Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Bruchköbel baut

Weiterlesen: Foto © Stadtmarketing Bruchköbel

Straßenbeleuchtung und Stromversorgung wird verlegt
(Bruchköbel/pm) - Der Versorger Energienetz Mitte wird ab Anfang kommender Woche in der Hauptstraße im Bereich des Rathauses die bestehende Stromversorgung verlegen und erneuern. Die Arbeiten finden im Vorfeld der im November beginnenden baufeldvorbereitenden Maßnahmen des Innenstadt-Umbaus statt. Damit die bestehenden Versorgungs-Installationen den späteren Bauarbeiten nicht im Weg sind, werden diese auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt. Dazu muss zwischen den Hausnummern Hauptstraße 39 und 45 der Gehweg geöffnet werden.

Weiterlesen ...

Wegweiser durch den Pflegegrade-Dschungel

Weiterlesen: Foto © Kursana

Welche Pflegegrade es gibt und wie man sie beantragt, erklärt ein Film von Kursana

(Bruchköbel/pm) - Thomas Becker sucht für seine 85-jährige Mutter Ursula einen Platz in einer stationären Pflegeeinrichtung in Bruchköbel. Ursula Becker ist für ihr hohes Alter noch ziemlich fit, aber nach einem Krankenhausaufenthalt ist klar: Sie kann nicht mehr in der eigenen Wohnung bleiben. Die Ärztin empfiehlt, einen Pflegegrad zu beantragen, um Leistungen aus der Pflegeversicherung zu erhalten. „Wie mache ich das denn“, fragt sich Thomas Becker, „und welcher Pflegegrad kommt in Frage?“

Weiterlesen ...

Erntedank in Sankt Familia

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - In einem Familiengottesdienst wurde in der katholischen Kirchengemeinde Sankt Familia in Bruchköbel “Ernte Dank gesagt”. Die Kinderschola bildete den musikalischen Rahmen.
Vor dem Altar wurden Gaben aus der Natur wie Feldfrüchte, Obst und Gemüse aber auch andere Nahrungsmittel dekorativ und farbenfroh zusammengestellt. Im Anschluss an den Gottesdienst stellte Pfarrer Eric Mambu in einer Fotopräsentation sein Heimatland und das Leben im Kongo vor.

Politikum, Posse, oder beides?

Weiterlesen ...

Wieder kein Schlussbericht in der Sache „ÖPNV“

(Bruchköbel/jgd) – Auch zur Septembersitzung des Stadtparlamentes war wiederum nicht der finale Abschlußbericht des seit Frühjahr 2017 tagenden „Akteneinsichtsausschuss ÖPNV“ auf der Tagesordnung. Das sehnlichst erwartete Papier konnte also wieder nicht beraten und nicht verabschiedet werden. Das ist insofern bedenklich, weil dadurch dem Magistrat ein offizieller Bericht und ein Parlamentsbeschluss vorenthalten ist, der ihm in Verhandlungen mit der Kreisverkehrsgesellschaft den Rücken stärken könnte.

Weiterlesen ...

CDU: KiTa-Gebühren im Kontext des Haushalts bewerten

Weiterlesen: Foto © CDU

(Bruchköbel/pm) – Die CDU Bruchköbel sieht sich in einer aktuellen Pressemeldung der Partei in der Verantwortung, bei den anstehenden Haushaltsberatungen 2019 zunächst verantwortungsvoll das Gesamtbild zu bewerten, und dann zu handeln. Der städtische Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 wird mit der nächsten Stadtverordnetensitzung durch den Bürgermeister eingebracht. Danach geht es im Haupt- und Finanzausschuß an die Beratungen des Zahlenwerkes, so stellt die CDU noch einmal die Reihenfolge der nächsten Schritte klar. Ein Hauptanliegen der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses war es zuvor schon, die Kalkulation der Wirtschaftsprüfungsfirma Schüllermann zu den neuen KiTa-Gebühren dezidiert zu hinterfragen. Erwartungsgemäß fußte das Wunschkonzert der Opposition nach einer Aussetzung oder starken Reduzierung der Gebühren auf den fehlenden Vorschlägen der Gegenfinanzierung, so die CDU.

