Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 20.12.2018 bis einschließlich 12.01.2019.

Ab dem 14.01.2019 sind wir wieder für Sie da. 

Neue Lidl-Filiale in Bruchköbel

Weiterlesen: Foto © Lidl

(Bruchköbel/pm) - Moderne Filiale mit viel Tageslicht und breiten Gängen für angenehmes Einkaufserlebnis. Neueste Technik, ökologische Bauweise, energieeffiziente LED-Beleuchtung und energiesparende Heiz- und Kühlsysteme. Eröffnungsfeier: Gewinnspiel, Sonderangebote und Verkostung für Kunden, Bürgermeister Günter Maibach kassiert für den guten Zweck. Attraktive Einkaufsbedingungen in einer modernen Einkaufsstätte – als zuverlässiger Nahversorger ist Lidl die Nähe zum Kunden besonders wichtig. Daher entwickelt Lidl sein Filialnetz in Bruchköbel weiter und ersetzt die ehemalige Filiale in der Keltenstraße 2 durch einen modernen Neubau.

Weiterlesen ...

Restplätze Ski- bzw. Winterurlaub in Südtirol

(Bruchköbel/pm) - Ski Alpin, Langlauf, Board, Wandern und/oder Wellness. Hier im Pustertal werden alle Wünsche zu einem sehr günstigen Preis (Weiße Wochen) erfüllt. Neue Pisten, neue Lifte, tolles Ambiente und wirkliche Vielfalt des Skigebietes bis hin zu den Dolomiten sind hier gegeben.  Private, lockere Reisegruppe (Mitfahrer aus Bruchköbel, Erlensee, Neuberg, Nidderau, Schöneck und Hanau usw.) mit Skibus nach Südtirol hat noch Restplätze zur Verfügung.
Busfahrt Bruchköbel - Ehrenburg und zurück im angemieteten Reisebus, 4* Hotel Ü/HP im Do.-Zimmer (halber Preis) vom 6.- 13. Januar 2019 für ca. 590,- Euro p. P. zzgl. Skipass für Kronplatz oder Dolomiti.

Weiterlesen ...

Kleiner Schnappschuss, große Wirkung!

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Machen Sie ein Foto mit dem Aktionsschild. Am 25.11.2018 jährt sich der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Mit der Aktion „Wir brechen das Schweigen“ wollen wir auf dieses wichtige Thema hinweisen. Schweigen brechen, Beratung in Anspruch nehmen: Das fällt vielen Frauen, die von Gewalt betroffen sind, häufig schwer.Wir können etwas tun, um Frauen zu helfen, sich aus Gewaltsituationen zu befreien. Ein Weg ist, auf das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ hinzuweisen und damit mitzuhelfen es bekannter zu machen.

Weiterlesen ...

Frische Weihnachtsbäume für einen guten Zweck

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Auch im Jahr ihres 25-jährigen Bestehens verkaufen die Mitglieder des Fördervereins der Haingarten-Schule in Bruchköbel wieder Weihnachtsbäume auf dem alten Schulhof an der Hainstraße. Am Samstag, 15. Dezember, beginnt der Verkauf um 9 Uhr. Bis 13 Uhr besteht dann die Möglichkeit, Weihnachtsbäume zu kaufen und damit gleichzeitig den Kindern der Grundschule etwas Gutes zu tun. Mit dem Erlös aus dem Verkauf unterstützt der Förderverein die Schule bei verschiedenen Anschaffungen und Aktivitäten. Angeboten werden alle gängigen Weihnachtsbaumsorten und -größen.

Weiterlesen ...

Dieselspur

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Ein Defekt an einer Dieselleitung hat am frühen Morgen dew 23.11.2018 einen Linienbus im Süden der Stadt lahmgelegt. Wie die Feuerwehr berichtete, war sie vom Busfahrer höchstselbst um kurz vor 5 Uhr gerufen worden. Der Bus hatte zu diesem Zeitpunkt eine rund 100 Meter lange Dieselspur gezogen und stand nun an der Kreuzung Hauptstraße/ Lindenallee. „Der Bus konnte nicht mehr weiterfahren. Wir mussten das Fahrzeug zudem an die Seite schieben, damit die Kreuzung wieder passierbar wurde“, berichtete der Einsatzleiter. Die Feuerwehr nahm mit Bindemittel den Kraftstoff auf.

