Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Beate Stähle - 20jährige Sespo-Mitgliedschaft

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Am Montagabend, den 13. Februar 2017, sorgen Frau Juliane Traber, Beisitzerin im Sespo e. V. sowie der 1. Vorsitzende Günter Wegmann, in der Bruchköbeler Dreispitzhalle für lächelnde Augenblicke im Gesicht von Frau Beate Stähle aus der Gruppe "Fit für Jedermann", als sie der Freitzeitsportlerin zur 20 jährigen Mitgliedschaft im Sespo e. V. gratulierten. Frau Stähle erinnerte sich gerne, sprach es auch persönlich an, dass sie nun seit gut zwanzig Jahren, damals durch ein von Günter Wegmann initiiertes Kursangebot, über die Krankenkasse die Chance erhielt, nach Beendigung der Maßnahme das weiterführende Angebot im Sespo e. V. wahrnehmen zu können.

Weiterlesen ...

Kleines Fest mit vielen Besuchern

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/jgd) - Ein Oster- und Frühlingsfest im sehr entspannten Miteinander, vor ernstem Hintergrund: Auf dem Gelände des "Camp" mit den Flüchtlingsunterkünften an der alten B45 fand am Ostermontag ein "Frühlings- und Osterfest" statt, zu dem sich zahlreiche Bruchköbeler aufmachten. Einige nutzten überhaupt zum ersten Mal die Gelegenheit, um sich das Arrangement der schmucklosen Häuschen mit den provisorischen Schotterwegen anzuschauen, und andere kamen zu dem Fest vor dem Hintergrund ihrer eigenen freiwilligen Unterstützung der Flüchtlingsarbeit.

Weiterlesen ...

Vogelstimmenwanderung

Vogelschutzverein Roßdorf

(Roßdorf/pm) - Am Sonntag, den 23.04.17 veranstaltet der Vogelschutzverein Roßdorf eine Vogelstimmenwanderung. Abmarsch ist um 7.00 Uhr am Fußballplatz Bruchköbel-Roßdorf. Alle Naturfreunde sind recht herzlich eingeladen.

Kita Südwind lernt Berufe kennen

Weiterlesen: Hortkinder der Kita Südwind zu Besuch bei Optimum Volker Meyer Augenoptik v.r.n.l. Volker Meyer (Augenoptiker) und Ursula Stichel-Schäfer (Mitte) Leiterin der Kita Südwind – Foto Stadtmarketing. Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Spannende Tage erleben zurzeit die Kinder der Kita Südwind im Rahmen des diesjährigen Osterferienprogramms. Unter dem Motto „Wir lernen verschiedene Berufe kennen“, haben die Kinder die Möglichkeit, an interessanten Ausflügen teilzunehmen. In der ersten Woche stand der Besuch der Feuerwehr Bruchköbel sowie der Polizeistation Hanau am Freiheitsplatz auf dem Programm. Begeistert hantierten die Kinder mit dem Löschschlauch oder begutachteten die Arrestzellen. Außerdem besichtigte eine Gruppe den Hanauer Anzeiger, um zu erfahren wie eine Zeitung entsteht.

Weiterlesen ...

Abschied und Neuanfang bei der Bürgerhilfe Bruchköbel

Weiterlesen: von links: Heinz Herold, Waltraud Petrausch, Arnd Brückner, Anita Buchholz, Joachim Rechholz, Dorothe Schwartz, Richard Hauck, Gudrun Sablik,  Doris Corell, Volker Hirsch, Axel Gusenda, nicht auf dem Foto: Birgit Schier-Amann.  Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Mehr als ein Dutzend Mal lief die Jahreshauptversammlung der Bürgerhilfe Bruchköbel gleichartig und fast rituell ab. Der Vorsitzende Hans-Joachim Legorjé gab eine Übersicht über die Struktur des rund tausend Mitglieder starken Vereins sowie die mannigfaltigen Aktivitäten. Die Erläuterungen über Zahl und Art der Hilfeleistungen und altersmäßige Zusammensetzung des Vereins wurden gestützt von anschaulichen Farbdiagrammen und bargen keine Überraschungen.

