Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Kai Michael Arends holt bei der  hessischen Meisterschafte Gold im Einzel

(Windecken/pm) - Kai Michael Arends holt am letzten Wochenende der hessischen Meisterschaften Gold im Einzel. Mit insgesamt 38 Starts konnten die Schützen des SC 1906 Windecken insgesamt acht Podestplätze erreichen. Der erfolgreichste Schütze ist Kai-Michael Arends mit zwei Goldmedaillien. Einmal mit der Mannschaft in der Disziplin Pistole.45 und am letzten Wochenende der Hessenmeisterschaften holte er im Einzel mit dem Revolver 345 Magnum nochmals Gold. Zweitbester Schütze der Windecker war Marko Kuckuck, der mit der Mannschaft Pistole 45 Gold errung und im Einzel die Silbermedaille sichern konnte.

Kaum geringeren Erfolg konnte Patricia Seipel für den Schützenclub verbuchen. Eine Goldmedaillie in der Disziplin Kleinkalibergewer 50m Zielfernrohr und eine Bronzemedaille mit der Lufpistolen Damenmannschft. 

Über jeweils eine Goldmedaille konnten sich Mario Bläser mit der  Mannschaft Pistole 45er und Christian Funk mit dem Luftgewehr freuen. Silber erreichte Michaela Schürholz mit der Luftpistole in der Damenklasse II. Die Bronzemedailleingewinner sind Ludmilla Alsleben und Kathrin Türpitsch beide Teil der Luftpistolen Damenmannschaft-I und Henny Reitz mit dem Luftgewehr in der Damenklasse-I.

Es ist ein riesiger sportlicher Erfolg für den Schützenclub Windecken und zeigt wie stark dieser auch in der breite der Disziplinen aufgestellt ist.

Umso mehr freut es uns auch die gewonnen Sponsoren für unsere Saison in der 2. Bundesliga bei uns begrüßen zu dürfen. Auch hier ein Dank an: Hotel Ritter, Autohaus Staaf, Schäfers Busreisen, Meyton Elektronics, Schiesssport Breuberg, Sparkasse Hanau, Ristorante Da Tonino Rossdorf und Optik Leibold.