Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Auftaktsieg für die Dritte

(Bruchköbel/Handball/3.Herren/pm) - Mit einem souveränen 29:20 (16:11) Heimsieg gegen die TSG Seligenstadt II startet die 3. Männermannschaft in die neue Saison. Gegen den Aufsteiger ging man mit einer gehörigen Portion Respekt in die Partie, denn man hatte noch die knappen Spiele vom Aufstiegsjahr im Hinterkopf. Seligenstadt konnte zwar die erste Führung erzielen, doch dann übernahmen die Gelb-Schwarzen, gestützt auf einer guten Abwehrleistung, das Kommando und gingen selber mit 5:1 in Front.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Saisonstart für TV Roßdorf

(Roßdorf/Tischtennis/pm) - Mit einem wertvollen Auswärtssieg startete die 1. Herrenmannschaft des TVR in die neue Saison. Beim KSG Unterreichenbach wurde -angeführt vom überragenden Johannes Maisch- mit 9:6 gewonnen. Auch Lutz Meyer glänzte mit 2 Siegen. Reinhold Maisch, Martin Prinz und Thomas Kiederley vervollständigten zusammen mit 2 siegreichen Anfangsdoppeln den Triumph.

Weiterlesen ...

1. Tennis Speed-Dating in Roßdorf

Tennis Speed Dating

Tennis ist toll – und mit noch mehr Partnern macht es noch mehr Spaß. Foto (c) privat
Tennis-Partner spielend kennenlernen

(Roßdorf/Tennis/pm) - Die Idee ist nicht neu – der Name durchaus. In einem Schnelldurchlauf konnten Mitglieder des Tennisclubs Roßdorf, die sich bisher nicht kannten, verabredungswillige Spielpartner kennenlernen. Alle 15 Minuten wurden Platz und Partner gewechselt und heraus kam ein munterer Austausch digitaler Daten zwecks künftiger gemeinsamer Matches. Organisiert wurde das Ganze von Clubtrainer Claus Hornung, der sich auch für die Pausen Kurzweiliges ausgedacht hatte – doch die kamen vor lauter Spieleifer erst gar nicht zustande.

Weiterlesen ...

C1- Mädels schlagen sich tapfer im ersten Oberligaspiel (21:25)

(Bruchköbel/Handball/c1-Mädchen/pm) - Am vergangenen Sonntag (21.09.) ging es endlich los. In der heimischen Dreispitzhalle starteten die C-Mädels die lang ersehnte Oberligasaison und man empfing die Gäste aus Sulzbach. Verzichten musste man kurzfristig auf Chantal Schmitt, die krank ausfiel, im Gegenzug stellte sich unser „Otto“ in den Dienst der Mannschaft und spielte trotz Fingerverletzung. Das Spiel begann sehr zerfahren und man musste im Lager der SGB gleich erkennen, dass in der neuen Liga jeder Fehler gnadenlos bestraft wird.

Weiterlesen ...

1. SKC Nidderau: Starke Einzelleistung sichert Nidderau 2 den Sieg

(Nidderau/Kegeln/pm) - Das Keglerheim vom SKG Neuenhaßlau war das Ziel von Nidderau 2. Diese Begeg-nung entwickelte sich zu einem packender Fight. Nach der Startpaarung, bestehend aus Max Unthan (361) und Thomas Desch (403) sah es nicht gut aus. Mit 61 Holz “Miesen” ging Gert Müller (368) und Norbert Jäger (402) auf die Bahnen, doch der Rückstand konnte nicht merklich reduziert werden. Dann kam die Zeit der Schluss-spieler. Hier erreichte Marco Hartenfeller 396 Holz und mit der absolut überragenden Leistung von 449 Holz drehte Bernd Unthan das Spiel und der Sieg war in trockenen Tüchern.

Weiterlesen ...

Gutes Spiel der Damen

(Bruchköbel/Handball/2.Damen/pm) -Die 2. Damen der SGB bestritten Ihr erstes Saisonspiel gegen den Aufsteiger aus Maintal. Beide Teams kamen gut ins Spiel. Bruchköbel behielt zu Beginn die Oberhand und konnte sich bis zur 20 Minute auf 6:9 absetzen. Die letzen 10 Minuten spielte man zu unkonzentriert, vergab zu viele 100%ige Chancen und so gab man Maintal die Chance wieder ins Spiel zukommen und ging sogar mit 10:9 in die Halbzeitpause. Motiviert kehrten die Bruchköbler zurück und wollten das Spiel direkt wieder drehen.

