Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

(Hanau/pm) - Der Bewegungskurs richtet sich an ältere Menschen, die gezielt etwas für eine bessere und sicherere Bewegungsfähigkeit tun möchten. Angst vor Stürzen oder Unsicherheit durch mangelndes Gleichgewicht sind oft Auslöser, sich mehr und mehr aus dem sozialen Umfeld zurückzuziehen, z.B. Einkäufe einschränken, Termine mit Freunden und Bekannten nicht mehr (so oft) wahrzunehmen oder sich selbst nicht mehr zuzutrauen, Wege im eigenen Haushalt bewältigen zu können.

Durch verschiedene Übungen, Beweglichkeitsspiele und Multi-Tasking-Aufgaben werden im Kurs insbesondere Gleichgewichtsfähigkeit, Beinmuskelkraft, sowie Alltagsbewältigungskompetenz trainiert und verbessert. Ziel ist es, für mehr Sicherheit beim Gehen zu sorgen und die Basis zu schaffen, wieder mit Spaß an Aktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände teilzunehmen. Das Kursprogramm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Sturzprävention im Alter und läuft über einen Zeitraum von 12 Wochen.

Für die kostenfreie Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung und eine Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Die Anmeldung ist telefonisch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Infos zur Vereinsmitgliedschaft sind über das TGH-Geschäftszimmer, Jahnstraße 3, Hanau oder telefonisch unter 0 61 81-131 22 erhältlich.

Der nächste Termin findet vom 09.04.-25.06.2019 jeweils dienstags von 15:00-16:00 Uhr im Studio 1, Jahnstraße 3, Hanau statt. Trainerin: Sabine Blesching