Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Handlungsbedarf ist angezeigt

Weiterlesen: Beispiel für eine der im Bedarfsplan gezeigten Einsatzstatistiken. Foto © privat

Neuer Entwicklungsplan für Feuerwehren

(Bruchköbel/jgd) – Für die Stadt Bruchköbel liegt nun die neue „Bedarfs- und Entwicklungsplanung für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe in der Stadt Bruchköbel“ vor. Das über 150 Seiten starke Werk bildet ab jetzt die maßgebliche Grundlage für die Festlegung der Größe und der notwendigen Ausstattung der hiesigen Feuerwehren. Die Notwendigkeiten werden in dem Werk auf aktuelle Füße gestellt. Die Strukturen der Feuerwehren sind nämlich in den Kommunen in der Regel historisch gewachsen. Oftmals wird dann über die Jahre eine kontinuierliche Anpassung an veränderte Anforderungen versäumt.

Weiterlesen ...

Grüne loben sich für Kompetenz im Nahverkehr

Weiterlesen ...

Vorteilhafter neuer Vertrag mit der KVG

(Bruchköbel/pm/jgd) - Zehn Jahre nach dem ersten Verkehrsvertrag für den Stadtbus Bruchköbel hat die Stadtverordnetenversammlung am 29. Januar die erneute Ausschreibung des Stadtbusverkehrs durch die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Für die Grünen Anlass für ein Resümee - und viel Selbstlob: „Der städtische Nahverkehr ist durch turbulente Zeiten gegangen“, stellt der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Uwe Ringel in einer Pressemitteilung fest. Wenn er sich heute auf einem guten Weg befindet, sei das in erster Linie den Grünen zu verdanken.

Weiterlesen ...

Orgel vierhändig mit Pralinen und Schokoladen

Weiterlesen: Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz. Foto © privat

(Oberissigheim/pm) - “Orgel vierhändig mit Pralinen und Schokoladen”. Unter diesem Titel gibt es ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am Sonntag, dem 17. März um 17 Uhr in der Ev. Kirche Oberissigheim. Die Besonderheit dieses Konzertes: zu den Musikstücken können die Konzertbesucher geschmacklich passende Pralinen und Schokoladen probieren. Zusätzlich ist die 1891 erbaute Ratzmann-Orgel in einem vierhändigen und vierfüßigen Konzert mit gleichzeitiger Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand im Kirchenraum zu sehen und zu hören.

Weiterlesen ...

„Die Rückkehr der Schlümpfe“

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Der Puppenspieler Oskar aus Bruchköbel kommt am 16.03.2019  wieder und gastiert mit dem Puppenspiel „Die Rückkehr der Schlümpfe“ in dem Katholischen Pfarrheim St. Familia, Bruchköbel, Riedstr. 5. Eine spannende Geschichte für große und kleine Leute: Schlumpfinchen und der Spaßschlumpf haben sich verliebt und wollen heiraten, aber der Zauberer Gargamel will sie auch zur Frau und die Hochzeit verhindern. Schaut mal, wer von den beiden Schlumpfinchen heiraten darf… Beginn 16 Uhr, Einlass 15.15 Uhr, Spieldauer ca. 45 Minuten. Eintritt pro Person 8 Euro. Theater-Telefon: 0172 6875268.

Jahreshauptversammlung bei den Egerländern

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Zu ihrer diesjährigen Jahreshaupt-Versammlung am 15.02.2019 lädt die Eghalanda Gmoi z´Bruchköbel alle Mitglieder ganz herzlich ein. Beginn ist um 17 Uhr in der Gaststätte Zum Löwen in Bruchköbel, Hauptstraße. Die Wahl des gesamten Vorstands steht an und ein Ausblick auf die Termine für das laufende Jahr. Außerdem gibt es noch eine wichtige Vorausschau auf das kommende Jahr 2020. Aus den vorgenannten Gründen bittet der Vorstand um reges Erscheinen.

Bei Einbruch Goldmünzen gestohlen

Weiterlesen ...

(Nidderau/pm) - Am Montagabend brachen Unbekannte in ein Haus in der Straße "An der Landwehr" ein und entwendeten Goldmünzen. Zwischen 19 und 21 Uhr brachen die Ganoven eine Kellertür im Garten des Grundstücks auf und verschafften sich so Zutritt zum Haus. Sie durchsuchten mehrere Räume, ehe sie ihre Beute fanden und mit ihr flüchteten. Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich unter der 06181 100-123 bei der Hanauer Kripo zu melden.

Jahreshauptversammlung beim Volkschor

(Bruchköbel/pm) - Der Volkschor Bruchköbel lädt seine Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag,  21.2.2019  in die Gaststätte „Zum Löwen“ (Leistner), Bruchköbel, Hauptstraße, ein. Beginn ist 19 Uhr im alten Gastraum. Nach 6 Jahren mit einem geschäftsführenden Vorstand gilt es, die Weichen für die Zukunft des Volkschores bei den anstehenden Vorstandswahlen zu stellen. Jede/r ist aufgerufen sich mit Ideen und persönlichem Engagement, sei es als Sänger/in oder unterstützendes Mitglied oder Freund des Chores einzubringen.

Großzügige Spende an Kinderhospiz

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Seit vielen Jahren besucht Familie Fritsch und Siegl Anfang des Jahres das Kinderhospiz Balthasar in Olpe um dem Leiter des Hospiz, Rüdiger Barth, einen nicht so kleinen Scheck persönlich zu übergeben. Dieses Mal waren es insgesamt 3.200 Euro, wovon der Jüngste der Familie (er ist seit 6 Jahren mit einem eigenen Stand beim Basar im hauseigenen Keller dabei) alleine 400 Euro eingenommen hat. Dank vieler Sponsoren, fleißiger Hände und seit Jahren treuer Kunden konnte dieser tolle Summer erzielt werden.

Weiterlesen ...

Bürgerhilfe wandert wieder...

Weiterlesen: Foto © Bürgerhilfe Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Am 12. Februar 2019 nimmt die Wandergruppe der Bürgerhilfe Bruchköbel ihre Naturspaziergänge in der Gemarkung wieder auf.  Wie gewohnt, ist am 12. Februar (immer der 2. Dienstag im Monat) Treffpunkt um 14 Uhr am Parkplatz Bruchköbeler Wald (Lauftreff). Es sind alle willkommen, die Spaß haben, am gemütlichen Wandern in der frischen Luft, bei netten Gesprächen, mit netten Leuten!

Second Hand Markt „Rund ums Kind“

Weiterlesen ...

(Niederissigheim/pm) - Der Elternbeirat der Kita Zauberweide veranstaltet in der Mehrzweckhalle Niederissigheim am Samstag, den 16. März 2019 in der Zeit von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr wieder den beliebten Second Hand Markt „Rund ums Kind“. Verkauft werden Kinderbekleidung von Gr. 50 bis Gr. 188, Babyausstattung, Spielsachen, Bücher, Kinderfahrzeuge und vieles mehr.  Für das leibliche Wohl wird mit einem köstlichen Kuchenbuffet, frischen Waffeln, Kaffee und Erfrischungsgetränken gesorgt.

Weiterlesen ...