Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Kinder Umwelt-AG

Kinder Umwelt-AG

(Nidderau/pm) - Vergangenen Samstag radelte die Kinder Umwelt-AG, Gruppe Windecken und Gruppe Heldenbergen, gemeinsam zu den Eicher Störchen in den Nidderauen. Dort wurden sie von Horst Kurz von der Vogelschutzgruppe Eichen empfangen, der sehr viel spannende Geschichten und Fakten rund um die heimischen Störche zu erzählen hatte. So erfuhren die Kinder, dass die Beringung des Pärchens zeigt, dass der 17-jährige Karl aus den Niederlanden stammt, während Klara gebürtig aus der Stadt Weinheim ist. Auch die Jungstörche ließen sich sehr gut mit dem Fernglas beobachten.

Weiterlesen ...

Krammarkt

Pfingstmarkt Nidderau

(Nidderau/pm) - Pfingstmarkt im Zeitraum 04. bis 05.06.2017 im Stadtteil Windecken Aus Anlass des Pfingstmarktes wird am Pfingstsonntag und Pfingstmontag (04.06.2017 und 05.06.2017) im Bereich der Heldenberger Straße, Marktplatz und teilweise Friedrich-Ebert-Straße, ein Krammarkt durchgeführt. Aus diesem Grund ist eine Sperrung der vorgenannten Straßen ab Samstag, dem 03.06.2017 ab 12.30 Uhr erforderlich.

Weiterlesen ...

Stadt Nidderau startet WebKITA

WebKita Nidderau

(Nidderau/pm) - „Welche Kindertagesstätten liegen in der Nähe unseres Wohnortes? Welche Einrichtungen gibt es überhaupt und welcher Service wird geboten?“ Diese und andere Fragen zur Kinderbetreuung werden von Eltern sehr häufig gestellt. Mit webKITA, einem neuen Online-Angebot der Stadt Nidderau, für das der erste Stadtrat Rainer Vogel nun den offiziellen Startschuss gab, können sich Eltern ab dem 15.05.2017 bequem von zu Hause aus einen Überblick über die Kindertagesstätten der Stadt Nidderau sowie der kirchlichen und freien Träger, der Kindertagespflegstellen sowie der Betreuungsvereine an den Grundschulen verschaffen.

Weiterlesen ...

Nidderauer Stadtradeln geht in die 2. Woche

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) -  Die Stadt Nidderau nimmt seit dem 06.05.2017 bis einschließlich 26.05.2017 am STADTRADELN teil. 103 RadlerInnen, davon 6 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten bisher insgesamt 9.853 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 1.399 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Dies entspricht der 0,25-fachen Länge des Äquators. Aktuell kann in 19 (!!!) Teams geradelt werden: A K Radweg, ADFC Nidderau, Berufspendler, BONradeln, Brügers Radeln, CDU Nidderau, FitnessForum Nidderau, Freundeskreis Hof Buchwald, Gnom und Elfe, Grüne Radler, Hotz-Radel-Team, Kinder Umwelt-AG, Offenes Team - Nidderau, Seniorenbeirat-ADFC-Nidderau, Ski- und Wanderclub Windecken, Stadt Nidderau, TV Windecken, TV Windecken Triathlonteam und ZweiRadler. Nähere Infos gibt es unter www.stadtradeln.de.

Nidderau feiert 1 Jahr „Neue Mitte“

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Verkaufsoffener Sonntag mit Jubiläums-Jahrmarkt im Nidder Forum und 2. Nidderauer Stadtplatzfest am 27.05.-28.05.2017: Im Zuge des einjährigen Jubiläums der „Neuen Mitte“ veranstaltet die Stadt Nidderau am 27. und 28. Mai 2017 das 2. Nidderauer Stadtplatzfest auf dem Stadtplatz neben dem Nidder Forum. Es erwarten die Besucher zwei bunte Festtage mit allerlei künstlerischen, sportlichen und kulinarischen Highlights. Am Samstag, den 27. Mai, findet von 9:00 bis 13:00 Uhr der Kunsthandwerk- und Erzeugermarkt statt. Ab 12:00 bis etwa 23:00 Uhr sorgt Holle – The Food Group bei seinem Biergartenbetrieb mit leckerem Grillbuffet und süffigen Getränken für das leibliche Wohl. Dazu gibt es Live-Musik und die Übertragung des DFB-Pokalfinales.

