Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

No Limit Erlensee bei der offenen deutschen Meisteschaft in Dillenburg

3bff4aee4e1e52d3ec3153e36138ca32.jpg
Foto © privat

(Erlensee/pm) - Am Samstag (10.05.) kochte die Stimmung in der Dillenburger Nassau Orannienhalle förmlich über. Es war der Tag der offenen deutschen Meisterschaft in: Forms,Semi contact,light contact,K-1,Grappling,MMA,Self defense und Brealing. Es waren über 200 Kämpfer aus ganz deutschland angereist und jeder Kämpfer gab sein Bestes mit dem Ziehl sich einen der begehrten Meistertitel zu holen. Das Team No Limit Erlensee Fightacademy,startete mit 7 Kämpfern und konnte 3 deutsch Meistertitel erkämpfen. Ardita Toski K-1 bis 65 Kilo Sieg durch K.O.Deutscher Meister. Patrik Svec KBL bis 40 Kilo Sieg durch Punkte D.Meister. Kadri Smajli KBL bis 55 Kilo 1 Kampf gewonnen Finale verloren. Memo Bastug KBL bis 70 Kilo 3 Kämpfe 3 Siege,Deutscher Meister.

Weiterlesen ...

Thomas Schwabe besteht Prüfung zum Großmeister im Taekwondo

6a0045f42cade1e45d00b859eb9d72cd.jpg
Thomas Schwabe. Foto (c) privat

(Hammersbach/Taekwondo/pm) - Am vergangenen Wochenende (10./11.05.)  fand in Berlin die Bundesdanprüfung der Deutschen Taekwondo-Union statt. Bei dieser Prüfung werden Sportler aus allen Landesverbänden, die eine Graduierung vom 4. bis zum 8. Dan ablegen wollen, geprüft. Dabei handelt es sich um Taekwondo-Lehrgrade, d. h. alle Teilnehmer haben hohe Trainer- und Kampfrichterausbildungen und sind selbst seit Jahren Trainer und Prüfer vieler Schwarzgurtträger. 11 Sportler aus dem kompletten Bundesgebiet stellten sich dem entsprechend hochgradigen Gremium, bestehend aus dem Bundesprüfungsreferenten Wilfried Pixner, 8. Dan, Günter Ixmann, 7 Dan, Kerstin Hamacher, ebenfalls 7 Dan und Heinz Gruber, 9 Dan.

Weiterlesen ...

Tennis Nidderau: „Purzelgruppe“ startet ab 19. Mai 2014

(Nidderau/Tennis/pm) - Beim Nidderauer TC wird am 19. Mai 2014 das Training für die neue Purzelgruppe beginnen. Interessierte Kinder, die daran teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Ziel ist es, den Kindern ab 4 Jahren in kleinen Gruppen den Tennissport näher zu bringen und spielerisch durch koordinative Übungen die Freude an Bewegung zu vermitteln. So wird mittels Hüpfseilen, Bällen und Hockeyschlägern die Körpermotorik geschult - natürlich werden auch erste Versuche zum richtigen Umgang mit dem Tennisschläger unternommen.

Weiterlesen ...

Heimspielsieg für endgültige Klassensicherung

(Bruchköbel/Fussball/pm/jgd) - Mit einem etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Heimsieg, gegen den abmontierten Gast aus Frankfurt wurden die letzten Restzweifel für den Klassenerhalt beseitigt, jubelt man bei der SGB: Gegen Rot-Weiß Frankfurt setzte es ein 2 : 1 (0:0). Die 1.Halbzeit verlief weitgehend ausgeglichen, allerdings mit leichten Vorteilen für die Frankfurter „Roten“, wobei die größte Torchance Sabic in der 42.Min. hatte, der aber freistehend aus ca. 11m am guten SGB-Torwart Soldevilla scheiterte. Die SGB hatte mit Weitschüssen von Beljan ( 14., 27., 30.) allerdings auch kein Glück, obwohl z.T. recht knapp das Gehäuse verfehlt wurde.

Weiterlesen ...

