Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Damen des TV Roßdorf überzeugen

(Roßdorf/Tischtennis/pm) - Im ersten Saisonspiel landeten die 1. Damen des TV Roßdorf einen überaus eindrucksvollen Sieg beim TTC Lanzingen. Nach einem 0:1 Rückstand drehten die Roßdorferinnen jedoch gehöig auf und deklassierten ihren Gegner mit 8:1 nach Belieben. Tabea Koch, Monika Graser, Daniela Grund und Monika Viel überzeugten auf ganzer Linie.

Weiterlesen ...

Runderneuerte TSG Erlensee mit Niederlage im ersten Testspiel

Unihockeyabteilung der TSG Erlensee

Foto: privat
(Erlensee/Unihockey/pm) - Am Sonntagabend fand das erste Testspiel für die neue Saison der Unihockeyabteilung der TSG Erlensee 1874 e.V. statt. Dabei traf der runderneuerte Regionalliga-Meister der TSGE auf alte Bekannte von Floorball Mainz. Nach einem torreichen und kampfintensiven Spiel unterlag die TSGE den körperlich präsenteren Mainzern mit 6:10 nach dreimal 20 Minuten Spielzeit. Nach der überragenden vergangenen Spielzeit, die mit dem Regionalliga-Meistertitel gekrönt wurde, muss Spielertrainer Sven Berg zur neuen Saison ein neues und stark verjüngtes Team an den Start schicken.

Weiterlesen ...

DLRG-Training beginnt

(Bruchköbel/Schwimmen/pm) - Vor kurzem hat die DLRG Bruchköbel die Sommersaison beendet und die Wachstation am Bärensee winterfest gemacht. Das Vereinsheim ist bereits wieder geöffnet und das Training im Schwimmbad beginnt am Dienstag, den 07. Oktober, zu den gewohnten Zeiten im Hallenbad Bruchköbel.

Weiterlesen ...

Saisonauftakt geglückt

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Bruchköbels zweite Herrenmannschaft eröffnete die neue Spielrunde im Tischtennis gegen den TTC Lieblos mit einem 9:6 Heimsieg. Ein echter Überraschungssieg, war doch der Gegner als klarer Favorit in das Spiel gegangen. Die „Zwote“ begann als Aufsteiger entsprechend nervös. Ohne Kapitän Schohaus und damit ohne das Spitzendoppel ging das Team mit 1:2 Rückstand in die Einzelpartien. Diese gingen zunächst in engen Spielen an Lieblos, lediglich die Nr. 1 der SGB, Klamm, gewann mit 3:0 souverän sein Auftaktmatch.

Weiterlesen ...

1. Maintaler Tanzsportclub: Neue Lateingruppe mit neuem Trainer

(Maintal/Tanzen/pm) - Der 1. MTSC braucht Nachwuchs! Aus diesem Grund findet am 10.10.2014 von 19:00 bis 20:00 Uhr ein Schnuppertraining statt, an dem alle, die Lust auf Tanzen nach lateinamerikanischer Musik haben, kommen können. Nach dreimaliger kostenloser Teilnahme kann sich dann Jeder entscheiden, ob er weiter trainieren möchte. Der Vorstand bietet ab diesem Termin ein neues Konzept: Von 18:00 bis 19:00 Uhr trainieren Paare, die bereits Turniererfahrung haben bzw. gerne demnächst an Turnieren teilnehmen möchten bei Marc, dem neuen Lateintrainer des 1. MTSC. Marc tanzt selbst erfolgreich in der Hauptgruppe S Latein.

Weiterlesen ...

Damen 60 beim Kulturausflug nach Kassel

23fd161534b7beec3919da872d216297.jpg
v. l. Rita Oldiges, Gisela Bornemann, Ingrid Raab-Como, Irmgard Keßler, Gabi Hecht. Foto © privat

 

(Nidderau/Tennis/pm) - Die Mannschaft der Damen 60 des Nidderauer Tennisclubs e. V. ist durch einen grandiosen Erfolg Vizemeister in der Verbandsliga Hessen 2014 geworden. Zum Saisonabschluß fand wie auch in den vergangenen Jahren ein Kulturausflug statt, der die Tennisspielerinnen zusammen mit ihren Partnern nach Kassel führte.

Weiterlesen ...

Rehbein-Ruderer auf dem Weg nach Berlin

ad2017d0bfbc86d82d4f2bc30e1714ca.jpeg
Foto (c) privat

(Hanau/pm) - Zwei Rudermannschaften der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) wurden nun von KRS-Direktor Jürgen Scheuermann mit den besten Wünschen nach Berlin verabschiedet. Die Rudertalente der KRS vertreten die hessischen Farben beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“. In Berlin wollen die erfolgreichen Ruderinnen auch an ihre grandiosen Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Im Vorfeld wurde eifrig trainiert, um aus Berlin mit einer guten Platzierung – am besten mit dem Titel – wieder nach Hause zurückzukehren.

Weiterlesen ...

Bittere Heimniederlage gegen TS Ober-Roden

(Bruchköbel/pm/jgd) - Am 8.Spieltag musste die SGB eine bittere Heimniederlage gegen die starke TS Ober-Roden kassieren, obwohl eine Unentschieden bei den sich bietenden Chancen möglich gewesen wäre. Durch den kurz vor Spielbeginn einsetzenden Starkregen musste das Spiel kurzfristig auf den Kunstrasenplatz verlegt werden. Die 1.Halbzeit gestaltetw sich ausgeglichen, wobei die Ober-Rodener mit Standards immer gefährlich waren und so die SGB ein ums andere Mal in Verlegenheit brachten. Blocher (9.) und Schunck (32.) hatten die klarsten Chancen zur jeweiligen Führung, aber der reaktionsschnelle Torwart Knecht verhinderte dies.

Weiterlesen ...

1. Heimspiel der Herren in der Dreispitz-Arena

(Bruchköbel/Handball-Oberliga-Hessen/Herren/pm) - Die Oberliga-Herren der SG Bruchköbel starteten am letzten Wochenende mit den beiden neuen Trainern Oliver Hubbert und Mark Stallmann in die 22. Saison der höchsten Handballliga Hessens. Das Derby zur Saisoneröffnung gegen die HSG Kahl/Kleinostheim in der Kahler Waldseehalle, begann für die SGB recht gut. Bei der 8:3-Führung der SGB, aufgrund einer stabilen Abwehr und hoher Trefferquote im Angriff, nahm die HSG in der 16. Minute, ziemlich überrascht, die Auszeit. Bis zur Pause gelang es den Gastgebern dann mit 11:14 besser ins Spiel zu kommen.

Weiterlesen ...

Auftaktsieg für die Dritte

(Bruchköbel/Handball/3.Herren/pm) - Mit einem souveränen 29:20 (16:11) Heimsieg gegen die TSG Seligenstadt II startet die 3. Männermannschaft in die neue Saison. Gegen den Aufsteiger ging man mit einer gehörigen Portion Respekt in die Partie, denn man hatte noch die knappen Spiele vom Aufstiegsjahr im Hinterkopf. Seligenstadt konnte zwar die erste Führung erzielen, doch dann übernahmen die Gelb-Schwarzen, gestützt auf einer guten Abwehrleistung, das Kommando und gingen selber mit 5:1 in Front.

Weiterlesen ...