Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Erfahrung und Ansporn zugleich

Weiterlesen: Archivfoto © PHM

Hindemith-Musikschule lädt zu den 10. PHM-Musikschultagen und „Tag der offenen Tür“

(Hanau/pm) - Nunmehr zum zehnten Male jähren sich nun schon die traditionellen „Musikschultage“ der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau und Bruchköbel (PHM). „Bühne frei“ für die Schülerinnen und Schüler heißt es dann wieder in nahezu 20 kleinen Konzerten, die von Montag, 18. März bis Mittwoch, 3. April, in der Aula der Pestalozzischule Hanau geboten werden. Die PHM-Musikschultage münden dann am Samstag, 6. April, in den „Tag der offenen Tür“ im Stammhaus der PHM, der Pestalozzischule, von 14 bis 17 Uhr.

Weiterlesen ...

DAK-Hotline: Damit es keine Sauf-Kids werden

Experten beraten Eltern am 25. Februar zum richtigen Umgang mit Alkohol in der Familie

(Hanau/pm) -  Ein Fünftel aller Eltern in Deutschland macht sich Sorgen, dass ihre Kinder zu viel Alkohol trinken. Das zeigt eine repräsentative Elternbefragung der DAK-Gesundheit. Tatsächlich sind 2017 im Main-Kinzig-Kreis mehr als 90 Jungen und Mädchen mit einer akuten Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gekommen. Damit aus Kindern keine Sauf-Kids werden, bietet die DAK-Gesundheit am 25. Februar eine Telefon-Hotline an. Von 8 bis 20 Uhr erklären medizinische Experten wie Eltern gute Vorbilder sein können. Das spezielle Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 steht Kunden aller Krankenkassen offen.

Weiterlesen ...

Bibliolog

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

Die Samariterin am Jakobsbrunnen

(Hanau/pm) - Am Mittwoch, den 20.02.2019 bietet die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 von 19.30 – 21.00 Uhr einen Bibliolog an. Ein Bibliolog ist eine spannende Leseart, um biblischen Geschichten näher zu kommen. Die Teilnehmenden versetzen sich in die biblischen Gestalten mit ihren Erfahrungen und Gedanken hinein. Dadurch gewinnen sie einen lebendigeren Zugang zu den biblischen Texten. Die Gebühr beträgt 6,00 Euro. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konzertauftakt 2019 im JuBiKuz

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) - Drei Bands auf der Böckler-Bühne – progressiv, psychedelisch, rockig. Am kommenden Samstag, 16. Februar 2019, startet der Trägerverein Kulturzentrum Pumpstation e.V. (KUZ Hanau) seine diesjährige Konzertsaison im JuBiKuz Hans Böckler im Sandeldamm. Drei Bands werden auf der Bühne stehen und ihr Publikum mit eigenen Songs aus den Genres Psychedelic, Progressive, Grunge und Rock begeistern. Roamaer und ihr instrumental Psych-Rock sind noch ganz frisch, wenn auch erfahrene Musiker.

Weiterlesen ...

Neue Kurse für die „Mini-Mäuse“

(Hanau/pm) - Die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) bietet für Kinder im Alter von 1,5 bis drei Jahre neue „Mini-Mäuse“-Kurse an, die am 1. April starten und am 30. September enden. Mit Begleitung der Eltern können die "Kleinen" unter Anleitung von ausgebildeten Dozentinnen ihre ersten Schritte in die große Welt der Musik unternehmen. Es werden erste Lieder erlernt, kleine Tänze einstudiert, Instrumente können kennen gelernt werden, Klang- und Rhythmusspiele stehen unter anderem auf dem Programm.

Folgende Kurse stehen zur Verfügung: montags, 15 Uhr für Kinder ab zwei Jahre, dienstags, 15.30 Uhr ab zwei Jahre, montags, 15.45 Uhr für Kinder ab 1,5 Jahre und freitags, 11.45 Uhr für Kinder ab 1,5 Jahre. Anmeldung und weiter Infos unter 06181 – 253235.

Offenes 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier

Weiterlesen ...

(Hanau/Großauheim/pm) - Die SV-OG Großauheim führt Wettkampf in einer neueren Hundesportart durch. Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Weitere Informationen zum Turnier und Anmeldeformulare stehen auf der Internetseite des Großauheimer Hundevereins unter http://www.sv-og.de/ro-turnier-2019 zur Verfügung. Die SV-OG Großauheim bietet Übungsstunden für RO jeden Donnerstag ab 18 Uhr auf Ihrem Vereinsgelände an.

Sportkreis verteilt über 9.000 Euro an Sportvereine

Weiterlesen: Foto: Winfried Aurbek

(Hanau/pm) - Für sechs Vereine aus dem Sportkreis Main-Kinzig e. V. – aus der Region Hanau, fing das Jahr gut an. Sie konnten sich über Zuschüsse des Landessportbundes e. V. in Höhe von insgesamt 9.217,22 Euro freuen. Der Sportkreisvorsitzende Stefan Bahn und die stellvertretende Sportkreisvorsitzende, Sieglinde Weber, überreichten den anwesenden Vereinsvertretern die Bewilligungsbescheide. Die Turnerschaft 1860 e. V. Großauheim hat für ihre Beach-Ball-Anlage einen Zuschuss von 1.227,11 Euro erhalten, die Turngemeinde 1882 e. V. Dörnigheim für Tischtennis-Tische 584,00 Euro.

Weiterlesen ...

Mein Weekend - mein Hanau 2019

Weiterlesen: Foto © Stadtmarketing Hanau

Einkaufen, erleben & genießen in der Innenstadt

(Hanau/pm) - Unter dem Motto „Mein Weekend – mein Hanau“ planen der Hanau Marketing Verein (HMV) und die Hanau Marketing GmbH (HMG) auch für das Jahr 2019 wieder jede Menge unterhaltsame Veranstaltungen, attraktive Angebote und besondere Einkaufserlebnisse in der Brüder-Grimm-Stadt. An Stelle der verkaufsoffenen Sonntage treten die Aktionswochenenden „Mein Weekend – mein Hanau“, die – zumeist am ersten Wochenende des Monats – ein abwechslungsreiches Programm aus Einkaufen, Genießen, Events, Entertainment, Märkten und Messen bieten.

Weiterlesen ...

Musik-Leistungskurs beim Hessischen Rundfunk

Weiterlesen: Foto © KRS

(Hanau/pm) - Elf Schülerinnen und Schüler des Q1-Musikleistungskurses der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) sind mit ihrem Tutor Jens Weismantel zum Hessischen Rundfunk nach Frankfurt gefahren, um dort ihre drei selbst komponierten Musikstücke unter professionellen Bedingungen aufzunehmen. Die Aufnahme fand im Studio 2, dem Aufnahmeraum der HR-Big Band, statt. Vier Stunden hatten die Rehbeiner Zeit, um mit dem Toningenieur an den Aufnahmen zu feilen. Dies war möglich, da der Kurs als „Spielzeitschule des HR-Sinfonieorchesters“ ein Konzert in der Alten Oper am 27. Februar moderieren wird. Im Rahmen dieses Abends kommt ein zeitgenössisches Klarinettenkonzert von Anders Hillborg namens „Peacock-Tales“ (Pfauen-Geschichten) mit dem schwedischen Klarinettisten Martin Fröst zur Aufführung.

Weiterlesen ...