Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Wohnungen für ausländische Flüchtlinge gesucht

(Nidderau/pm) - Die Stadt Nidderau sucht Wohnungen zur Unterbringung von ausländischen Flüchtlingen. Bei den unterzubringenden Personen kann es sich sowohl um Familien als auch um Einzelpersonen handeln. Angemessene Mietzahlungen und die Kaution werden von der Zentralstelle Hilfen für Migranten des Main-Kinzig-Kreises übernommen. Sollten Mietwohnungen zur Unterbringung von ausländischen Flüchtlingen zur Verfügung stehen, können nähere Informationen gerne bei Herrn Bilen, Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau unter Tel.: 06187/299 153 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden.

Weiterlesen ...

Tauffest bei KunstMais 2014

9bab73c7d87e7060660a63a68c13e85a.jpg
Foto: H. Lasch

(Nidderau/pm) - Vier Familien haben sich am Sonntagnachmittag, den 17.8.14 mit ihren Freunden auf der KulturHöhe Nidderau Hof Buchwald eingefunden, um jeweils ein Kind taufen zu lassen. Dieses Tauffest war ein weiterer Höhepunkt innerhalb des Rahmenprogramms von KunstMais 2014 und fand unter Federführung der Kircheneintrittsstelle des Kirchenkreises Hanau von Pfarrer Dr. Steffen Merle statt. Auf der Wiese mit Fernblick am Buchwald, vor dem Maislabyrinth, verbreiteten bunte Luftballons freudige Stimmung.

Weiterlesen ...

Flohmarkt Rund-ums-Kind am 21.09.2014

(Nidderau/pm) - Der Elternbeirat der KiTa Pestalozzistraße, Nidderau-Windecken veranstaltet am Sonntag, den 21. September 2014 in der Zeit von 14:00 – 16:00 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle einen Flohmarkt Rund-ums-Kind (Kinderbekleidung, Spielsachen, Babyartikel) mit Kuchen und Kaffeeverkauf. Einlass für Schwangere um 13:30 Uhr. Tischvergabe sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06187/905490 bei Frau Thiele. Die Standgebühr pro Tisch beträgt 6,00 Euro und einen selbstgebackenen Kuchen (ohne Kuchen 12,00 Euro). (Bei Muffins oder Brezeln je 16 - 20 Stück)

Weiterlesen ...

Villa Kunterbunt zu Besuch bei der Polizei

055cf383ec1c3fd1b88ebe845a4e9a78.jpg
Foto: privat

(Nidderau/pm) - Die Vorschulgruppe der Villa Kunterbunt e.V. hat in den letzten Monaten viele spannende und tolle Ausflüge erlebt. Zum Ende ihrer Vorschulzeit haben die 7 Vorschulkinder der privat organisierten Einrichtung die Polizeistation in Hanau besucht. Die Kinder haben viel über die alltägliche Arbeit und die Ausrüstung eines Polizisten erfahren, dies war unglaublich aufregend. Eine Gefängniszelle durfte von innen bestaunt werden und einige Kinder haben sich sogar Handschellen anlegen lassen.

Weiterlesen ...

Erstes Leistungsklassen-Turnier im Nidderauer Tennisclub e. V.

(Nidderau/Tennis/pm) - Am 20. und 21. September 2014 findet im Nidderauer Tennisclub das erste Leistungsklassen Turnier (LK) statt. Zu diesem Turnier können alle beim Verband gemeldeten Spieler/innen teilnehmen und für Siege LK-Punkte bekommen. Bei ausreichend gesammelten Punkten besteht die Möglichkeit, am Ende der Saison in den Leistungsklasse aufsteigen zu können. Diese Leistungsklasse soll die Spielstärke eines Spielers widerspiegeln. In der Vergangenheit haben bereits einige Spielerinnen und Spieler des NTC an LK-Turnieren von anderen Vereinen teilgenommen.

Weiterlesen ...

Benefizkalender „Nidderauer Ansichten“ 2015

Motive von Gerhard Schultheiß für guten Zweck - Jetzt im Handel erhältlich

(Nidderau/pm) – Diverse Motive aus der Natur und markante Gebäude präsentiert SPD-Bürgermeisterkandidat Gerhard Schultheiß in einem Kalender 2015 mit dem Titel „Nidderauer Ansichten“. Vom Verkaufspreis in Höhe von 9 Euro wird ein Reinerlös von 6 Euro an den Elternverein „Sterntaler e.V.“ abgeführt. Die „Sterntaler“ sorgen seit Jahren für eine Unterstützung der Kinderklinik am Klinikum Hanau. Das Motto lautet “Kranke Kinder brauchen mehr als medizinische Hilfe“. Einige Nidderauer Geschäfte haben sich nun bereit erklärt, den Kalender für den guten Zweck in ihr Sortiment aufzunehmen.

