Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Kohleblock 5 ist vom Netz

f308e51419d28f7083c4257be017a092.png

Staudinger: Grüne freuen sich über zeitweise Abschaltung / „Energiewende schreitet mit großen Schritten voran“

(Hanau/Die Grünen/pm) - „Ein Erfolg Grüner Politik im Main-Kinzig-Kreis“, kommentiert Reiner Bousonville, Fraktionsvorsitzender der Grünen Main-Kinzig, die Abschaltung des Kohlekraftwerkes Staudinger in Großkrotzenburg. Seit gestern steht der Kohleblock 5 für drei Monate still. Geplant ist, den Kohleblock auch in den kommenden drei Jahren im Sommer vom Netz zu nehmen: „Für 2019 wurde dies bereits genehmigt, für 2020 steht noch eine Entscheidung aus.“

Weiterlesen ...

Hochwertige Fahrzeuge gestohlen

Hochwertige Fahrzeuge gestohlen

(Maintal/Langenselbold/pm) - Im Zusammenhang stehen vermutlich die Diebstähle von zwei hochwertigen BMW im Jakob-Lebel-Weg in Maintal und "Im Stockborn" in Langenselbold. Die Diebe kamen in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 19 und 5.40 Uhr und stahlen den X5 und den 320d im Wert von circa 87.000 Euro. Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise auf die Täter unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Raustauschwochen bei MainKinzigGas

(MKK/pm) - Heizungsmodernisierungsaktion geht in eine neue Runde. Auch in diesem Jahr beteiligt sich MainKinzigGas wieder an den „Raustauschwochen“. Das Motto der im vergangenen Jahr initiierten Aktion von Energiewirtschaft und Heizgeräteindustrie: „Heizung tauschen und Prämie kassieren“. In insgesamt sechs Bundesländern sind Hauseigentümer wieder dazu aufgerufen, bis Ende Oktober ihre in die Jahre gekommene Heizanlage gegen eine neue, moderne Erdgas-Brennwertheizung (r)auszutauschen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 4.200 Haushalte an den Raustauschwochen teilgenommen.

Weiterlesen ...

„Lernen braucht Gestaltungsräume – wir gestalten mit!“

(Main-Kinzig-Kreis/pm) - Vielfältige Entdeckungen zum Mitmachen. Die Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH gestaltet im Rahmen des bundesweiten „Hauses der kleinen Forscher“-Tages auch dieses Jahr wieder am 21. Juni 2018 ein Forscherfest für Eltern, Kinder und Pädagogische Fach- und Lehrkräfte. Geboten werden im Bildungshaus in Gelnhausen spannende, interessante und vielfältige Entdeckungen aus und – dieses Mal vor allem – um den Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen ...

Lautstarke Auseinandersetzung

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

(Ravolzhausen/pm) -  Noch unklar sind die Hintergründe einer verbalen Auseinandersetzung am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, in der Straße "Neue Anlage". Ein 43-Jähriger Anwohner geriet nach ersten Erkenntnissen mit zwei 28 und 56 Jahre alten Männern in Streit. Im Rahmen des Streits soll der Anwohner versucht haben, das geparkte Auto des 56-Jährigen Neubergers mit einem Gegenstand zu bewerfen. Weiterhin soll er die beiden Männer bedroht haben. Verletzt wurde niemand. Um den Sachverhalt aufzuklären, bittet die Polizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 um Zeugenhinweise.

15. Internationaler Weltblutspendertag: Spende Blut.

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(pm) - Am 14. Juni wird wieder weltweit der Internationale Weltblutspendertag begangen. Anlässlich des Aktionstages lädt das Deutsche Rote Kreuz 65 Blutspenderinnen und Blutspender aus ganz Deutschland stellvertretend nach Berlin ein. Dort werden sie im feierlichen Rahmen für ihr uneigennütziges Engagement geehrt. Denn Präparate aus Spenderblut sind in der modernen Medizin unverzichtbar.

Weiterlesen ...

„Naturpark-Wandertag 2018“

Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(Spessart/pm) - Am Sonntag, 27. Mai  wird  in ganz Deutschland eine Vielzahl von Erlebnismöglichkeiten geboten. Dabei können die Teilnehmer die Region auf neue Weise entdecken und Überraschendes über die Zusammenhänge erfahren. Der „Naturpark-Wandertag 2018“ findet aus Anlass des „Europäischen Tags der Parke“ statt, der in ganz Europa gefeiert wird. Die Rundwanderung unter dem Motto „Kulturlandschaft zwischen Krieg und Frieden“ von der Wegscheide nach Villbach/Lettgenbrunn und zurück ist Teil des bundesweiten „Naturpark-Wandertages“, der in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet.

Weiterlesen ...

Im Wald: Entdecken – Erfahren – Spielen

Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(Oberrodenbach/pm) - Das Angebot „Entdecken – Erfahren – Spielen im Wald“ am Sonntag, 10. Juni für Gruppen (Schulklassen, Kitas, Kindergärten, 10 bis 25 Teilnehmer) ist für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren konzipiert. Ausgerüstet mit Entdeckerwesten, Becherlupe und Hühnereiern geht es ins Ökosystem Wald. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz Südhanghalle, Wiesenstraße 15 in Oberrodenbach. Die Exkursion dauert 2 Stunden auf einer Wegstrecke von 2 Kilometern. Mitzubringen ist ein kleiner Imbiss für die Schlussrast. Das Angebot ist auch an anderen Orten und zu anderen Terminen buchbar. Die Kosten betragen 3,50 Euro pro Person oder pauschal 60 Euro.

Weiterlesen ...

"Musik im Fachwerk" - ein Jazz-Event in "Christels Scheune"

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(MKK/pm) - Der "Förderkreis Kultur in Großauheim" lädt am Samstag, den 09. Juni 2018 um 19 Uhr in "Christels Scheune", Hintergasse 8, Hanau-Großauheim, zu einer Veranstaltung ein. Unter dem Motto: "Musik im Fachwerk" spielt das Supersonic Silver-Qintett Im wunderschönen Ambiente der liebevoll restaurierten Fachwerkscheune mitten im alten Ortskern von Großauheim. Jazz-Musiker schätzen Horace Silver, dessen Stil als „terse, imaginative and utterly funky“ beschrieben wurde. Und dennoch ist erstaunlicherweise seine kompositorische Bandbreite nur selten zu hören.

Weiterlesen ...

Noch freie Plätze für Internationale Schülerreise

Noch freie Plätze für Internationale Schülerreise

(München/pm) - Für eine Schülerreise des Internationalen Austauschdienstes mit Jungen und Mädchen aus dem Main-Kinzig-Kreis gibt es noch einige freie Plätze. Die Reise nach Kent/England findet in den Sommerferien vom 1. bis 14. Juli statt. Dabei sein können auch Bruchköbeler Schüler im Alter von 10 bis 18 Jahren.

Weiterlesen ...