Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Beide ertanzten sich gegen bundesweite Konkurrenz ein fünften Platz

(Maintal/pm) - Große Freude beim 1. Maintaler Tanzsportclub über das aktuelle Lateinspitzenpaar Benedikt Sauer und Sabrina Schönfelder. Benedikt und Sabrina siegen in ihrer Tanzklasse Latein Hauptklasse C in der Latein Hochburg Ludwigsburg, beim Pfingstturnier der Residenz Ludwigsburg. Die aktuell sehr gute Form der beiden zeichnete sich schon Tage zuvor bei Hessen Tanzt 2017 ab. Beide ertanzten sich gegen bundesweite Konkurrenz ein fünften Platz und ließen in einem großen Starterfeld 87 Tanzpaare hinter sich. Beim 1.MTSC ist man natürlich mächtig stolz auf dieses Spitzenpaar und hofft auf weitere Erfolge der beiden.

Benedikt und Sabrina haben erst spät mit dem Tanzen begonnen, trotzdem haben sich beide mit viel Talent und Trainingsfleiß rasch entwickelt. Da beide sich im Abschluss ihrer ärztlichen Ausbildung befinden, muss ständig zwischen Trainingszeit und Studienzeit abgewogen werden. Nebenbei sind Benedikt und Sabrina Leistungsträger der Lateinformation des 1.MTSC. Jetzt gilt es für die Beiden die Daumen zu drücken für die anstehende Hessenmeisterschaft am 11.06.2017 in der Hessentagsstadt Rüsselsheim.

Wer nicht so weit fahren möchte kann auch die Turnierpaare des 1.MTSC auf der auf der Hochstädter Kerb am 9. Juli zwischen 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr sehen. Die Latein Turnierpaare des 1.MTSC sind dabei natürlich auch vertreten.

Für Interessierte am Tanzen ist der 1.MTSC eine offene Heimat, Kontakt unter www.maintalertsc.de, oder bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .