Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Frankfurter Abend der KAB

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Es entstand das Gefühl als hätten alle auf diesen alljährlichen und beliebten „Frankfurter Abend“ gewartet. Über 80 Mitglieder und Freunde folgten der Einladung und nach kurzer Zeit war der Saal gefüllt. Im herbstlich geschmückten Don Bosco Haus fühlte man sich sichtlich wohl. So herrschte gleich gute Stimmung und man stärkte sich wie gewohnt mit den verschiedenen „Frankfurter Spezialitäten“ vom „Handkäs mit Musik“ über Rippchen mit Kraut und Rindswurst bis hin zum „Äppelwoi“. Ohne das  „Frankfurter Gebabbel“ von Ursula und Wolfgang Then würde am Frankfurter Abend etwas fehlen.

Weiterlesen ...

Besuch Straßenmeisterei Bruchköbel

Weiterlesen: Ganz wichtige Arbeit für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer: Der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen informierte sich im Gespräch mit dem technischen Angestellten Norbert Viehmann (links) und Leiter Jürgen Jaksch (rechts) über die Arbeit der Straßenmeisterei Bruchköbel.Foto © privat

Landtagsabgeordneter Christoph Degen informiert sich bei Straßenmeisterei Bruchköbel über aktuelle Bauvorhaben der Region

(Bruchköbel/pm) - Über 2.300 Tonnen Streusalz sind eingelagert, der technische Check der Geräte hat begonnen. Die Straßenmeisterei Bruchköbel wappnet sich schon seit Spätsommer für den Winterdienst. Christoph Degen informierte sich über Tätigkeiten und Zuständigkeiten der Straßenmeisterei Bruchköbel. Dabei erhielt der SPD-Landtagsabgeordnete eine ganz wichtige Information: Unter optimalen Bedingungen könnte für die Neugestaltung der Landesstraße 3193 von Ronneburg-Hüttengesäß nach Langenselbold Mitte 2019 Baubeginn sein. Zudem stellt das Land kurzfristig 300.000 Euro für die Deckensanierung der Südumgehung Maintal-Hochstadt bereit.

Weiterlesen ...

Straßensperrung anlässlich des Mais- und Kürbisfestes

Straßensperrung anlässlich des Mais- und Kürbisfestes

(Bruchköbel/pm) -  Anlässlich des Mais- und Kürbisfestes ist die Hauptstraße am 14.10.2018 in der Zeit von ca. 08:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr für den Verkehr von der Kreuzung Hauptstraße/Hainstraße/Jahnstraße bis zur Schweizergasse voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgewiesen. Bedingt durch die Sperrung der Hauptstraße können die Haltestellen der Buslinie MKK 33 am „Alten Rathaus“ und im Inneren Ring an der Post nicht angefahren werden. Die nächste Haltestelle ist die Haltestelle Vogelsbergstraße in der Bahnhofstraße.

Weiterlesen ...

Club of Rome Schülerkonferenz

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Schüler*innenkonferenz am Lichtenberg Oberstufengymnasium Bruchköbel. In der Woche vor den hessischen Herbstferien schlossen sich Schülerinnen und Schüler der hessischen CLUB OF ROME Schulen, der Helene-Lange-Schule Wiesbaden, Leibnizschule Offenbach und des Lichtenberg Oberstufengymnasiums Bruchköbel, zusammen, um sich mit den Sustainable Development Goals (Ziele für nachhaltige Entwicklung) auseinander zu setzen und gemeinsam Projekte für eine lebenswerte Zukunft zu planen.

Weiterlesen ...

Kita's zum Keltern eingeladen

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/pm) - Auch in diesem Jahr konnte der Obst- und Gartenbauverein Nidderau- Ostheim die 3 Ostheimer Kindertagesstätten zum Keltern in den Garten des 2. Vorsitzenden Heinz Schmidt einladen. Das nun seit mehreren Jahren stattfindende Keltern wird von den Kindertagesstätten gut angenommen. Dass das Keltern nicht nur pressen ist lernten die Kinder gleich am Anfang. Vor dem Keltern stand das Sammeln der Früchte und die Unterscheidung welche sind gut zum Keltern und welche kommen auf den Kompost. Dann das Waschen und zerkleinern der Äpfel mit einem Mixer.

Weiterlesen ...

