Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Diebe stahlen Fahrzeugteile

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

(Langenselbold/pm) - Diebe hatten es in der Nacht auf Sonntag (15.04.) auf Mercedes Fahrzeugteile abgesehen. In der Gelnhäuser Straße, der Querstraße und dem Feldbergring montierten sie unter anderem Parksensoren, Nebelscheinwerfer und die Mercedes-Sterne an drei geparkten Fahrzeugen ab und verschwanden unerkannt. Die Höhe der Gesamtschäden steht derzeit noch nicht fest, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Vortrag: Schlafapnoe und Diabetes

Foto © Sekos Gelnhausen

Ein unerkanntes Problem

(Gelnhausen/pm) - Am 26.04.2018 lädt die Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis zum Vortrag: "Schlafapnoe und Diabetes - ein unerkanntes Problem“ ein. Referent ist Dr. med. Ulrich Brandenburg, der renommierte Schlafmediziner und Marketing-Direktor der Fa. Löwenstein medical. Er nimmt in seinem Vortrag die Zusammenhänge von Schlafapnoe und Diabetes in den Blick: Beides sind verschwägerte Krankheiten – häufig leiden Personen, die an der einen erkrankt sind, irgendwann auch an der anderen Krankheit.

Weiterlesen ...

Komm zum Büdesheimer Blasorcheste

Komm zum Büdesheimer Blasorchester

Ausbildung von Musikern und Einsteigern beim SKV Büdesheim

(Schöneck/pm) - „Mach mit!“ lautet das Motto, denn gemeinsam in lockerer Atmosphäre macht musizieren viel mehr Spaß! Sowohl erfahrene Musiker als auch Interessierte, welche zunächst nur „reinschnuppern“ möchten oder schon einmal ein Holz- oder Blechinstrument in der Hand hatten - jedem ist die Möglichkeit geboten, unter fachlicher Leitung eines Dirigenten zu musizieren. Dabei stehen der Spaß an der Musik sowie die Gesellschaft im Verein, zu einem moderaten Vereinsbeitrag, im Mittelpunkt. Und wenn es mal länger dauert mit dem sicheren Spielen auf dem Instrument? Kein Problem, denn stundenweise wird bei uns nicht abgerechnet, dies ist der große Vorteil eines Vereins!

Weiterlesen ...

Verkehrsunfallstatistik im Rahmen einer Themenwoche

Verkehrsunfallstatistik im Rahmen einer Themenwoche

(Offenbach/pm) - Polizeipräsident Roland Ullmann und der Leiter der Abteilung Einsatz, Claus Spinnler, stellen am Montag, 16.04.2018, die Verkehrsunfallstatistik im Rahmen einer Themenwoche vor Die Verkehrsunfallstatistik 2017 für die Region (Stadt und Kreis Offenbach und Main-Kinzig-Kreis) liegt vor und weist einen Rückgang bei den polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfällen auf.

Weiterlesen ...

70. Messe Wächtersbach

Foto © Messe Wächtersbach

Vom 5. Mai bis 13. Mai 2018 – 70 Jahre am Puls der Zeit

(Wächtersbach/pm) -  Die Messe Wächtersbach, eine der größten und ältesten Verbrauchermessen, feiert dieses Jahr ihr 70. Jubiläum. Durchschnittlich 60.000 Menschen aus Hessen und Bayern besuchen jährlich die beliebte Verbraucher- und Erlebnismesse in der Main-Kinzig-Region. Auch dieses Jahr werden wieder mehr als 300 nationale und internationale Aussteller ihr umfangreiches Waren- und Dienstleistungsangebot präsentieren. Das vielfältige Rahmenprogramm und die interessanten Sonderschauen ergänzen dieses Informationskonzept und sind der Garant für die generationsübergreifende Beliebtheit der Messe Wächtersbach.

Weiterlesen ...

