Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Neue Kampagne der Spessart Tourismus und Marketing GmbH

Foto © Spessart Tourismus und Marketing GmbH

„Märchen, Mythen und Legenden“ mit WhatsApp Newsletter und Flyer

(Spessart/pm) - In den letzten Tagen wurde es mythisch und märchenhaft im Spessart: Spessart Tourismus und Marketing startete mit einer multimediale Kampagne mit dem Thema „Märchen, Mythen und Legenden“. Der kostenlose WhatsApp Newsletter #SpessartGeflüster ist dabei ein kleiner Begleiter, der Interessierte mit Insidertipps und Neuigkeiten aus dem hessischen Spessart für den Aufenthalt in der Region versorgt.

Weiterlesen ...

MainKinzigGas gratuliert

Von links: MainKinzigGas-Prokurist Ottmar Rausch, Geschäftsführer Herbert Kiefer, Patricia Alves Rodrigues, Ausbilder Lutz Baumann, Personalbetreuerin Irene Lehmann, Julian Hackl und Betriebsratsvorsitzender Stephan Tobisch.Foto © privat

(Main Kinzig Kreis/pm) -  MainKinzigGas gratuliert den ehemaligen Auszubildenden Patricia Alves Rodrigues und Julian Hackl zur bestandenen Prüfung. „Auch wenn die Zeit der Ausbildung schön und lehrreich war, so ist es doch ein tolles Gefühl, sie nun erfolgreich beendet zu haben“, sagt Patricia Alves Rodrigues, die beim heimischen Energiedienstleister MainKinzigGas den Beruf der Industriekauffrau erlernt hat. In einer kleinen Feierstunde gratulierte das Unternehmen: ihr und Julian Hackl, dem frisch ausgebildeten Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Weiterlesen ...

Motorrad-Weltmeister startet in Neuenhasslau

SuperEnduro-Junioren-Weltmeister Kevin Gallas startet am 6. Mai in Neuenhasslau. Foto © Robert Pairan

(Neuenhasslau/pm) - Am 6. Mai steigt das 4. DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennen auf dem Kinzigtalring in Neuenhasslau. Unter den 25 Teams ist auch ein amtierender Motorrad-Weltmeister am Start! Das Moped-Garage Racing Team aus dem badischen Rastatt hatte für das Mofarennen am 6. Mai in Neuenhasslau drei Fahrer gemeldet. Ein Rennteam für das 4-Stunden-Rennen kann aus zwei bis vier Fahrern bestehen. Diese Woche teilte das Team dem MSC Neuenhasslau mit: „Wir möchten einen Fahrer nachnennen“. Sein Name Kevin Gallas.

Weiterlesen ...

Die Vision von einem eigenen Gebäude

Foto © Paul Hindemith Musikschule

Jahres-Hauptversammlung der PHM: Musikschule beklagt zunehmende Raumnot  

(Hanau/pm) Die Paul Hindemith-Musikschule Hanau und Bruchköbel (PHM) komme, betrachtet man die Entwicklung der letzten drei Jahre, mehr und mehr am Rande ihrer räumlichen Kapazitäten an. Das jedenfalls sieht der PHM-Schulleiter Jörn Pick so, der während der jüngst stattgefundenen Jahreshauptversammlung des PHM-Trägervereins „Jugendmusikschule und Musikbildungswerk Hanau e.V.“ die Vorstandsmitglieder und weiteren Mitglieder in seinem Jahresbericht von zunehmenden Raumproblemen unterrichtet.

Weiterlesen ...

Deutsche Motocross Meisterschaft der Seitenwagen in Aufenau

Foto © MSC Aufenau

Böttcher dominiert Lauf des DMSB Pokal

(Aufenau/pm) - Zum 46. Mal lud der MSC Aufenau am vergangenen Wochenende zum traditionellen Kinzigtal Motocross. Bei den perfekten Witterungsbedingungen waren viele Zuschauer gekommen, um spannende Rennen der Deutschen Seitenwagen Meisterschaft, des DMSB Pokals und des DMV 2-Takt Cups zu genießen. Nicht nur die Zuschauerresonanz war hervorragend, auch die Fahrerfelder waren gut gefüllt. In der Klasse der Seitenwagen war die Kapazitätsgrenze der Strecke mit 30 Gespannen erreicht. Diese waren angereist aus Deutschland, Belgien, Österreich, Tschechien und der Schweiz. Zu den schnellsten Teams gehörten der Weltmeister des Jahres 2016 Jan Hendricks mit Beifahrer Peter Beunk.

