Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

1. Männermannschaft beim Training für die neue Saison

(Bruchköbel/Handball/pm) - Die erste Saison der Bruchköbeler Handballer in Deutschlands dritthöchster Liga wirft ihren Schatten voraus und die Aktiven stecken mitten in der intensiven Saisonvorbereitung. Doch auch abseits der Halle wird eifrig an allen Schrauben gedreht, damit die Saisoneröffnung am 27.08. um 17 Uhr gegen den HC Erlangen II reibungslos funktionieren kann. So startet bereits am 12.08. im Rahmen des diesjährigen Großfeld-Handballturniers der Vorverkauf für die Dauerkarten der Drittligasaison.

Ab 14 Uhr messen sich die Mannschaften der HSG Hanau, TV Petterweil, SG Dietesheim/Mühlheim und der SG Bruchköbel am Handballplatz im Großfeldhandball. Der Biergarten bietet an diesem Tag wieder allen Gästen des Traditionssports die Möglichkeit einer kleinen Erfrischung. Auch am Altstadtfest vom 18. - 20.08. haben Sie die Möglichkeit, sich Dauerkarten für die Heimspiele der Handballer zu sichern, und zwar am Freitag und Samstag jeweils von 19 - 20 Uhr, sowie am Sonntag von 16 - 17 Uhr.

Auch die Damenteams in Oberliga und Bezirksoberliga stecken mitten in der Vorbereitung für die neue Spielzeit. Nachdem die letzte Saison auf Mallorca ihren würdigen Abschluss fand, lag der Focus im Training anschließend zunächst auf Kraft und Ausdauer. Auch mussten bei den Damen 1 und 2 einige neue Spielerinnen integriert werden. Herzlich Willkommen bei der SGB 2 heißen wir Elisabeth Horst und Annika Taube (HSG Preagberg), Sarah Winter (TV Langenselbold) sowie Leonie Matusewicz aus der eigenen Jugend und Franziska Henss. Ihre Karriere beendet haben Jana Halko und Yvonne Gruhn.

Bei den Damen 1 dürfen wir Fabienne Fleischhacker (TSG Bürgel), Daniela Gebhardt (TV Langenselbold), Lea Heß (HSG Oberhessen) sowie Annalena Müller aus der eigenen Jugend und Selina Körbl von den Damen 2 begrüßen. Den Verein verlassen hat Kristina Lorenz (HSG Hanau). Derart verstärkt dürfen wir gespannt sein auf die Saisoneröffnung am 16.09. um 17 Uhr gegen die TSG Oberursel und somit gleich gegen einen der heißen Anwärter auf den Meistertitel.

Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal wieder das Handball-Feriencamp für die Stars von Morgen mit Mike Fuhrig. Von Montag den 07.08. bis Donnerstag den 10.08. haben Kinder der Jahrgänge 2003-2008 die Möglichkeit Handballluft auf dem Handballplatz zu schnuppern. Highlight ist dabei sicherlich die Übernachtung mit Grillen von Mittwoch auf Donnerstag.