Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Bruchköbeler Handballwochenende war eine rundum gelungene Veranstaltung

Den 2.Platz beim Ortsvereinsturnier (Sieger der Herzen) belegten die Proseccotantenmänner
Den 2.Platz beim Ortsvereinsturnier („Sieger der Herzen“) belegten die Proseccotantenmänner. Foto © privat

 (Bruchköbel/Handball/pm) - Vom 18. bis 20. Juli stand Bruchköbel ganz im Zeichen des Handballsports. An 3 Tagen fanden auf dem Gelände des Handballplatzes Turniere für Damen-, Herren-, Jugend- und Hobbymannschaften statt. Gute Beziehungen zum Wettergott und eine exzellente Organisation machten das Mega-Event zu einer rundum gelungenen Veranstaltung. Am Freitag standen im traditionellen Ortsvereinsturnier insgesamt 12 sogenannte „Schoppenmannschaften“ im Wettbewerb. Hier haben sich die Vorjahresfinalisten „Rhein-Mekka-Löwen“ und die „Proseccotantenmänner“ im Finale wieder getroffen! Der Sieger hieß nach 7-Meter-Werfen „Rhein-Mekka-Löwen“, Platz drei und vier sicherten sich Teams, die zum ersten Mal teilnahmen, nämlich „Rudi’s Buben“ und „Rollende Fässer“.

Weiterlesen ...

Grandioser Gruppensieg für den TC Bruchköbel

b866d4f58f3bed50fd3f81d176cb8ab0.jpg
Von links nach rechts: Ben, Laurin, Louis. Unten von links nach rechts:Janis Oßwald(Coach und Maskottchen), Consti und Fabio. Foto © privat

 

(Bruchköbel/Tennis/pm) - Die Jungs der U10 Mannschaft , vertreten durch Constantin Eberz, Louis Osswald, Laurin Kloss, Ben Albiez und Fabio Matthias haben eine tolle Saison in der Kreisklasse hingelegt und wurden dafür mit dem Gruppensieg belohnt. Sie überzeugten durch Ihren Siegeswillen, Teamgeist und vor allem ihren Spaß am Spiel und so gelang es ihnen, jede der 5 Begegnungen für sich zu entscheiden und die Saison ohne Punktverlust abzuschließen. Von 30 Matches wurden 29!!! gewonnen. Sensationell! Selbst wenn einer der Jungs in einem Match mal hinten lag, fand er durch seinen Kampfgeist und die unterstützenden Worte seiner Kameraden zurück ins Match und entschied es schließlich für sich. All dies führte zu dem überragenden Erfolg. Den Gruppensieg habt ihr euch mehr als verdient. Macht weiter so! www.tc-bruchkoebel.com

Weiterlesen ...

TSGE Hermann Immoblien Cup 2014

(Erlensee/Tennis/pm) - Vom 22. bis 24. August veranstaltet die Tennisabteilung der TSG Erlensee das erste Herren Leistungsklassen -Turnier. Das Turnier ist mit einem Preisgeld von insgesamt 450,00 Euro dotiert. Um den verschiedenen Leistungsniveaus gerecht zu werden, wird es 3 Konkurrenzen geben. In der ersten Gruppe dürfen Spieler mit der Leistungsklasse 1 bis 8 starten. In der Gruppe 2, Spieler mit Leistungsklassen zwischen 9 und 15 und in der dritten Gruppe starten Spieler mit der Leistungsklasse 16 – 23. Diese Einteilung in Leistungsklassen ist vorbehalten der Meldeliste, die am 15.08.2014 geschlossen wird.

Weiterlesen ...

12 Podestplätze für den TV Roßdorf

738ada56d8eb854ff45480973756122f.jpg
Foto © privat

 

(Roßdorf/pm) - Der Turnverein 1969 Roßdorf e.V. nahm mit 50 Turnerinnen und Turnern am Gauturnfest und Gaukinderturnfest in Jügesheim teil. Am Samstag (12.07.) startete der Wettkampf mit den Kleinsten, die sich jedes Jahr freuen, zeigen zu können was sie im Training gelernt haben Im Geräte-Vierkampf P2 Jhg 2007 kamen Alina Zeitler und Dorothee Haas super durch den Wettkampf und schafften es mit Platz 7 und 10 in die top ten.

Im Jhg 2006 flogen Marlene Pemsel und Malena Höck nur so über den Sprung und belegten Platz 19 und 24 im Teilnehmer stärksten Wettkampf. Emma Heinrich erreichte im Jhg 2005 Platz 24. Lia Puth erturnte an Sprung und Barren die beste Wertung und wurde in der P3 Jhg 2006 Gaumeisterin. Im gleichen Wettkampf belegte Hella Knospe einen guten 12 Platz. Natasa Tasic, Finja Buschkrei und Sinem Aktas erreichten im Jhg 2005 Rang 23, 33 und 34. Im Jhg 2004 wurde Melina Tönges mit super Wertungen an allen Geräten und nur 0,4 Punkten Rückstand zur Erstplatzierten fünfte.

Weiterlesen ...

