Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Jetzt sind die Bürger gefragt

Gestaltungsvarianten der Sky Lounge stehen zur Abstimmung

(Nidderau/pm) - Nach der ausführlichen Präsentation der drei Gestaltungsvarianten der Sky Lounge in der Bürgerinformationsveranstaltung in der Kultur- und Sporthalle, sind nun die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Die Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HBB) hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Nidderau und der eOpinio GmbH eine Internetplattform bereitgestellt, die die Online-Abstimmung ermöglicht. Der Aufruf erfolgt über die Startseite der Nidderauer Website unter www.nidderau.de. Um die räumliche Wirkung besser darstellen zu können, wurden die Ansichten in Form einer 360°-Panoramatour erstellt.

Weiterlesen ...

Handy aus der Hose geklaut

(Ostheim/pm) - In der Seitentasche ihrer Hose hatte eine Frau ihr Handy verstaut, als es am Dienstag (22.07.) von einem Unbekannten geklaut wurde. Die 35-Jährige befand sich gegen 17 Uhr in einem Supermarkt an der Hanauer Straße. Im Kassenbereich hatte sie dann einen 20 bis 25 Jahre alten, 1,80 Meter großen, dicken Mann bemerkt, der sehr dicht hinter ihr gestanden habe. Ohne diesen weiter zu beachten, habe sie dann ihren Einkauf beendet. Erst als sie wieder an ihrem Auto war, fiel ihr auf, dass ihr weißes iPhone5 fehlte. Wer Hinweise auf den vollbärtigen Fremden, der eine knielange Hose trug, geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Hanau II (06181 9010-0).

Weiterlesen ...

Archäologische Schausammlung im August

(Nidderau/pm) - Am 10. August bieten Helmut Brück und Dr. Heike Lasch ab 16 Uhr im Rahmen des Festprogramms „1175 Jahre Heldenbergen“ eine Führung durch Heldenbergen an. In diesem Zusammenhang ist unter anderem ein Besuch der archäologischen Schausammlung eingeplant. Dort werden archäologische Fundstücke aus Nidderau, Schöneck und Niederdorfelden von der Jungsteinzeit bis in die frühe Neuzeit gezeigt. Interessierte Besucher erhalten an diesem Tag schwerpunktmäßig Einblick in die Vorgeschichte Heldenbergens.

Weiterlesen ...

Straßenvollsperrung wegen dringender Fahrbahnsanierung

(Heldenbergen/pm) -Wegen der oben genannten Baumaßnahme wird vom Montag, dem 04.08.2014 bis voraussichtlich Freitag, dem 08.08.2014 der Fahrbahnbereich in Höhe Beethovenallee 12 / Karl-und-Else-Seifried-Platz für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zu den Grundstücken Beethovenallee 9 – 42, sowie Schubertstraße, Haydnstraße und Brucknerstraße ist während der Bauzeit über die Wagnerstraße, Mozart- und Händelstraße möglich.

Weiterlesen ...

Diebesgut auf Wiese zurückgelassen

(Heldenbergen/pm) - Eine Motorsense und eine Heckenschere hatten Unbekannte in der Nacht zum Montag (21.07.) aus einer Gartenhütte an der Saalburgstraße gestohlen und beim Verlassen der Hütte nach nur wenigen Metern auf einer Wiese wieder fallengelassen. Die Einbrecher hatten die Tür zu dem Holzhaus zwischen 20 und 7 Uhr aufgebrochen und sich die Elektrogeräte geschnappt. Da sich die Täter offensichtlich ertappt fühlten, ließen sie dann die Gerätschaften kurzerhand zurück. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sollen in derselben Nacht dort noch zwei weitere Gartenhäuser aufgebrochen worden sein. Zeugen, die im Bereich der 60er-Hausnummern Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizeistation Hanau II (06181 9010-0).

Weiterlesen ...

