Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Aufstieg geglückt – Damen feiern Meisterschaft

Damen feiern Meisterschaft

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Die TT-Damen der SG Bruchköbel haben den Durchmarsch in die Kreisliga durch einen 8:2 Sieg im letzten Punktspiel gegen den SC Ronneburg in eigener Halle perfekt gemacht. Nachdem in der vergangenen Saison in der zweiten Kreisklasse das Endergebnis 27:1 Punkte lautete, reichte diesmal in der ersten Kreisklasse ein Ergebnis von 29:7 zum Gewinn der Meisterschaft. Mit einer Spielbilanz von +67 bei 14 Siegen, drei Niederlagen und einem Unentschieden war dieser Aufstieg härter umkämpft als im Jahr zuvor.

Weiterlesen ...

Ein kleiner aber feiner Erfolg

Calisthenics

(Erlenseepm) - Seit März 2017 sind wir " Calisthenics " eine neue Abteilung " bei der TSGE. Calisthenics ist ein neuer Trendsport und besteht aus verschiedenen Eigengewichtsübungen. Da auch für Kinder Bewegung das A und O ist, möchten wir zusätzlich ab Mai mit Kids Calisthenics starten. Nähere Informationen zu uns finden Sie auf der Webseite der TSGE unter der genannten Abteilung. Der Vorstand der TSGE hat es uns ermöglicht dass wir nun das erste Klimmzugstangen- Gerüst bauen konnten. Als klar war, dass wir die Rasenfläche vor der Ballsporthalle nutzen dürfen, ging es sofort los. Stangen wurden bestellt, Materialien gekauft und los ging der Bau.

Weiterlesen ...

Neue Höhen für Hap-Ki-Do im MKK

Neue Höhen für Hap-Ki-Do im MKK

(Erlensee/pm) - Aufgrund der kürzlich vergangenen Geschehnisse wechseln nun mehrere Hap-Ki-Do Abteilungen verschiedener Vereine ihre Stilrichtung. Darunter betroffen sind der TV Windecken, die TSG Erlensee, die TG Hanau, der SV Oberdorfelden und die SG Bruchköbel, inklusive ihrer Trainer Daniel Wagner, Jason Urban und Isabelle Winkler. Anstelle des alten Stils wird in den Vereinen nun die Stilrichtung Chun Ki Do unterrichtet. Chun Ki Do wurde vom Großmeister Han-Young Choi kreiert, der bei einem der Begründer des Hap-Ki-Do gelernt hat. Es ist also eine Rückkehr zum Ursprung. Dabei verhält es sich wie bei einem Fluss, den man zurückverfolgt.

Weiterlesen ...

4. Baugesellschaftscup

4. Baugesellschaftscup

(Hanau/pm) - WSV Delphin Großauheim richtet 4. Baugesellschaftscup aus Am 6. und 7. Mai 2017 richtet der WSV Delphin Großauheim im heimischen Lindenaubad die mittlerweile vierte Auflage des Baugesellschaftscups aus. Der Veranstalter erhofft sich eine rege Teilnahme, da dies die einzige Schwimmsportveranstaltung im Bezirk Mitte an diesem Wochenende ist. „Wir freuen uns, dass die Baugesellschaft uns hier so nachhaltig unterstützt. Dieses Engagement ermöglicht es uns, für die Schwimmerinnen und Schwimmer einen attraktiven Wettkampf zu veranstalten sowie durch die Einnahmen den Verein weiterzuentwickeln“, hebt Sascha Schimpfermann, 1. Vorsitzender des WSV Delphin, hervor.

Weiterlesen ...

SG Bruchköbel stellt Weichen für die Zukunft

Jahreshauptversammlung der SGB Abt. Fußball

(Bruchköbel/pm) - Die Abteilung Fußball hat auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung wichtige Entscheidungen für die Zukunft des Amateurfußballs in Bruchköbel getroffen. Von grundlegender Bedeutung ist hier der einstimmige Beschluss der Mitglieder, die Planungen für den Neubaus eines Vereinsheimes der gesamten Sportgemeinschaft Bruchköbel aufzunehmen. Des Weiteren wurde das Vorstandsteam um den Ersten Vorsitzenden Oliver Gust mit einem historischen Beschluss verstärkt. Rita Weber wurde einstimmig zur Ersten Kassiererin der Abteilung Fußball gewählt. Sie ist nicht nur eine Fachfrau, sondern die erste Frau überhaupt, die dem Vorstand der Bruchköbler Fußballer angehört.

