Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Abendwanderung

Weiterlesen ...

Auf den Spuren von „Batman & Co.“ mit Lagerfeuer im Wildpark„Alte Fasanerie“
(Hanau/pm) - Familien mit Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren können am Freitag, 8. Juni zur Fledermausabendwanderung in den Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau aufbrechen. Die fachkundigen Wildparkführerinnen Katja Simon und Eveline Evers-Blank stellen Informationen, Spiele und andere Mitmach-Aktionen sowie allerlei Mystisches zu den geheimnisvollen und spannenden Flugsäugern vor. Bevor sich die Gruppe auf die Fledermaus-Tour begibt, wird ein gemeinsames Feuer entfacht. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen und sich für den Fledermaus-Abend zu stärken.

Weiterlesen ...

Märchenfamiliensamstag im Wildpark

Weiterlesen ...

(Klein-Auheim/pm) - Am Samstag, 9. Juni erwarten die Besucher neben tollen Wildparktieren noch ganz andere Überraschungen in der „Alten Fasanerie“ in Hanau. An mehreren Stationen im Wildpark laden eine Reihe von Fantasie- und Märchenfiguren Waldfreunde und Familien zum Mitmachen ein. Mit von der Partie ist natürlich auch Rotkäppchen. Sie ist in Wahrheit ein echter Wolfsfan und verrät beim Rätselquiz so manches Wolfsgeheimnis. Sportlich wird es mit Zwergenfrau Funny. Als waschechte Zwergenmeisterin stellt sie einige Disziplinen der Zwergen-Olympiade vor. Kräuterkundlich geht es mit Wildparkhexe Rosina Apfelmus her und zwei Wikinger fordern zum Runenrätsel und zum Wikingerschach heraus. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher auf der Festwiese des Wildparks.

Weiterlesen ...

Hochwertige Ducati Multistrada gestohlen

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) -  Ein Motorrad der Marke Ducati, Multistrada 1200, mit dem amtlichen Kennzeichen HU-AR 96, haben Unbekannte am Donnerstagabend (31.5.) bis Freitagmorgen (1.6.) in Mittelbuchen, An der Goldgrube entwendet und seinem rechtmäßigen Besitzer einen Schaden von etwa 20.000 Euro zugefügt. Die Enduro war in der Garage abgestellt, welche von den Kraddieben aufgebrochen wurde. Das Fachkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der Ducati geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123 in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Schule

Weiterlesen: Einbruch in Schule

(Hanau/pm) - Am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, drangen Einbrecher in die Räume einer Schule in der Akademiestraße ein. Sie zerstörten eine Fensterscheibe für den Einstieg. Beute machten die Einbrecher nach jetzigem Kenntnisstand nicht. Die Kriminalpolizei erbittet sich Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Sparkasse Hanau spendet 5.000 Euro

Weiterlesen: Sparkasse Hanau spendet 5.000 Euro

(Hanau/pm) - Die Sparkasse Hanau unterstützt den DRK-Kreisverband Hanau mit einer Spende von 5.000 Euro. Diese Spende ist für den Aufbau des neuen DRK-Familienzentrums in Langenselbold vorgesehen. Dabei gilt es, ein Konzept für das Zentrum zu erstellen und Ehrenamtliche zu gewinnen, die das Familienzentrum unterstützen. Zudem sollen von den Spendenmitteln die Ehrenamtlichen für ihre Aufgabe im Familienzentrum qualifiziert werden. Die DRK-Kreisvorsitzende Susanne Simmler und der DRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Betz dankten der Sparkasse Hanau mit ihrem Vorstandsmitglied Nils Galle für die großzügige Unterstützung.

Neue Musik-Kurse der PHM für Kinder

Weiterlesen: Neue Musik-Kurse der PHM für Kinder

(Hanau/pm) - Die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau und Bruchköbel bietet nach den Sommerferien neue Kurse in der Elementaren Musikpädagogik an. Ganz neu ist, dass nunmehr auch ein Kurs am Vormittag angeboten werden kann. So treffen sich die „Mini-Mäuse“ (Eltern-Kind-Kurs ab 18 Monaten) freitags von 11.30 bis 12.15 Uhr in der Pestalozzischule Hanau. Weitere Kurse, die in der Pestalozzischule stattfinden, sind „Maxi-Mäuse“, (Kinder drei bis vier Jahre) dienstags von 16.15 bis 17 Uhr und donnerstags 16.15 bis 17 Uhr, elementare Musikpädagogik 1 (EMP für Kinder ab vier bis sechs Jahre), donnerstags 15.15 bis 16 Uhr, und EMP 2 montags 16.30 bis 17.15 Uhr.

Weiterlesen ...

Einbrecher hebelten sechs Automaten auf

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) -  In den frühen Morgenstunden (29.05.18) waren Einbrecher in eine Gaststätte an der Lamboystraße (im Bereich der einstelligen Hausnummern) eingedrungen; sie brachen sechs Automaten auf und leerten die Thekenkasse. Zwischen 3 und 7 Uhr hatten die Diebe die Eingangstür aufgehebelt. Anschließend knackten sie drei Spiel-, einen Musik-, einen Dart- sowie einen Zigarettenautomaten. Wieviel Geld sie neben dem Wechselgeld aus der Kasse aus den Automaten erbeuteten, steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Die Kinzigfrösche begrüßen den Sommer

Weiterlesen: Die Kinzigfrösche begrüßen den Sommer

(Hanau/pm) - Am vergangenen Samstag fand das Sommerfest der Kinzigfrösche statt. Dieses Jahr war es ein ganz besonderes Jubiläum, denn vor 25 Jahren öffneten sich die Türen in der Philippsruher Allee für die ersten kleinen Frösche. Das die Kinzigfrösche heute noch als Elterninitiative in dieser Form bestehen können haben wir einer fleißigen und aktiven Elternschaft zu verdanken, die sich immer wieder für den kleinen Kindergarten einsetzen und in den letzten Jahren viel zusammen erreicht und geleistet haben.

Weiterlesen ...

Vortrag im St. Vinzenz-Krankenhaus

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) - Gelenkserhaltende Technik am Kniegelenk vs. Gelenkersatz Kniearthrosen stellen nach der Volkskrankheit Nr. 1 - der degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule - neben der Hüftarthrose eine der häufigsten orthopädischen Krankheitsbilder dar. Als Ursachen kommen hierbei neben einer Verletzungsfolge vor allem Übergewicht, erhöhtes Cholesterin, Schuppenflechte wie auch Bandinstabilitäten als wesentliche Faktoren in Betracht. Abhängig von dem damit verbundenen Schweregrad der Arthrose stehen sowohl länger bewährte, aber auch neuere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chefarzt Dr. med. Wolfgang Ditzen wird in seinem Vortrag am 12.06.2018, 18:00 Uhr, sowohl das Bewährte, wie auch Neuerungen bzgl. des behandlungsbedürftigen Knorpelschadens ausführlich vorstellen.

Weiterlesen ...

Sommerliche Vollwertküche

Weiterlesen: Kath.Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) -  Schmackhafte Gerichte aus der vegetarischen Vollwertküche mit sommerlichen Zutaten bietet ein Kochkurs der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 am Montag, 11.06.2018 von 19.15 – 22.15 Uhr. Genießen Sie gesunde und leckere Speisen passend zur Jahreszeit. Viele Tipps und Tricks einer ärztlich geprüften Gesundheitsberaterin erleichtern das Nachkochen zu Hause. Die Gebühr beträgt 15,00 Euro plus eine Kochumlage von 6,00 Euro. Anmeldung und Information zu der Veranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.