Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig

Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig

(Hanau/pm) - Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig fördert Nikola Angelovski vom Kampf- und Sportclub Hanau 2012 Bei den diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften im Ju Jutsu Fighting, die vom 1. bis 4. März 2018 in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, stattfanden, belegte Nikola Angelovski vom Kampf- und Sportclub Hanau 2012 in der Gewichtsklasse bis 69 Kilogramm einen hervorragenden fünften Platz. Sehr gerne unterstützte ihn die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig bei seiner Teilnahme mit einer Spende von 300 Euro. Sein Heimtrainer, Jens Gottwald, und die anwesenden Mitglieder des Vorstandes der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig, Rainer Gimplinger, Stefan Gorselitz und Nils Galle, freuten sich mit Nikola Angelovski über diesen sportlichen Erfolg.

HOLA spendet für ASK Hanau

HOLA spendet für ASK Hanau

(Hanau/pm) - Theater-Ensemble der HOLA spielt mit „Emilia Galotti“ 3.294,23 Euro für Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau ein Hanau, 15. Juni 2018 – Unter dem Motto „HOLA tut Gutes“ übergab die Hohe Landesschule Hanau gestern eine Spende in Höhe von 3.294,23 an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Hanau. Zusammengetragen wurde der Betrag bereits vergangenen September, bei der jährlichen Aufführung des schuleigenen Theater-Ensembles.

Weiterlesen ...

Hoffest des Hanauer Jagdclubs

Foto © privat

(Hanau/pm) - Das diesjährige Hoffest des Hanauer Jagdklubs am Sonntag dem 24.06.2018 kann wieder mit vielen Attraktionen aufwarten. Geplant sind  die bekanntesten Greifvögel zu zeigen, die zurzeit in der modernen Falknerei geführt werden. Die Vorführungen gestalten professionelle Falkner mit Ihren Habichten, Bussarden, Falken etc. Da kann es auch wieder mal vorkommen, dass der eine oder andere Besucher einen Falknerhandschuh bekommt und so einen Ritter der Lüfte selber tragen kann. Neben diesen eigenwilligen Vögeln, die ja nie bestraft werden dürfen - sonst sind Sie weg, kann man noch eine Vielzahl an verschiedensten Hunden bestaunen, streicheln und zu den Vorführungen, bei der Arbeit bestaunen.

Weiterlesen ...

Abendwanderung

Foto © Hessen Forst

Auf den Spuren von „Batman & Co.“ mit Lagerfeuer im Wildpark „Alte Fasanerie“

(Hanau/pm) - Für Familien mit Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren besteht am Freitag, 22. Juni wieder Gelegenheit, zur Fledermausabendwanderung in den Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau aufzubrechen. Die fachkundigen Wildparkführerinnen Katja Simon und Eveline Evers-Blank stellen Informationen, Spiele und andere Mitmach-Aktionen sowie allerlei Mystisches zu den geheimnisvollen und spannenden Flugsäugern vor. Bevor sich die Gruppe auf die Fledermaus-Tour begibt, wird ein gemeinsames Feuer entfacht. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen und sich für den Fledermaus-Abend zu stärken.

Weiterlesen ...

Verkehrskontrolle

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

Zweimal Drogen und einige Handy- sowie Gurtverstöße  

(Hanau/pm) -  Für zwei junge Männer war am Montagvormittag (11.06.) ihre Fahrt auf der Philippsruher Allee erst einmal zu Ende, nachdem sie in eine Verkehrskontrolle gerieten. Der 25-jährige Transporter-Lenker und ein 28 Jahre alter Mercedes-Fahrer aus Hanau hatten offensichtlich zuvor Drogen konsumiert; beide mussten eine Blutprobe abgeben. Zwischen 8.45 und 13 Uhr standen die Beamten mit Ausbildungskräften der Hessischen Bereitschaftspolizei in Höhe des Schlosses und überprüften 48 Fahrzeuge sowie 62 Personen. Darunter war ein 51-jähriger Mazda-Fahrer, der mit seinen zwei Kindern unterwegs war, die allerdings nicht in Kindersitzen sicher platziert waren.