Neue Karate-Kurse beim Karateverein Shotokan Karate Gakko Bijan

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Ab 8.11.2018 starten neue Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Cheftrainer Dr. Bijan Ghazi-Bayat, Inhaber des 5.Dan (Schwarzgurt), trainiert in hohem Maße die Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer. Aufgrund der vielseitigen Anforderungen an Körper und Geist ist Karate eine ideale Meditation und ein Ausgleich vom Alltagsstress. Für Kinder bietet das Karatetraining die Möglichkeit gemeinsam mit anderen zu trainieren. Dabei lernen sie - neben Respekt und Fairness - Regeln einzuhalten, sich zu konzentrieren, sich selbst zu verteidigen und auch zu behaupten.

Weiterlesen ...

Klassenausflug nach sechs Jahrzehnten

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Fast 60 Jahre nach der Schulentlassung im Jahre 1959 machten die ehemaligen Schüler und Schülerinnen von Bruchköbel einen Klassenausflug nach Frankfurt am Main. Erster Programmpunkt: Führung in der neuen Altstadt.  Beeindruckend ist die Umsetzung der architektonischen Ideen auf historischer Grundlage. Nun kann man auch auf dem Krönungsweg vom Dom zum Römer spazieren gehen. Einhellige Meinung: Frankfurt ist weit mehr als "Bankfurt". Nach einer Verschnaufpause folgte eine Schifffahrt auf dem Main mit einem besonderen Blick auf die Skyline.

Weiterlesen ...

Kath. Frauentreff in Bruchköbel

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Das ist der neue Name für die Gruppe der ehemaligen Kath. Frauengemeinschaft KFD Bruchköbel. Für Oktober ist geplant: 14.10.2018 / Sonntag 13.45 Uhr ab Marktplatz. Große Kaffeefahrt, Dauer 2,5 Stunden, mit der Hanauer Märchenbahn, einschl. Stadterklärung. Kosten 19.50 €, einschließlich Kaffee und Kuchen. Anmeldung bis 09.10.2018 bei G.Nonnenbroich, Telef. 06181/9063077. 19.10.18 / Freitag, 19.00 Uhr Hl. Messe mit Missions- Predigt in EDW, (anl. der Gemeindemission) anschl. Cocktail Abend für Frauen mit Impuls im Don-Bosco- Haus. Bitte Anmeldung telef. im Pfarrbüro 06181/73380.

Radlerin kam "angeschossen"

Weiterlesen ...

(Roßdorf/pm) - Ein BMW-Fahrer musste am Sonntagmorgen (30.09.) auf der Blochbachstraße einer jugendlichen Fahrradfahrerin ausweichen und landete mit seinem 5er im Blumenbeet. Dabei wurden an dem Auto die Front und der Vorderreifen beschädigt; die anstehenden Reparaturkosten werden auf 4.000 Euro geschätzt. Kurz nach 9.30 Uhr war der 70-Jährige auf der Blochbachstraße in Richtung Tennisclub unterwegs, als plötzlich aus der Straße "Am Weihergraben" die etwa 15 Jahre alte Radlerin "herausgeschossen" kam und die Kurve schnitt.

Weiterlesen ...

Einmal durch die Jahreszeiten

Weiterlesen: v.l.n.r. Petra Baumann-Rada (MGV Bruchköbel), Heike Queiser (Stadtverwaltung Bruchköbel) und Bürgermeister Günter Maibach mit dem neuen “Herbst“-Veranstaltungsheft. Foto © Stadtmarketing

Einmal durch die Jahreszeiten

(Bruchköbel/pm) - Das Bruchköbel-Programm auf einen Blick Stolz präsentierten Bürgermeister Günter Maibach und Petra Baumann-Rada vom Vorstand des Marketing- und Gewerbevereins der Stadt zusammen mit Heike Queiser vom Bürgerbüro das neue Heft „Herbst“ mit dem Veranstaltungsprogramm der Stadt im Herbst. Das Programmheft ist ab jetzt in vielen Geschäften und Lokalen, Einrichtungen und im Einwohnermeldeamt im Inneren Ring kostenlos erhältlich oder auf www.stadtmarketing-bruchkoebel.de als pdf abrufbar. Redaktionell erstellt, werden die bunten Jahreszeitenhefte „Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ vom Bruchköbeler Stadtmarketing mit freundlicher Unterstützung durch Anzeigenkunden und den Marketing- und Gewerbeverein Bruchköbel e.V.

Weiterlesen ...