Kart Cup 2014

c5d2cf0858de2aac2e48a7e5a48f6cc8.jpg

(Bruchköbel/(Urloffen/pm) - Am vergangenen Wochenende (10./11.05.) fand der erste Lauf zum Baden Württemberg Kart Cup 2014 statt. Nach einem eher durchwachsenen Saisonstart in den RheinMainKartCup in Oppenrod Ende April fand der sympathische Bruchköbler Nick Wüstenhagen zurück auf die Siegerstraße. In Oppenrod noch von der Technik ausgebremst, war das Problem an Nicks Kart bereits am Samstagmorgen zum Training in Urloffen gefunden und behoben. Von da an konzentrierten sich Nick und sein Mechaniker Eric Muhler den Tag über auf die Abstimmung seines Maranello Karts.

Weiterlesen ...

Fußball-Sichtungstraining

(Erlensee/Fußball/pm) - Der 1.FC 06 Erlensee lädt alle talentierten Nachwuchsspieler zu seinen Sichtungstagen ein. Seit nun einigen Jahren hat sich die Jugendabteilung des 1.FC 06 Erlensee im Kreise der höher klassig spielenden Jugendteams etabliert. Daher suchen wir talentierte Spieler aller Altersklassen die Interesse und Lust am leistungsorientierten Fußball haben. Neben Leistungsvergleichen mit den Bundesligisten Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt und Kickers Offenbach gehören professionelles Training mit lizenzierten Trainern, Trainingslager/Freizeiten und internationale Turniere (Spanien/Barcelona) zu unserem Ausbildungskonzept.

Weiterlesen ...

Fit und gesund bleiben mit dem FCO

(Ostheim/pm) - Das umfangreiche Gymnastikprogramm der Sportfreunde Ostheim bietet verschiedene Möglichkeiten, etwas für die Figur, die Gesundheit und die Fitness zu tun. Auch schlechte Laune wird schnell vertrieben. Mit einem Mix aus Übungen für eine straffere Figur und Kräftigung der Muskulatur leitet Astrid die Montagsgymnastik für Frauen von 19.00 bis 20.00 Uhr und von 20.00 Uhr bis 21.00 für Frauen und Männer.

Weiterlesen ...

Linedance-Kurs

(Nidderau/pm) - Der Country und Western Club Muffins bietet ab 13. Mai 2014 einen neuen Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Der Kurs beginnt um 19 Uhr immer dienstags im Hessischen Hof in Nidderau Heldenbergen, Friedbergerstrasse 92, Eingang hinten .An 12 Abenden werden von unsere Tanzlehrerin Sabine Kunkel verschiedene Tänze mit verschiedenen Tanzschritten erlernt. Weitere Infos unter Tel.06181-73165 bei Jutta oder 06187-23625 bei Rita. Oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .Besuchen sie auch unsere Homepage www.muffinsclub.de

Weiterlesen ...

50 Jahre Tischtennis in Bruchköbel

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - 1964 beschloss die Sportgemeinschaft Bruchköbel die Gründung einer Tischtennisabteilung. Ein halbes Jahrhundert Tischtennis in Bruchköbel - dies feiert die Abteilung bei der Akademischen Feier morgen, den 16.05. um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Bruchköbel. Begrüßt werden die Gäste ab 19 Uhr zum Sektempfang. Die SG Bruchköbel freut sich den Landrat des Main-Kinzig-Kreises Erich Pipa, den Präsident des HTTV Dr. Norbert Englisch und den Bürgermeister der Stadt Bruchköbel und Schirmherr des Jubiläums Günter Maibach als Ehrengäste begrüßen zu dürfen. Für die musikalische Untermalung sorgt die Musikgruppe "Krebsbachrebellen".

Weiterlesen ...

Tischtenniskrimi endet mit Aufstieg in die Bezirksklasse

Foto © privat

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Sollte nochmal jemand sagen "Tischtennis wäre langweilig", der hätte am letzten Samstag bei der Aufstiegsrelegation um den Platz in der Bezirksklasse dabei sein sollen. Die erste Herrenmannschaft der SG Bruchköbel bestritt das Aufstiegsspiel gegen den TTC Lieblos II in Ortenberg. Mit vier Spielern unter 25 Jahren aus der eigenen Jugend und den erfahrenen Routiniers Urban Petry und Jürgen Wendt, die auch in den letzten Jahren in der Kreisliga dem Verein immer treu geblieben sind, trat Bruchköbel zur Relegation an. Qualifiziert hatte sich die SGB durch einen souveränen zweiten Platz in der Kreisliga.

Weiterlesen ...