Weiterlesen ...

Internationaler Keramikmarkt

Foto © David Seeger

& Hanauer Apfelweinfest (22.-24. Juni) im Schlossgarten Hanau

(Hanau/pm) - Der 19. Internationale Keramikmarkt findet auch in diesem Jahr wieder in der traumhaften Kulisse des Schlossgartens am Congress Park Hanau statt. Am Samstag, 23. Juni, und Sonntag, 24. Juni, bieten dort im Schatten der hohen Bäume rund 60 Keramikerinnen und Keramiker ihre handgearbeiteten Qualitätsprodukte an. Wie immer erwartet die Besucherinnen und Besucher des Markts hohe handwerkliche Qualität und große künstlerische Vielfalt. Ausgestellt und verkauft wird allerlei Dekoratives und Nützliches für Haus, Garten und den persönlichen Gebrauch: Geschirr, Vasen, Töpfe, Gefäße aller Art, Zierbrunnen, Figuren in allen Größen und individueller Schmuck zählen dazu.

Weiterlesen ...

Motette in Marien

Motette in Marien

(Hanau/pm) - Orgelmusik Am Samstag, dem 16. Juni spielt Kasimir Sydow um 19.00 Uhr im Rahmen der “Motette in Marien” auf der Grenzing-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Oliver Messiaen und die berühmte Orgelsonate über Psalm 94 von Julius Reubke. Die Texte zwischen den Musikstücken werden von Pfarrerin Heike Mause vorgetragen. Der Eintritt ist frei – am Ausgang wird eine Spende zur Deckung der Unkosten erbeten.

Congress Park Hanau

Foto: © Congress Park Hanau

Formate hinter verschlossenen Türen
Der Congress Park Hanau, kurz CPH, ist beim Hanauer Publikum vor allem wegen der vielfältigen Kulturveranstaltungen bekannt, die rund ums Jahr in der ehemaligen Stadthalle im historischen Teil des Hauses über die Bühne gehen. Viele Besucher aus Hanau und Umgebung kennen das Veranstaltungszentrum am Schlossplatz zudem als stilvolle Messelocation, etwa für die Themen Umwelt, Gesundheit oder Heiraten. Doch der größte Teil aller Veranstaltungen im CPH spielt sich hinter „verschlossenen Türen“ ab. Zugang haben dann nur Fachbesucher, Beschäftigte der veranstaltenden Firmen oder geladene Gäste.

Weiterlesen ...

Barrierefreie Waldführung

Foto © Forstamt Hanau Wolfgang

Der Wald und seine Herausforderungen – am Sonntag, den 17.06.2018

(Hanau/pm) -  Hessen-Forst bietet in Kombination mit „Menschen in Hanau“ eine barrierefreie Sonntags-Tour für alle Interessierten durch den Wald an. Treffpunkt ist direkt am Forstamt Hanau-Wolfgang mitten im Wald zwischen Hanau und Rodenbach. Revierförster Volker Ahrend vom Forstamt Wolfgang/Revierförsterei Neuwirtshaus freut sich,  am 17. Juni 2018 um 10 Uhr eine große Themenvielfalt aus seinem Waldrucksack auszupacken.

Weiterlesen ...

ABDELKARIM

Foto © Veranstalter

(Hanau/pm) - ABDELKARIM, der Marokkaner Ihres Vertrauens, ist geboren und aufgewachsen in der Bielefelder Bronx. Klingt nach reichlich Zündstoff, ist aber vermutlich das Beste, was Comedy und Kabarett mit Migrationsvordergrund derzeit zu bieten haben. Staatsfreund Nr. 1  - Neues Programm. Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im
Körper eines Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht und er hat es geschafft! Er ist der wichtigste Mann in Deutschland. Er ist der “Staatsfreund Nr. 1³!

Weiterlesen ...