Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Info-Sprechstunde Kindertagespflege

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Am 20.06.2018 findet, in der Zeit von 09:30 bis 10:30 Uhr, die nächste Info-Sprechstunde Kindertagespflege statt. In dieser Zeit stehen aktive Tagesmütter für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Sprechstunde ist zum einen für interessierte Eltern gedacht, die mit dem Gedanken spielen, ihr Kind in die Kindertagespflege, sprich zu einer Tagesmutter, zu geben.

Weiterlesen ...

Einführung neuer Ministranten

Einführung neuer Ministranten

(Bruchköbel/pm) - Acht Mädchen und Jungen wurden in der Pfarrei „Erlöser der Welt“ zu Bruchköbel während des Hochamtes in ihren Dienst als Ministranten eingeführt. Sie hatten sich seit ihrer Erstkommunion eifrig darauf vorbereitet und kamen jeden Mittwoch um 17.00 Uhr zur Probestunden in die Kirche.

Weiterlesen ...

Musik und Sonne pur

Musik und Sonne pur

(Bruchköbel/pm) - Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Evangelische Kirchengemeinde Bruchköbel ihr Gemeindefest rund um die Jakobuskirche. Den Auftakt machte am Vorabend der Posaunenchor unter der Leitung von Aljet Harberts mit einem beeindruckend vielfältigen Konzert.

Weiterlesen ...

„Einfach digital?!“ Veranstaltung in Köln zur Zukunft der Bibliotheken

Foto © Netzwerk Bibliothek

(pm) - Fachveranstaltung mit Praxisbeispielen aus westdeutschen Bibliotheken am 20.06.2018 in Köln. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Netzwerk Bibliothek“ / Büchereien aus Nettetal, Ibbenbüren, Wittlich, Bruchköbel und Baunatal stellen ihre Erfolgsprojekte vor. Mit der Fachveranstaltung „Einfach digital?!“ kommt am Mittwoch, den 20. Juni um 11 Uhr die bundesweite Kampagne „Netzwerk Bibliothek“ in die Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Köln. Bibliotheken aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen zeigen, wie sie Zukunftsthemen wie Gaming, Makerspace, Social Media und (digitale) Medienpädagogik für Erzieher bereits erfolgreich umsetzen.

Weiterlesen ...

Grillen für Daheimgebliebene

(Bruchköbel/pm) - Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bruchköbel lädt zum traditionellen Grillen für Daheimgebliebene in den Kirchhof von St. Familia (Riedstraße 5, Bruchköbel) ein. Das Treffen findet am Freitag, dem 13. Juli, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Das Grillgut, Salate und sonstige Beilagen bitte nach eigenen Wünschen mitbringen, damit ein vielfältiges „Buffet“ zusammengestellt werden kann. Teller und Bestecke nicht vergessen.

Weiterlesen ...

Der ganz normale (?) Wahnsinn

Foto © privat

Theateraufführung des Lichtenberg-Oberstufengymnasiums

(Bruchköbel/pm) - Das Verhalten von Menschen in psychischen Ausnahmesituationen - so könnte man den gemeinsamen thematischen Bezug der bereits traditionellen dreiteiligen Theaterinszenierung umschreiben, die von den Kursen ‚Darstellendes Spiel‘ der Jahrgangsstufe 12 des LOG als Abschluss der gemeinsamen Arbeit im Schuljahr dieser Tage im Bürgerhaus Bruchköbel aufgeführt wurde. Den Auftakt bildete mit „Horny auf Corny - Teil 2“ (Leitung: Benjamin Baumann) ein von den Schülerinnen und Schülern selbst verfasstes Stück, das in rascher Handlungsfolge von den chaotischen Zuständen bei einer Filmproduktion berichtet: Da ist das überforderte Regisseur-Ehepaar Grüneberg, deren als „neuer Tom Kruse“ gehandelte Sohn Corny, der aufgrund einer Verletzung ausgefallene Hauptdarsteller sowie ein eilig herbeigerufener Stuntman.

Weiterlesen ...