Nachbarschaftsfest der SPD

(Windecken/pm) - Wegen der Durchführung der Veranstaltung „Nachbarschaftsfest der SPD“ muss vom Samstag, dem 02.08.2014 11:45 Uhr, bis Sonntag, dem 03.08.2014 00:30 Uhr, die Verkehrsführung im Bereich des Marktplatz für den fließenden Verkehr abgeändert werden. Während des oben genannten Veranstaltungszeitraums kann die Heldenberger Straße nur aus der Fahrtrichtung Eugen-Kaiser-Straße kommend angefahren werden. Die Zufahrt zur Friedrich-Ebert-Straße im Bereich zwischen Marktplatz und Ostheimer Straße ist für Anlieger über die Glockenstraße möglich.

Weiterlesen ...

KunstMais 2014

f1fe66d11250bf42ea7fb9dec02c216e.jpg
Foto © privat

(Nidderau/pm) - Am ersten Augustwochenende wird das beliebte Maislabyrinth mit Kunststationen auf der KulturHöhe Nidderau Hof Buchwald unter dem Motto „Rückblicke (Erinnerung)“ eröffnet. Das Rahmenprogramm startet am Freitag, 01.08. um 20 Uhr mit einem Konzert der Geschwister Well, aus Funk und Fernsehen bekannt als Biermösl Blosn und Wellküren www.geschwister-well.de . Im Vorprogramm tritt ab 19 Uhr das Blasorchester Nidderau BON auf. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Es sind noch Karten zum Preis von 22 Euro an der Abendkasse erhältlich, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weiterlesen ...

„Grundsicherung – Was Sie dazu wissen sollten“

(Nidderau/pm) - Der VdK Ortsverband Nidderau lädt zu einem Infoabend am Freitag, den 15. August 2014 um 18.00 Uhr, im Anbau des Bürgerhauses Ostheim, zum Thema „Grundsicherung – Hilfe im Alter und bei dauernder Erwerbsminderung“ nicht nur seine Mitglieder, sondern alle Interessierten ein. Immer mehr Ältere oder Erwerbsunfähige kommen mit ihrer Rente nicht mehr über die Runden und sind deshalb auf die Grundsicherung, angewiesen. Die Zahl der Rentner, die Grundsicherung im Alter erhalten, ist so hoch wie nie zuvor. Hilfsbedürftige Personen, die die Altersgrenze erreicht haben oder wegen einer Erwerbsminderung auf Dauer ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen bestreiten können, haben Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem Sozialgesetzbuch.

Weiterlesen ...

Sommerschnittkurs in Nidderau-Ostheim

(Ostheim/pm) - Während der so genannten Erziehungsphase von Apfel-, Birnen-, Kirsch-, Mirabellen- und Zwetschgenbäumen ist ein Sommerschnitt unverzichtbar. Bei Buschobst und bei Halbstämmen sind dies die ersten zehn, bei Hochstämmen sogar die ersten fünfzehn Jahre. Dieser Sommerschnitt ist auch bei stark wüchsigen und schwach fruchtenden Gehölzen wichtig, denn die Bäume sind bis Anfang August noch in der Vegetationsphase, so dass der Baum jetzt nicht mehr zum Neutrieb angeregt wird und deshalb im folgenden Jahr bessere Blütenansätze bildet. Auch verheilen die Wunden an den Schnittstellen besser und schneller als nach dem Winterschnitt.

Weiterlesen ...

3. Windecker Weindorf

(Windecken/pm) - …..bietet edle Tropfen zum Probieren und Kaufen Nun fällt bereits zum dritten Mal der Startschuss zum Windecker Weindorf. Von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Juli, heißt es wieder „Roter, Weißer, Rosé oder darf es doch lieber ein Prosecco sein“. Auf dem Marktplatz in Nidderau-Windecken wird wieder ein kleines Weindorf mit guten Weinen aus verschiedenen Regionen aufgebaut. Es kommen edle Tropfen aus Franken, Württemberg, der Pfalz, und Italien zum Ausschank. Am „italienischen“ Weinstand werden die Gäste zusätzlich mit beliebten Cocktails wie z.B. Prosecco Aperol und ganz neu Prosecco Bellini verwöhnt. Für die Liebhaber des „kühlen Blonden“ ist der Getränkegroßhandel Euler mit einem Bierwagen vertreten. Selbstverständlich darf auch gutes Essen nicht fehlen.

Weiterlesen ...