Weiterlesen ...

Führung durch das Feldflora-Reservat

Führung durch das Feldflora-Reservat

(Nidderau/pm) - Wer kennt noch die bunte Vielfalt der Ackerwildkräuter? Bei einer Führung durch das Feldflora-Reservat Nidderau stellt Betreuerin Mascha Werth neben Kornblume und Klatschmohn viele seltene oder vom Aussterben bedrohte Ackerwildkrautarten sowie historische Getreidesorten wie Einkorn und Emmer vor. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28.05.2017, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr, im Rahmen der 12. Naturschutz-Erlebnistage Hessen statt! Treffpunkt: Naturdenkmal Wartbaum bei Nidderau-Windecken; direkt an der Querung B45 Hanau-Nidderau / Fahrradweg Regionalparkroute "Hohe Straße" (Lagebeschreibung unter: nidderau.bemap.eu/data/html/Naturdenkmal-Wartbaum.html).

Naturschutzgerechtes "Gassi" gehen

Naturschutzgerechtes

(Nidderau/pm) - Die Natur um Nidderau ist einzigartig und von besonderer Schönheit. Dies wird durch die beiden Naturschutzgebiete "Bornwiesen" bei Büdesheim und dem Naturschutzgebiet "Krebsbachtal" bei Kaichen hervorgehoben. Seltene Tiere und Pflanzen wie beispielsweise der Biber und der Storch haben hier ihr Zuhause. Ein großer Flächenverbund entlang der Nidder ist Teil des Landschaftsschutzgebiet "Auenverbund Wetterau". Diese Flächen sind Brut- und Nahrungshabitat für eine Vielzahl von besonders und streng geschützten Vögeln, wie beispielsweise dem Storch.

Weiterlesen ...

Sommerfest der Kindertagesstätte Maria Merian

Sommerfest der Kindertagesstätte Maria Merian

(Ostheim/pm) - Unter dem Motto "Forschen, Feiern, Freunde treffen" lädt die Kindertagesstätte Maria Merian alle Kinder, Eltern und interessierte Bürger zu ihrem diesjährigen Sommerfest am Freitag, 02.06.2017, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, ein. Um 15.00 Uhr begrüßen die Kinder alle Gäste mit einer kleinen Darbietung. Der Kindergartenchor fiebert schon seinem Auftritt entgegen und zum Schluss werden sich die diesjährigen Schulanfänger auf der Bühne verabschieden. Nachfolgend sind alle zum Forschen, Spielen und Tanzen eingeladen. Selbstverständlich wird unter Regie des Elternbeirates wieder für Kaffee, Kuchen, Getränke und Gegrilltes bestens gesorgt sein.

Sommerfest der Kita Pestalozzi

Sommerfest der Kita Pestalozzi

(Nidderau-Windecken/pm) - Die Kindertagesstätte Pestalozzi lädt alle Kinder, Eltern und interessierte Bürger zum Sommerfest am Freitag, 09.06.2017, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, ein. Um 15.00 Uhr startet der Nachmittag mit einer Darbietung der angehenden Schulkinder, die sich damit auch von den kleinen und großen FreundInnen der Kindertagesstätte verabschieden. Musik, Tanz und Gesang, Spiele und vieles mehr, laden ein zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen. Getränke, herzhafte sowie süße Köstlichkeiten, organisiert vom Elternbeirat, laden ein zum Schmecken und Genießen.

Bunter Frühlingsstrauß

Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden

(Nidderau/pm) - Frühjahrskonzert der Musikschule in Niederdorfelden Jährlich veranstaltet die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden ihr Frühlingskonzert für fortgeschrittene Spieler und Ensembles. Am vergangenen Sonntag, 7. Mai 2017 konnte Moderatorin Ann Bernstein im Bürgerhaus Niederdorfelden eine Reihe junger Interpreten begrüßen, die einen bunten musikalischen Blumenstrauß mitbrachten. Die einfühlsame Moderation mit kleinen Details aus dem Werdegang der einzelnen Spieler vermittelte eine warme Atmosphäre. Der zehnjährige Gitarrist Noa Berendes eröffnete mit zwei Stücken, vorgetragen in großer Ernsthaftigkeit.

Weiterlesen ...