Weiterlesen ...

Informationsveranstaltung Sportentwicklung im Sportkreis Main-Kinzig

Sportkreis Main Kinzig

(Main Kinzig Kreis/pm) - Freizeitsportaktivitäten im öffentlichen Raum, in der Natur und Landschaft liegen voll im Trend. Wen wundert es, wenn man bedenkt, dass die meisten Menschen ihre Zeit im Sitzen und im Innenbereich  verbringen. Das Interesse an aktiver Erholung und Auszeit, an Bewegung und Sport draußen- ist groß. Der Trend geht zu Bewegungsgelegenheiten möglichst im benachbarten Wohnumfeld. Über die wachsende Bedeutung des Freizeitsports, Herausforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten im Verein, sowie über Serviceleistungen des LSBH referiert Brigitte Ebers, Referentin des Landessportbundes.

Weiterlesen ...

Seminar - Vereinsmanagement im Sportkreis Main-Kinzig

Sportkreis Main Kinzig

Versicherungsschutz im Ehrenamt

(Main Kinzig Kreis/pm) - Sicher im Ehrenamt 2017. Ehrenamt macht Spaß. Noch mehr Spaß macht es, wenn Sie dabei richtig versichert sind. In diesem Seminar werden wir alle wichtigen Versicherungsbereiche wie Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, sowie nicht gedeckte Risiken gemeinsam besprechen und Lösungen bieten, so Malte Jörg Uffeln, Referent und Bürgermeiser der Stadt Steinau. Das Seminar richtet sich an alle Vereins-Verantwortliche in Sachen Vereinsmanagemet und Interessierte. Es findet am 18. Mai 2017 zwischen 18:30 und 21:30 Uhr in der Markthalle im Rathaus der Stadt Steinau, 36396 Steinau an der Straße, Brüder-Grimm-Straße 47, statt und ist mit 4 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung der VM-Lizenz anerkannt.

Weiterlesen ...

Seminar - Handlungssicherheit im sportlichen Alltag

Sportkreis Main Kinzig

Kindeswohl im Sport – Handlungssicherheit im sportlichen Alltag

(Main Kinzig Kreis/pm) - Kinder- und Jugendschutz geht alle an, die Angebote für Minderjährige machen. Denn Betreuungspersonen im Sportverein übernehmen nicht nur Verantwortung für das sportliche Programm, sondern gleichfalls für einen verantwortungsvollen Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Dies bedeutet, dass sich der Verein gegen jede Form von Kindeswohlgefährdung – auch gegen sexuelle Gewalt – einsetzt und eine Kultur des Hinsehens entwickelt.

Weiterlesen ...

Platzeröffnung beim Tennisclub Bruchköbel

Platzeröffnung beim Tennisclub Bruchköbel

Jetzt kann die neue Saison beginnen …

(Bruchköbel/Tennis/pm) - Ca. 180 Besucher konnte der Vorstand am Samstag, 22.04.2017 um 12:00 Uhr zur Saisoneröffnung im Tennisclub Bruchköbel mit einem Prosecco begrüßen, die sich aus Mitgliedern, Tennisfreunden, Gästen aus Politik, Verwaltung und Nachbarvereinen zusammengefunden haben. Gemeinsam mit Herrn Bürgermeister Günter Maibach gab der 1. Vorsitzende Hans Recek die Plätze offiziell für den Spielbetrieb frei. Inoffiziell wurde schon eine Woche vorher mit dem Training begonnen.

Weiterlesen ...

Weltyogatag

ca47fae8addb2b5443ddbe0441babf95.jpg

(Bruchköbel/Hanau/pm) - Der Weltyogatag wird - erstmals 2015 - jährlich am 21. Juni begangen. Der Tag beruht auf dem Beschluss der Generalversammlung der Vereinten Nationen vom 11.12.2014e. Es geht dabei um die Erkenntnis, dass Informationen über die Vorteile der Yoga- Ausübung für die Gesundheit der Weltbevölkerung förderlich wäre. Die Yogaschule Namasté e.V. Hanau beteiligt sich am Weltyogatag und bietet dazu zwei Gratis-Veranstaltungen an.

Weiterlesen ...