Weiterlesen ...

Bürgermeinung zur Gestaltung der Sky Lounge gefragt

(Nidderau/pm) - In der letzten Bürgerinformationsveranstaltung zur `Neuen Stadtmitte Nidderau´ am 23.07.2014 wurde von Seiten der Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HBB) und der Stadt Nidderau der aktuelle Stand zur Entwicklung der `Neuen Stadtmitte´ aufgezeigt. HBB hat in dieser Veranstaltung auch die neuen Entwürfe zur Gestaltung der `Sky-Lounge´ vorgestellt und erläutert. Dies war der Auftakt zu einer breiten Bürgerbeteiligung, in der jeder interessierte Nidderauer sich an der künftigen Gestaltung der `Sky Lounge´ einbringen kann. Die Abstimmung kann im Rathaus der Stadt Nidderau während der üblichen Sprechzeiten erfolgen. Die Planungsentwürfe sind im Eingangsfoyer des Rathauses ausgestellt und die Abstimmungsunterlagen am Empfang erhältlich. Die Abstimmung im Rathaus ist bis zum Freitag, 22. August 2014 möglich. Eine weitere Variante auf die künftige Gestaltung der `Sky Lounge´ Einfluss zu nehmen, ist das Beteiligungsverfahren über das Internet. Auf der Homepage der Stadt Nidderau (www.nidderau.de) ist der direkte Weg zur Online-Beteiligung unter der Rubrik `Aktuelles´ geschaltet. Dort sind die Entwurfsvarianten ausführlich erläutert und die Abstimmung online möglich. Die Abstimmung über das Internet endet am 24. August 2014. Die Stadt Nidderau freut sich über eine aktive Beteiligung an der künftigen Gestaltung der `Sky Lounge´.

Weiterlesen ...

Kinderflohmarkt in Ostheim

(Ostheim/pm) - Die Villa Kunterbunt e.V. veranstaltet am Sonntag, den 28. September einen Kinderflohmarkt. Von 14.00 – 16.30 Uhr wird im Bürgerhaus Ostheim in der Hanauer Straße alles „rund um’s Kind“ angeboten wie Kleidung, Spielsachen, Bücher, Kinderwagen, Autositze usw. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Bei uns erhalten Sie Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, Brezel, Würstchen und diverse Getränke. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, den Kuchen auch mit nach Hause zu nehmen. Wir packen ihn gern für Sie ein.

Weiterlesen ...

SPD Nidderau: Leckeres Eis und lockere Gespräche

9793631b7c19db3e2cc77566778462ff.jpg
Foto © privat

 

(Nidderau/pm) - „Leckeres Eis und lockere Gespräche“, so überschreibt SPD-Bürgermeisterkandidat Gerhard Schultheiß seine sommerliche Eistour durch die Stadtteile. Begleitet wird er jeweils von den Unterstützern aus dem Vorstand und aus den Ortsbezirken. Bereits seit mehreren Jahren setzt Schultheiß auf den ungezwungenen Dialog bei den Menschen. Ein über den Gartenzaun gereichtes Eis sorgt für heitere Stimmung, so die Erfahrung. Auch Bundestagsabgeordneter Dr. Sascha Raabe und MdL Christoph Degen haben sich schon davon überzeugen können. Auf die Idee zur „Eistour“ kam Schultheiß bei einer Hochzeitsfeier, auf der ein typisch italienischer Eiswagen der Hingucker war.

Weiterlesen ...

Straßenvollsperrung der Marköbeler Straße

… in Höhe Einmündung Am Jungfernborn in Ostheim wegen dringender Fahrbahnsanierung

(Nidderau/pm) - Wegen der oben genannten Baumaßnahme wird vom Montag, dem 25.08.2014 bis voraussichtlich Freitag, dem 29.08.2014 der Fahrbahnbereich in Höhe Marköbeler Straße Einmündung Am Jungfernborn für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zu den Grundstücken Marköbeler Straße 1-24, Hinter dem Turm und Am Hang ist während der Bauzeit nur aus Fahrtrichtung Vorderstraße möglich. Die Zufahrt zu den Grundstücken Marköbeler Straße 2+4 und Hanauer Straße 17 ist während der Bauzeit nur aus Fahrtrichtung Hanauer Straße möglich.

Weiterlesen ...