Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Vorschulkinder der Kita Regenbogen, Begleitkinder, Ingrid und Dieter Greulich, Erzieherinnen Anja Klisch und Marion Börgermann, Pfr. Martin Abraham.

(Bruchköbel/pm) - Ingrid und Dieter Greulich aus Bruchköbel wollten Kindern eine Freude machen. Mit dem Vorschlag, einen Zirkusbesuch für eine große Gruppe zu finanzieren, wandten sie sich an Pfr. Abraham, der für die Evangelische Kita „Regenbogen“ zuständig ist. Gemeinsam mit zwei Erzieherinnen war es dann kurz vor Weihnachten so weit: Es ging zum Zirkus Carl Busch am Frankfurter Festplatz. Über zwei Stunden lang bestaunten die Vorschüler Artisten, Illusionskünstler, Clowns und Tiere. Besonders gut kamen die akrobatischen Sprung- und Flugeinlagen sowie die Pferde- und Hundedressuren an. Mit einem herzlichen Dank an Ehepaar Greulich traten sie den Rückweg an und hatten zu Hause viel zu erzählen.