum Riesen“ auf dem Programm. Gestärkt mit Speis‘ und Trank konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann zwischen einer klassischen Stadtführung durch das schöne mittelalterlich anmutende Fachwerkstädtchen und einer Führung mit historischem Hintergrund zur Hexenverfolgung im 17. Jahrhundert wählen. Beide Führungen waren sehr interessant und kurzweilig.

Weiterlesen ...

Siegerehrung Dorfbrunnen-Schießen 2018 in Mittelbuchen

Weiterlesen: Foto © privat

(Mittelbuchen/pm) - Wie in den vergangenen Jahren hatte der Schießsportverein Hubertus 1911 e.V. Mittelbuchen auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Dorfbrunnen-Schießen in sein Vereinsheim eingeladen. Die Zahl der Teilnehmer, die sich im sportlichen Wettkampf messen und für sich und ihren Verein das beste Ergebnis erzielen wollten, betrug wie im Jahr zuvor 78 Schützinnen und Schützen – eine stolze Summe, die auch zeigt, dass die Vereinsgemeinschaft in Hanaus ältestem Stadtteil gelebt wird und funktioniert.

Weiterlesen ...