Weiterlesen ...

Jubiläumsball mit Superlativen

ea9bc270a973aed4804eb475feb724f2.jpg
Foto © privat

(Hanau/Tanzen/pm) - Für ein besonderes gesellschaftliches Glanzlicht sorgte der TSC Main-Kinzig-Schwarz-Gold Hanau zum 40. Jahrestag seiner Gründung mit einem festlichen Ball in der ausverkauften Festhalle in Kahl. "Hier ist mein Scheck, dann bin ich weg" war die Kernaussage des Hanauer Oberbürgermeisters Klaus Kaminsky, der neben dem Bürgermeister von Kahl Jürgen Seitz zur Gratulation erschien und nebenbei einige Erinnerungen aus seiner Tanzschulenzeit preisgab. Beide Bürgermeister outeten sich als gelegentliche Hobbytänzer und dankten dem Club für sein Engagement und für den wichtigen Beitrag, den er für die Gesellschaft leistet.

Weiterlesen ...

Boules Brothers Ostheim bei der Jugend DM

Boules Brothers Ostheim

Foto (c) privat
(Ostheim/Boule/pm) - Die 20. Deutschen Meisterschaften der Jugend im Pétanque fanden in diesem Jahr in Berlin-Tegel statt. In den drei Altersklassen traten insgesamt 123 Jugendliche an. Unter den Auswahlspielern des Hessenkaders standen mit Nyah Erdmann, Tammy Gerstel sowie Anna und Tim Scherer erneut vier Jugendspieler der Boules Brothers Ostheim auf der Liste und freuten sich auf das Abenteuer Berlin. Start war Samstagmorgen auf der wunderschönen Anlage des Club Bouliste de Berlin. Alle drei Teams mit BBO Beteiligung bewiesen wieder Ihre Klasse und qualifizierten sich für die Endrunde am Sonntag.

Weiterlesen ...

Kooperationsvereinbarung

Handball-Oberligist SG Bruchköbel und Klinikum Hanau schließen längerfristige Vereinbarung

Kooperation SGB Handball mit dem Klinikum Hanau

(v.l.): Uwe Steinkrüger, Vorstandsmitglied und Herrenwart der 1. Herrenmannschaft, Oberarzt Dr. David Schramm, Assistenzarzt Dr. Denis Percic und Chefarzt PD Dr. Christian Eberhardt von der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und Chefarzt PD Dr. Christof Weinbrenner der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin. Foto: Klinikum Hanau

(Bruchköbel/Hanau/pm) - Der Handball-Oberligist SG Bruchköbel wird künftig medizinisch von verschiedenen Fachabteilungen des Klinikums Hanau begleitet. Vereinbart ist eine längerfristig angelegte Zusammenarbeit zu beiderseitigem Nutzen, wie Vorstandsmitglied und Herrenwart der 1. Herrenmannschaft, Uwe Steinkrüger mitteilte. Die ärztliche Betreuung der Handballer der SG Bruchköbel war bislang eher unregelmäßig und nicht systematisch organisiert, bei auftretenden medizinischen Problemen mussten sich die Spieler individuell um ihre ärztliche Betreuung kümmern. Dieser Zustand soll nach Angaben von Tobias Schadeberg, SG Handball Abteilungsleiter und Dr. Denis Percic, derzeit Assistenzarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Hanau, der Vergangenheit angehören.

Weiterlesen ...

Ravens Football zu Gast bei den Ramstein Royals

Trainer Dorsey mit 40 Jugendspielern gegen Top-Team

Hanau-Ravens-FootballFoto: J. Parr

(Ramstein/Hanau/Football/pm) - Die Jugendmannschaft der Hanau Ravens in einem Testspiel gegen die Football-Profis der US-High School auf der Ramstein Airbase. Für die 40 Spieler (u. a. auch aus Bruchköbel) um die Trainer Dorsey, Broom und Jones war es wieder ein Highlight. Auch die mitgereisten Eltern waren von der Atmosphäre und Professionalität auf der amerikanischen Luftwaffen-Basis tief beeindruckt. Trainer Dorsey: „Natürlich hatten wir gegen den Meister der US-High Schools aus 2012 in Deutschland nur eine geringe Chance. Wichtig war uns, vor allem auch den ganz jungen Spielern in unserer Mannschaft die Chance zu geben, gegen ein solch gutes Team zu spielen!“

Weiterlesen ...