Weiterlesen ...

Projektchor in Issigheim

Weiterlesen: Foto © Kirche Niederissigheim

(Niederissigheim/pm) - Die ev. Kirchengemeinde Issigheim lädt zu einem Projektchor unter der Leitung von Andreas Berndt ein. Projektziel ist die musikalische Mitgestaltung bei einem Luthermusical, das beim Gemeindefest zum Lutherjahr  am 25. Juni um 10:30 Uhr in der ev. Kirche in Oberissigheim mit Kita und Schule zusammen aufgeführt wird. Der Projektchor probt im Oberissigheimer Gemeindehaus, Langstr. 35. Geprobt wird jeweils mittwochs von 19:30 Uhr bis ca. 20:45 Uhr und zwar am 19.04., 03. & 17.05., 07.06. sowie am Freitag, 16.06. von 17-20 Uhr.

Weiterlesen ...

KAB lädt ein zum Frühlingstanz

KAB

(Bruchköbel/pm) - Mit Musik und Tanz gibt es bei der KAB Bruchköbel (Katholische Arbeitnehmerbewegung) ein weiteres Highlight im Jahresprogramm. Mit flotten Melodien wollen wir am Samstag, 06.05.2017 ab 20 Uhr den Frühling begrüßen und tanzen in diesem Jahr im „Don Bosco Haus“ der Gemeinde Erlöser der Welt, Varangeviller Straße. DJ Martin sorgt bestens für die entsprechende Musik und lässt keine Wünsche offen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Speisen und Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten. Der Eintritt ist frei. Alle die Lust auf einige fröhliche und unterhaltsame Stunden haben sind herzlich eingeladen.

Zwei Tresore aufgebrochen

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/mm) - Am Montag (10.04.), kurz vor Mitternacht, sind Einbrecher in einen Drogeriemarkt an der Keltenstraße (10er-Hausnummern) eingebrochen. Um in das Geschäft zu gelangen, hatten die Täter eine Scheibe eingeschlagen. Anschließend brachen die Unbekannten zwei in dem Gebäudekomplex vorgefundene Tresore auf und verschwanden mit deren Inhalt. Noch bevor mehrere alarmierte Polizeistreifen eintrafen, waren die Eindringlinge auch schon verschwunden. Hinweise auf die Straftäter nimmt die Kriminalpolizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Mehrtagesfahrt nach Schottland

Weiterlesen: Foto © Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Noch Restplätze frei Wollten Sie schon immer echte Inselromantik erleben? Dann fahren Sie vom 09.-16.07.2017 mit Racktours aus Erlensee und den Bruchköbeler Senioren auf eine einmalige Bus-Tour. Es sind noch wenige Restplätze frei. Nach der Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden beginnt am Nachmittag, mit einem Fährschiff der renommierten DFDS Seaways-Flotte, Ihre kleine Kreuzfahrt Richtung Schottland. Diese endet am nächsten Tag in Newcastle. Bei einer gemütlichen Busfahrt Richtung Pitlochry tauchen Sie ein in das Land der Legenden, Glens und Lochs, des Whiskys, der Kilts und der atemberaubenden Landschaft.

Weiterlesen ...

Frühlingskonzert der Kapelle der FFW

Kapelle Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - So schön ist Blasmusik Die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel lädt am Samstag, 13.05.2017 zu ihrem Frühlingskonzert ins Bruchköbeler Bürgerhaus ein. Um 20 Uhr startet das Konzert unter dem Motto „So schön ist Blasmusik“. So wie auch das Motto des Abends heißt auch der Titel, mit dem das Große Blasorchester das Konzert eröffnen wird. Neben traditioneller Blasmusik werden sowohl konzertante als auch moderne Stücke den Abend unterhalten. Das bekannte „Music“ von John Miles, „Hulapalu“ von Andreas Gabalier oder „Lord of the Dance“ zeigen die große Bandbreite der verschiedenen Musikrichtungen.

Weiterlesen ...