Info-Sprechstunde Kindertagespflege

Weiterlesen: Foto © Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Am 28.11.2018 findet, in der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr, die nächste Info-Sprechstunde Kindertagespflege statt.  In dieser Zeit stehen aktive Tagesmütter für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Sprechstunde ist zum einen für interessierte Eltern gedacht, die mit dem Gedanken spielen, ihr Kind in die Kindertagespflege, sprich zu einer Tagesmutter, zu geben. Zum anderen können sich auch Personen über den Beruf „Kindertagespflegeperson“ informieren und austauschen. Die Info-Sprechstunde findet in den Räumlichkeiten der Kindertagesstätte Wirbelwind, Fritz-Schubert-Ring 8, statt.

Weiterlesen ...

Vielfalt schulischer Arbeit vorgestellt

Weiterlesen: Foto © privat

„Abend der offenen Tür“ am Lichtenberg-Oberstufengymnasium in Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Ungewöhnliche Betriebsamkeit erfüllte am vergangenen Donnerstagabend das Foyer des Lichtenberg-Oberstufengymnasiums in Bruchköbel. Die zahlreich erschienenen Besucher waren auch in diesem Jahr wieder der Einladung zum traditionellen „Abend der offenen Tür“ am LOG gefolgt, der vor allem dazu dient, zukünftigen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern einen anschaulichen Einblick in die Vielfalt schulischer Arbeit zu gewähren. Selbstverständlich waren unter den vielen Besuchern ebenso aktuelle wie ehemalige Schülerinnen und Schüler des LOG anzutreffen.

Weiterlesen ...

Firmung in der Pfarrei „Erlöser der Welt“

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - „Mein Gott, welche Freude!“ mag mancher katholische Christ der Pfarrei „Erlöser der Welt“ in Bruchköbel gedacht haben, als am Sonntag, 18.11.2018 der Fuldaer Diözesanadministrator, Weihbischof Prof. Dr. Karl-Heinz Diez gegen 9.00 Uhr vor der Kirchentür eintraf, um den Jugendlichen der Pfarrgemeinde das Sakrament der Firmung zu spenden. Die Firmbewerber hatten sich seit Februar 2018, zuerst durch diverse Praktika auf sozialem, liturgischem und pastoralem Gebiet, seit August dann durch direkte Firmvorbereitung auf dieses Ereignis vorbereitet. Nachdem sie durch Taufe, Erstbeichte und Erstkommunion die ersten Schritte auf die Initiation des Christentums gegangen waren, haben sie sich jetzt mit Hilfe von Frau R. Droste, Frau A. Paul und Pfarrer Jünemann auf die Vollendung der Initiation durch das Sakrament der Firmung vorbereitet.

Weiterlesen ...

Trekking-Radtouren mit dem Skiclub

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Der Skiclub Bruchköbel bietet auch in den Wintermonaten bis Ende März 2019 MTB/Trekking-Radtouren an: Sonntags um 10:00Uhr und mittwochs um 14:00Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz an der Mehrzweckhalle Niederissigheim. Dauer jeweils 2 bis 2,5 Stunden, wechselnde Strecken um die 35km überwiegend auf befestigten Wegen abseits der Straße. Es besteht Helmpflicht. Gäste sind gerne willkommen. Kontakt: Hartwig Heinen, Tel. 06181-78599 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KiTa-Gebührenanstieg wohl etwas moderater

Weiterlesen ...

SPD bringt soziale Komponente auf dem Tisch

(Bruchköbel/jgd) – In der CDU/SPD – Koalition, die im Stadtparlament die Mehrheit stellt, hat man sich jetzt offenbar auf ein Verfahren zu einer moderaten Erhöhung der KiTa-Gebühren geeinigt. Der entsprechende Antrag hat vermutlich die beste Aussicht, in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen zu werden. Wie der BK berichtete, hatte die Verwaltung der Stadt vor einigen Wochen ein Berechnungsmodell der Kindergartengebühren vorgelegt, das sich an rein betriebswirtschaftlichen Erhebungen orientierte und einen Deckungsbeitrag von 25% der Kosten voraussetzte, der über die Elternbeiträge hereingeholt werden soll.

Weiterlesen ...