Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 20.12.2018 bis einschließlich 12.01.2019.

Ab dem 14.01.2019 sind wir wieder für Sie da. 

Zauberhafte Klang-Sterne

Weiterlesen: Foto © privat

Festliches Adventskonzert der Paul-Hindemith-Musikschule 

(Hanau/pm) -Das nun stattgefundene Adventskonzert unter dem Motto „Freut Euch!“ der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) hat jetzt für viele begeisterte Besucher gesorgt. Das Konzert, das sich langsam zu einem vorweihnachtlichen Musik-Höhepunkt in Klein-Auheim entwickelt, fand nun bereits zum dritten Mal in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul statt. Die PHM, die eng mit der Friedrich-Ebert-Schule Hanau-Klein-Auheim (FES) kooperiert, bietet in den dortigen Räumen auch seit Jahrzehnten fundierten Instrumental- und Gesangsunterricht an.

Weiterlesen ...

Best Auto-Familie unterstützt regionale Initiativen

Weiterlesen: 1.000 € an die Hanauer Tafel e. V. „Lichtblick“ ein Arbeitsbereich der Stiftung der evang. Marienkirchengemeinde zu Hanau.Foto © privat

(Hanau/pm) - Die Autohandelsgruppe unterstützt mit ihrer Weihnachtsspende in Höhe von insgesamt 5.000 € gemeinnützige Organisationen in Mühlheim, Offenbach, Büdingen, Hanau und Gelnhausen. Die fünf Autohäuser der Best Auto-Familie unterstützen auch dieses Jahr wieder mit ihrer Weihnachtsspende gemeinnützige Arbeit in der Region. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen 5.000 € an folgende Institutionen übergeben:

Weiterlesen ...

Öffnungszeiten des Wildparks zwischen den Jahren

Weiterlesen: Foto © Hessen Forst

(Hanau/pm) - Aufgrund der vermehrten Anfragen macht das Team des Wildparks Alte Fasanerie Hanau auf die Öffnungszeiten zwischen den Jahren aufmerksam. Der Wildpark ist auch zwischen den Jahren täglich ab 9.00 Uhr, mittwochs ab 10.00 Uhr geöffnet. Am 24. und 31.12.2018 ist die Kasse bis 13:00 Uhr geöffnet. Das Team und die Tiere des Wildparks wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Winterzauber im Congress Park Hanau

(Hanau/pm) - Der Ball der Hanauer Rudergesellschaft 1879 ist einer der kulturellen Höhepunkte zu Jahresbeginn in Hanau. In diesem Jahr steht er ganz unter dem Motto der kalten Jahreszeit in dem er stattfindet. Am 19. Januar 2019 ab 19 Uhr lädt die Hanauer Rudergesellschaft (HRG) zum traditionellen Blau-Weiß-Ball im Congress Park Hanau ein. Seit Jahren beginnt die HRG das Jahr mit ihrem, nach den Vereinsfarben benannten Ball. Auf dem Tanzparkett kommen Jung und Alt, Sportlerinnen und Sportler sowie Größen aus Politik und Wirtschaft zusammen. Im letzten Jahr begeisterte die HRG über 300 Gäste mit einem gelungenen Abend in festlichem Ambiente.

Weiterlesen ...

Zu Tränen gerührt

Weiterlesen: Jürgen Scheuermann (Bildmitte) vermittelte einen Auftritt mit chinesischer Kleinkunst, dargeboten von Schülern der „Datang Chinesisch Schule“ Hanau im Seniorenheim St. Elisabeth, und bereitete den Bewohnern damit eine große Freude. Foto: Privat

Schüler der „Datang Chinesisch Schule“ im Seniorenheim St. Elisabeth

(Hanau/pm) - Jürgen Scheuermann, Vorstandsvorsitzender des Vereins „Freundschaft mit Taizhou“ e.V. leistete nunmehr maßgeblich Hilfestellung für die Gründung der „Datang Chinesisch Schule“. Die Schüler und Schülerinnen der Datang Chinesisch Schule können sonntags in den Räumlichkeiten der Karl-Rehbein-Schule beispielsweise Chinesisch, Deutsch, chinesische Malerei, musizieren mit chinesischen Instrumenten erlernen. Scheuermann sorgte nun auch dafür, dass die Schüler und Schülerinnen der Datang-Schule die Möglichkeit bekamen, ihr Können den Bewohnern des Haus St. Elisabeth vorzutragen. Das Haus St. Elisabeth ist mit 37 Plätzen das kleinste Haus der Martin Luther Stiftung in Hanau.

Weiterlesen ...