Weiterlesen ...

Naturerlebnis Spessartbogen

Ahlersbacher Schlucht. Foto © privat

Erste Etappe am Sonntag, 6. Mai 2018
(pm) - Auf allen vier Etappen des Spessartbogens werden auch in diesem Jahr wieder Naturerlebniswanderungen angeboten. Am Sonntag, 6. Mai lädt Naturparkführer Michael Stange ein, die erste Etappe zu erwandern. Sie führt vom Rohrbacher Hof (Marjoß) nach Schlüchtern. Die Highlights sind die Ahlersbacher Schlucht, das Naturschutzgebiet Ratzerod mit seinen Orchideenwiesen, der Willingsgrundweiher und das Rohrbachtal. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Ortseingang von Schlüchtern, Bahnhofstraße/Feuerwehrstützpunkt am Kreisel. Von dort erfolgt ein Bustransfer zum Rohrbacher Hof, dem Startpunkt der Wanderung.

Weiterlesen ...

Frühjahrsprüfung unter schwierigen Verhältnissen

Frühjahrsprüfung unter schwierigen Verhältnissen

(Main-Kinzig/pm) - Rettungshundestaffel Main-Kinzig beendet bei extremen Temperaturen die diesjährigen Flächen- und Trümmerprüfungen Am 21. und 22. April hat die Rettungshundestaffel Main-Kinzig ihre Frühjahrsprüfungen abgehalten. Auch in diesem Jahr standen erneut einige Nachwuchshunde mit ihren Hundeführern in den Startlöchern um ihre Hauptprüfung in der Sparte „Trümmer“ abzuschließen, was ihnen mit sehr guten Leistungen in jedem Fall gelang.

Weiterlesen ...

Quadfahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

(Neuberg/pm) -  Mit schwersten Kopfverletzungen ist ein 38 Jahre alter Quadfahrer am Sonntagnachmittag (22.04.) nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Personenwagen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Sein Zustand galt zunächst als kritisch. Der Büdesheimer war gegen 17.30 Uhr mit seinem vierrädrigen Gefährt auf der Landesstraße 3195 von Neuberg in Richtung Hammersbach unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke soll ihm dann ein Fiat Panda entgegengekommen sein, an dessen Steuer ein 29 Jahre alter Mann aus Ronneburg saß.

Weiterlesen ...

Bruchköbeler Schüler zu Gast in England

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(pm) - Bei einer internationalen Sprachferienfahrt nach England in den Sommerferien mit dem Deutsch-Britischen Schüleraustauschdienst können auch wieder Mädchen und Jungen aus Bruchköbel teilnehmen. Die Fahrt wird an die englische Südost-Küste führen. Jeweils ein deutscher Schüler wird zusammen mit einem Gleichaltrigen aus einem anderen Land (Frankreich, Belgien, Italien oder Spanien) in einer englischen Familie wohnen. Zur Verbesserung der Sprachkenntnisse findet stets vormittags unter Leitung englischer Lehrer ein Englischkurs statt, der natürlich auf die Ferien zugeschnitten ist.

Weiterlesen ...

DRK Volunta bepflanzt Waldstück bei Bruchköbel

Isaac und Laura aus Bolivien pflanzen Stieleichen im Bruchköbeler Staatswald.  Quelle © Dennis, Möbus DRK Volunta

...und feiert das zehnjährige Bestehen von weltwärts

(Bruchköbel/pm) - Gemeinsam mit Hessen-Forst pflanzt die DRK Volunta mit weltwärts-Freiwilligen aus Bolivien, Kolumbien und Deutschland am 20. April 2018 bei Bruchköbel 500 Stieleichen. Hessens größter FSJ-Träger bedankt sich damit bei den vielen Freiwilligen, die sich in sozialen Einrichtungen für andere einsetzen. Gleichzeitig feiert das Unternehmen das zehnjährige Jubiläum des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes „weltwärts“.

Weiterlesen ...