Hawaiigottesdienst in Issigheim

Foto © privat

(Niederissigheim/pm) -  Hawaii-Spießchen als Einstimmung, beschwingte Cocktailmusik an der Bar, der Altar ein Surfbrett, die Gemeinde unter echten Palmen, eine Predigt am Sandstrand mit Pool  – so geht Hawaiigottesdienst in Issigheim! Am 24. Juni 2018 lädt die ev. Kirchengemeinde Issigheim in das Gewächshaus der Gärtnerei Itt, Falterstr. 24, zum europaweit einzigen Hawaiigottesdienst ein. Ab 10:30 Uhr  versammeln wir uns um ein Stück Urlaub nach Issigheim zu holen. In diesem Jahr bei trockenem Wetter statt im tropischen Gewächshaus im Innenhof der Gärtnerei mit Sandburg, Pool und einem echten Hawaiilied für die Gemeinde! Cocktails (auch nichtalkoholisch), Hawaii-Musik und der Reisesegen für die beginnende Ferienzeit erwarten alle Besucher. Beginnen Sie die Sommerferien unter dem Segen Gottes und mit einem Lächeln auf den Lippen!

Dicht gespicktes Programm beim Hof- und Gassenfest

aaf75a9984068a724d11a5bbbf1fe82a.png

Das Kommen lohnt zu jeder Zeit

(Bruchköbel/pm/jgd) – Tolles Programm beim Hof- und Gassenfest: Man sollte es nicht verpassen. Am kommenden Freitag geht es offiziell um 18:45 mit der Festeröffnung durch Bürgermeister Günter Maibach und den Vorsitzenden des Kulturvereins Wundertüte e.V. sowie des Vorstandes des Kulturringes im Hof des neuen Spielhauses los. An dieser Stelle findet das Programm des Kulturvereins „Wundertüte“ dann über drei Tage hinweg statt. Zuvor, schon ab 18:00 Uhr, werden die COMPANIONS, eine seit Jahren bekannte Abräumerband aus Hanau mit Bruchköbeler Beteiligung, die ersten musiklalischen Akzente gesetzt haben.

Weiterlesen ...

Baulandoffensive: Bezahlbarer Wohnraum als Ziel

aaf75a9984068a724d11a5bbbf1fe82a.png

(Bruchköbel/jgd) – CDU und SPD wollen das Thema der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum auf den Entscheidungsweg bringen. Dazu wollen sie jetzt den Magistrat der Stadt mit einem Antrag ermuntern, sich beim Land Hessen für die „Baulandoffensive“ des Landes Hessen anzumelden, um schnellstmöglich neue Flächen, insbesondere zur Realisierung von bezahlbarem Wohnraum, zu ermitteln.

Bereits mehrfach habe sich die Stadtverordnetenversammlung mit dem Thema der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum beschäftigt. Konsens unter den Politikern sei, so CDU und SPD: Der Stadt Bruchköbel fehle es an bezahlbarem Wohnraum. Nicht zuletzt durch die verstärkte Ansiedlung von großen Unternehmen mit zahlreichen Mitarbeitern im niedrigen und mittleren Lohnsegment auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Langendiebach sieht man die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum steigen.

Weiterlesen ...

Straßensperrungen

Foto © Stadt Bruchköbel

Anlässlich des Hof- und Gassenfestes 2018

(Bruchköbel/pm) - Vom 15.06.2018 bis 17.06.2018 findet das traditionelle Hof- und Gassenfest im Innenstadtbereich von Bruchköbel statt. Dies erfordert die Vollsperrung folgender Straßen: "Am Heeggraben" zwischen Hauptstraße und Hainstraße sowie die Hepplergasse zwischen Hauptstraße und "Am Heeggraben" und die Kellereigasse ab der Einmündung Köhlergasse. Für Bewohner dieser gesperrten Straßen besteht jedoch die Zufahrtsmöglichkeit. Ab Freitag, 15.06.2018, 15:00 Uhr bis Sonntag, 17.06.2018, 10:00 Uhr ist die Hauptstraße zwischen Einmündung Innerer Ring und Martin-Luther-Straße für den Verkehr voll gesperrt.

Weiterlesen ...