30.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Weiterlesen: Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (1.v.r.) bei der Scheckübergabe auf der Bühne des Weihnachtsmarkts mit Vertretern des Lions Club Hanau, des Lions Club Hanau Brüder Grimm, des Hanau Marketing Vereins und der Hanau Marketing GmbH, des Familien- und Spielhauses sowie Schülerinnen der Erich-Kästner-Schule, die das Motiv gestaltet haben.Foto © privat

Lions übergeben Hanauer Adventskalender-Erlös

(Hanau/pm) - Die stattliche Summe von 30.000 Euro konnten die Präsidenten des Lions Clubs Hanau und des Lions Clubs Hanau Brüder Grimm am Wochenende auf der Bühne des Weihnachtsmarktes an Bürgermeister Axel Weiss-Thiel überreichen. Das Geld stammt aus dem Verkauf des Hanauer Adventskalenders 2018 und kommt in diesem Jahr wieder dem Familien- und Spielhaus in der Altstadt sowie verschiedenen anderen Kinder- und Jugendprojekten zugute.

Weiterlesen ...

Anerkennung für junge Rehbein-Künstler

Weiterlesen: In Anwesenheit von Sabine Krempel, verantwortlich für das Weihnachtskartenprojekt des Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe, überreichte Fuchs einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den Schulleiter der KRS, Jürgen Scheuermann, als Anerkennung der künstlerischen Leistung seiner Schülerinnen und Schüler. Foto: Privat

Lions-Club Hanau Schloss Philippsruhe und Umicore: Zusammenarbeit für einen guten Zweck

(Hanau/pm) -Auch im Jahr 2018 verschickt der Materialtechnologie- und Recyclingkonzern Umicore aus Hanau hochwertige Weihnachtskarten an Kunden und Geschäftspartner weltweit. Seit vielen Jahren werden diese Karten in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe und den Schülerinnen und Schülern der Hanauer Karl-Rehbein-Schule (KRS) gestaltet. Neben der Club-Aktivität „SOS-Rettung aus der Dose“  ist das  Weihnachtskarten-Projekt ein fester Bestandteil der Vereinsaktivität des Lions Clubs. Mit dem aus dem Verkauf der Dosen und Karten gewonnenen Erlös werden soziale Projekte der Region unterstützt.

Weiterlesen ...

Spielende beim Planspiel Börse 2018 der Sparkassen

Weiterlesen: Foto © Sparkasse Hanau

Sieger trotzen Baisse an der Börse

(Hanau/pm) - Europas größtes Börsenspiel, das jährlich im Herbst von den europäischen Sparkassen durchgeführt wird, ist nun nach elfwöchiger Spielzeit zu Ende gegangen. Eine spannende und interessante Börsenzeit erlebten 30.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Hanau beteiligten sich 504 Teilnehmer in 195 Teams. Der DAX gab während des Börsenspiels wenig Anlass zur Freude. Der bevorstehende Brexit, der Handelskrieg zwischen China und den USA sowie die Abschwächung des Wirtschaftswachstums ließen den deutschen Leitindex in der Spielzeit zeitweise unter die 11.000er-Marke fallen.

Weiterlesen ...

Weihnachtsspende für Edi-Petry-Stiftung

Weiterlesen: Hans Andres von der Edi-Petry-Stiftung (links) und Hafenleiter Jörg Krieger bei der Scheckübergabe. Foto © privat

(Großauheim/pm) - Die Hanau Hafen GmbH hat wie jedes Jahr wieder auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner verzichtet und stattdessen 1000 Euro gespendet. Diesmal fiel die Wahl auf die Edi-Petry-Stiftung, die Bedürftige, Behinderte und Kranke in Großauheim unterstützt. Hafenleiter Jörg Krieger übergab den Spendenscheck an Hans Andres, den stellvertretenden Vorsitzenden des Stiftungsbeirats. Krieger erinnerte daran, dass die Entstehung des Hanauer Hafens Anfang der 1920er Jahre ursächlich mit Großauheim zusammenhänge.

Weiterlesen ...

Preisträgerkonzert des Willy-Bissing-Wettbewerbs

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - Kürzlich präsentierte der musikalische Nachwuchs im Wilhelmsbader Comoedienhaus seine Leistungen beim Preisträgerkonzert des Willy-Bissing-Wettbewerbs. Die Teilnehmer haben auch im Jahr 2018 wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Besonders die Älteren bestachen durch exzellente Darbietungen. Der Willy-Bissing-Wettbewerb wurde 1985 von der Stiftung der damaligen Stadtsparkasse und Landesleihbank Hanau, einem Vorgängerinstitut der Sparkasse Hanau, ins Leben gerufen, um den musikalischen Nachwuchs in der Region zu fördern. Er ist seither fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Main-Kinzig-Kreis. In diesem Jahr wurde der Wettbewerb bereits zum 32. Mal in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Hanau veranstaltet.

Weiterlesen ...