Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto: privat

(Bruchköbel/pm) - Der erste Schnee des Winters kam pünktlich zur Weihnachtswanderung des Skiclub Bruchköbel: so konnten die knapp fünfzig Vereinsmitglieder auf dünnem Schnee durch den Bruchköbeler Wald wandern. Am schon reichlich geschmückten Weihnachtsbäumchen des Lauftreff Bruchköbel sammelte sich die Gruppe für eine kleine flüssige Stärkung. Ziel war die Waldschänke am Bruchköbeler Handballplatz. Der neue erste Vorsitzende Frank Kränkl nahm die Gelegenheit wahr, dort im Rahmen der gemütlichen Weihnachtsfeier den ausgeschiedenen langjährigen Vorsitzenden Helmut Unger für seine Arbeit zu ehren und sich insbesondere bei den vielen Helfern des diesjährigen Volksradfahrens zu bedanken.

Informationen zu den Aktivitäten des Skiclub Bruchköbel e.V. unter www.skiclub-bruchkoebel.de oder wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.