Tria Team bei der Challenge Roth

Tria Team bei der Challenge Roth
Lars Lensdorf bei der Challenge Roth. Foto: privat

 

(Bruchköbel/Roth/pm) - Beim der Deutschen Meisterschaft im Langdistanz-Triathlon in Roth (bei Nürnberg) starteten am Sonntag vier Einzelstarter sowie eine Staffel des Tria Team Bruchköbel. Knapp 20 Vereinskollegen nahmen zudem die weite Fahrt auf sich um Stephan Nolte, Lars Lensdorf, René Marquardt und Matthias Goldacker zu unterstützen.
Monatelang haben sich die Starter auf diesen Tag vorbereitet. Darauf um sieben Uhr morgens ins Wasser zu springen und nach 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometern Radfahren und 42,195 Kilometern Laufen hoffentlich das Ziel zu erreichen. Die Witterungsbedingungen machten es dabei nicht gerade leichter. Bis zu 33 Grad erwarteten die Athleten auf ihrem längsten Tag des Jahres.

Weiterlesen ...

Diez und Hochbrückner Vize-Hessenmeister im Freiwasserschwimmen

Diez und Hochbrückner Vize-Hessenmeister im Freiwasserschwimmen
Foto: privat

 

(Hanau-Großauheim/Schwimmen/pm) - Traditionell in Großkrotzenburg fanden am vergangenen Wochenende die Hessischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen und das Langstreckenschwimmen statt. Während am Samstag die Badegäste den Großkrotzenburger See stürmten, stellten sich Aktive des WSV Delphin Großauheim der Konkurrenz. Hier konnten über 2.500 m Martin Hochbrückner in der Altersklasse 25 (34:52 min) und Julian Diez in der Altersklasse 20 (35:42 min) jeweils als Zweite anschlagen. Im Anschluss schickte der Verein noch zwei 3x1000m Mixedstaffeln, die im großen Starterfeld als 10. bzw. 14. ankamen.

Weiterlesen ...

Kleine Weltmeister ganz groß

d7231e93ae7863393c2cc08bb6a2d880.jpg
Foto © privat

E1-Junioren der Spvgg. Rossdorf gewinnen Mini-WM im bayrischen Obernau

(Bruchköbel/Fussball/pm) - Das Fußball-Turnier beim FSV Teutonia Obernau war eine wahre Hitzeschlacht bei der die Schützlinge von Trainer Roger Wolf am Ende den kühlsten Kopf behielten. Die E1-Junioren konnten sich im stark besetzten Feld von 16 Mannschaften durchsetzen und holten bei dem Aschaffenburger Verein den Weltmeister-Titel. Angereist waren die Rossdorfer wieder mit zahlreichen Fans und Eltern. Diese sahen, wie sich die Rossdorfer Jungs in der Vorrunde als Gruppenerster durchsetzen konnten. Auch in der zweiten Gruppenphase konnte die Spvgg. Rossdorf auf ihre starke Abwehr bauen.

Weiterlesen ...

Neue TSGE Trainingsstätte vorgestellt

(Erlensee/pm) - Am 5. Juli war es endlich soweit. Die TSGE konnte die neue Trainingsstätte "Kampfsporthalle Saalbau Wellert" den Erlenseern vorstellen. Die Hauptnutzer der Halle - die Abteilungen Boxen und Hapkido - nutzten diese Gelegenheit auch gleich um den Interessierten Ihren Sport näher zu bringen. Einblicke in das Training, z.B. das Aufwärmen, wer kennt nicht das klassische Seilspringen der Boxer bis zum Schaukampf, weckten die Neugier, und man hörte häufiger; "Ja, da schaue ich mal im Training vorbei, das will ich auch lernen" Natürlich gab es auch einige Erlenseer, die einfach mal "den alten Faschingssaal" wieder sehen wollten. War es doch lange Zeit nicht möglich diesen zu betreten. Praktisch alle Besucher, egal ob der Saal ihnen schon bekannt war oder nicht, zeigten sich begeistert von dem besonderen Ambiente welches das Gebäude umgibt.

Weiterlesen ...

Wir Deutschen sind Fußball-Weltmeister!

cc640af82d3c4874e75c0f9eedef0a39.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Doch darüber wollen wir nicht vergessen, dass die Leichtathleten des LAZ-Bruchköbel ebenfalls großartige Leistungen erbringen. Zwei Teilnehmer vom LAZ-Bruchköbel bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften – zwei Mal Edelmetall! An den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt nahmen die beiden Top-Athleten des LAZ-Bruchköbel, Silke Stolt und Hans Schuck, teil. Und beide erfüllten ihre an sich selbst gestellten Anforderungen; beide kamen mit ihren erhofften Medaillen nach Hause.

Weiterlesen ...

Jugendtenniscamp

(Nidderau/Tennis/pm) - Ferien: natürlich sind diese viel zu schnell vorbei! Dagegen können auch die Trainer des Nidderauer Tennisclubs nichts unternehmen. Was sie aber können ist, den Kindern eine Woche lang die Freuden des Tennissports und allgemein an Bewegung näher bringen. Vom 27.07. – 01.08. können auch Kinder, die keine Tenniserfahrung haben, einen Einblick in diesen tollen Sport bekommen.

Weiterlesen ...