Weiterlesen ...

Barrierefreier Ausbau des Bahnhofs startet bald

Weiterlesen: Das geplante Bauwerk, eine Unterführung mit Treppen und Aufzügen unter den Gleisen hindurch, wie es in den Planungen skizziert ist (Bild Quelle: RP Darmstadt)

(Bruchköbel/pm/jgd) – Nun wird es offiziell: Der Bahnhof Bruchköbel bekommt eine Fußgänger- Unterführung mit Aufzügen. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat jetzt das vorgeschroebene Anhörungsverfahren zur geplanten Modernisierung und dem barrierefreien Ausbau des Bahnhofs in Bruchköbel eingeleitet – die Bürger können die Planunterlagen seit Montag, 15. Oktober einsehen und sich dazu bei Bedarf auch äußern. Nach den Angaben der Deutsche Bahn Netz AG umfasst die Planung im Wesentlichen den Umbau des vorhandenen Hausbahnsteiges am Gleis 1, sowie den Neubau eines Außenbahnsteiges am Gleis 2. Letzterer soll über eine Unterführung mit Treppen und Aufzügen erschlossen erden.

Weiterlesen ...

KALEIDOSKOP XIII“

Weiterlesen: Foto © privat

 Mal wieder Kunst im KunstraumArtrium

(Bruchköbel/pm) - Wenn die Sonne immer noch scheint, aber die Luft langsam kühler wird und die Blätter der  Bäume mit ihrer farblichen Vielfalt begeistern, dann ist die Zeit für die Jahresausstellung „KALEIDOSKOP XIII“ des „Kunstnetz-B“, die für die meisten überraschend und zur Freude aller Beteiligten, doch im Kunstraum „ARTrium“  stattfindet.Die Freude ist allerdings getrübt. Hatten die Bruchköbler Künstler des Kunstnetz-B in 2017 noch die Rettung des Bruchköbeler Galerieraumes bejubelt, sieht es, wie kann es anders sein, in diesem Jahr wieder ganz anders aus.

Weiterlesen ...

Und wieder: Halloween Party

Weiterlesen: Foto © Kulturverein Wundertüte

(Niederissigheim/pm) - Es ist wieder soweit... Halloween, die Nacht der Nächte, naht! Böse Geister kommen in unsere Welt und wollen Besitz über unsere Körper ergreifen. Bruchköbel freut sich wieder auf die nun bereits vierte, große Halloween Party des Kulturvereins Wundertüte am Samstag, 27. Oktober 2018 in der Mehrzweckhalle Niederissigheim. Mit satten Beats, groovigen und krassen Bässen aus der ausgezeichneten Musikanlage, und ausgelassenem Tanz bis in das Morgengrauen wird das Böse aus der Stadt vertrieben.

Weiterlesen ...

Heinz Itt Gedächtnisschau

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Am Sonntag den 28.10. 2018 von 10 bis 17 Uhr veranstaltet der Geflügelzuchtvereine Bruchköbel seine alljährliche Lokalschau als Heinz Itt Gedächtnisschau auf dem Vereinsgelände in der Gleiwitzer Str. 14b. Im überdachten Aussenbereich werden Rassehühner und Rassetauben ausgestellt. Für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen wird bestens gesorgt. Auch bei schlechtem Wetter bietet der Verein genügend Sitzplätze in der gemütlichen Vereinsgaststätte sowie im überdachten Aussenbereich an. Die Mitglieder freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei.

JHV des VdK Ortsverband Bruchköbel mit Neuwahlen

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Der VdK Ortsverband Bruchköbel wird am 23. November 2018 seine Jahreshauptversammlung im Don-Bosco-Haus in der Verangeviller Straße 26 abhalten. Die Einladungen dazu werden zurzeit verschickt. Der Vorstand möchte an alle Mitglieder appellieren soweit wie möglich an der Versammlung teilzunehmen. Am 23. November 2018 muss nämlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung der gesamte Vorstand unseres Ortsverbandes neu gewählt werden.

Weiterlesen ...