Erlebnisreiche Theaterführung

Foto © privat

 „Kröten, Keiler, Vensterhennen“ inmitten der historischen Altstadt von Büdingen

(Büdingen/pm) - Am Freitag, den 27.04.2018 wird das Betreten der Altstadt in Büdingen wieder kostenpflichtig – zumindest für die Gäste, die an der Erlebnisführung des Vereins NolensVolens teilnehmen wollen. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr in Büdingen am Mühltor (Metzger-Museum). Auf spielerische und unterhaltsame Weise erfahren die Gäste viel über die Geschichte der Stadt, ihrer Bewohner und Bräuche zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert. So musste man damals Torgeld zahlen, um die Stadt betreten zu dürfen. Und genau dieser Obolus ist verschwunden.

Weiterlesen ...

„Nierentisch und Tütenlampe“ –

Foto © privat

Die schwungvolle und authentische 50er-Jahre- Erlebnisführung inmitten der Altstadt von Büdingen

(Büdingen/pm) - Pünktlich zum Frühjahr entführt der Verein NolensVolens seine Besucher wieder in einer öffentlichen Führung am Freitag, den 20.04.2012, in die Zeit zwischen „Nierentisch und Tütenlampe“. Nierentisch und Tütenlampe erinnern uns an die Zeit, als die Republik noch in den Kinderschuhen steckte. Nach den Kriegsjahren war auch die Zeit, als „Schmalhans Küchenmeister“ war, vorbei. Mit den 50er Jahren folgte endlich der Aufschwung. Es waren die Jahre des Wirtschaftswunders. Die neue Lust des Konsumierens war geboren… Diese kulinarische Erlebnisführung entführt Sie auf kurzweilige und unterhaltsame Weise in eine Zeit der Lebenslust und Tafelfreuden.

Weiterlesen ...

Mireille Mathieu

Foto © Photograph Andre RAU for Abilene Disc

(Semmel/pm) - Sie gilt als DER Inbegriff des französischen Chansons: Seit über 50 Jahren begeistert Mireille Mathieu das Publikum auf der ganzen Welt mit ihrer zeitlosen Musik. Und wo ließe sich diese Ausnahmekünstlerin besser ehren als an dem Ort, der nunmehr seit mehr als 50 Jahren Ihr zuhause ist – auf der Bühne! 2018 geht die kleine Französin mit der großen Stimme auf Welttournee und wird im Frühjahr für zwölf Termine einen Zwischenstopp in Deutschland und Österreich einlegen. Der exklusive Vorverkauf startet ab dem 06. September um 9 Uhr auf eventim.de und ab dem 08. September an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weiterlesen ...

30.000 Town & Country Massivhaus in Mainhausen gebaut

Foto © Town Country

(pm) - Am 09.04.2018 erhielten die stolzen Eigentümer Familie Mehner die Schlüssel für ihr Traumhaus. Das insgesamt 30.000 Massivhaus wurde vom Town & Country Partner Sierra Massivhaus gebaut. „Die Übergabe eines Schlüssels an die stolzen Haus-Eigentümer ist für uns immer etwas Besonderes. Aber beim 30.000 Town & Country Massivhaus in Deutschland ist es natürlich noch mehr ein Grund zum Feiern. Deshalb haben wir gemeinsam mit unseren Bauherren ein kleines Fest zur Schlüsselübergabe organisiert“, erzählt César Sierra Lois, Geschäftsführer der Sierra Massivhaus GmbH & Co. KG und Town & Country Partner im Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen ...

Katie Melua

Foto © KBK GmbH

...featuring GORI WOMEN’S CHOIR 2018

(Shooter/pm) -Mit einem stimmungsvollen Wintersong-Programm überraschte und begeisterte Katie Melua 2016 Presse und Publikum. „Es ist pure Magie“, schrieb der ‚Münchner Merkur’ damals über das Aufeinandertreffen der weltbekannten Popsängerin (Hits: „Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“) mit dem Gori Women’s Choir. Ende 2018 kommt es, im Einklang mit einer gemeinsamen Albumveröffentlichung, zur Neuauflage der außergewöhnlichen Gastspielreise. Und auch das zweite musikalische Rendezvous mit dem 23-köpfigen Vokalensemble aus Meluas Heimatland Georgien steht ganz im Zeichen der atmosphärischen Einstimmung auf die kalte Jahreszeit.

Weiterlesen ...