Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Ehrenamtliche gesucht

(Nidderau/pm) - Die Engagement-Lotsen der Stadt Nidderau suchen Bürger und Bürgerinnen als Lesepate /-patin und für die Bücherausgabe in der Grundschule Heldenbergen sowie handwerklich Geschickte für zeitlich befristete Renovierungsarbeiten im prähistorischen Museum Heldenbergen und andere ehrenamtliche Tätigkeiten. Bei Interesse und Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit können gerne weitere Informationen in der nächsten Sprechstunde der Engagement-Lotsen Nidderau am Montag, 05.05. 2014 von 17.00 - 18.30 Uhr im Rathaus, Raum U.O1 oder jederzeit telefonisch unter der Telefonnummer: 06187/ 299-157 erfragt werden.

Weiterlesen ...

Monatlicher PC Treff des Seniorenbeirates

(Nidderau/pm) - Der Seniorenbeirat der Stadt Nidderau bietet einen monatlichen PC Treff für alle Interessierten an. Die Treffen sind kostenlos und finden einmal monatlich freitags von 9:00 Uhr – 11:00 Uhr im Blauhaus der Kinder- und Jugendförderung in Nidderau/ Windecken statt.

Weiterlesen ...

Fachvortrag – Leistungen der Pflegeversicherung

(Nidderau/pm) - Der Fachbereich Soziales, Fachdienst Senioren der Stadt Nidderau bietet einen Fachvortrag für pflegende Angehörige und alle Interessierten an. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am Dienstag, 20.05.2014, von 16.00 – 18.00 Uhr im Rathaus der Stadt Nidderau, Am Steinweg 1, Raum U.O1 statt. (Eingang von hinten über den Parkplatz. Dieser Zugang ist barrierefrei).

Weiterlesen ...

Schutzmann vor Ort

(Nidderau/pm) - Der Nidderauer Schutzmann vor Ort, Herr Hartmut Rose, hält in regelmäßigen Abständen im Rathaus der Stadt Nidderau eine Polizeisprechstunde. Bei allen Fragen die den Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung betreffen, können sich die Bürger und Bürgerinnen vertrauensvoll an ihn wenden.

Der Termin für die nächste Polizeisprechstunde ist am Montag, den 05. Mai 2014, im Zimmer E.15 des Rathauses in der Zeit von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Weiterlesen ...

Feld- und Kleinbahnverein Flohmarkt

(Nidderau/pm) - Am Sonntag den 11. 5. 2014 findet von 10 bis 15 Uhr der nächste Flohmarkt in der Willi Salzmann Halle in Nidderau Windecken statt. Der beliebte Flohmarkt des Feld- und Kleinbahnvereins wird dort wieder direkt an der B 45 veranstaltet. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie heißen Würstchen zu attraktiven Preisen gesorgt. Tischreservierungen werden unter Telefon 06187/3842 oder 0152/06072036 entgegen genommen.

Weiterlesen ...

Urteil zur neuen Stadtmitte eindeutig

LG Hanau vom 17.04.2014 (9 O 368/14)

( Nidderau/pm) - In Ergänzung einer früheren Mitteilung hat die Stadt Nidderau nun auch die Urteilsbegründung in Sachen Klage der Ten Brinke Bertram-Gruppe würdigen können. Nachfolgend sind die Entscheidungsgründe der Klage gegen die Stadt Nidderau vor dem LG Hanau (9 O 368/14) zusammen gefasst. In diesem einstweiligen Verfügungsverfahren hatte die frühere Vertragspartnerin der Stadt Nidderau (Verfügungsklägerin) den Rücktritt der Stadt Nidderau (Stadt oder Verfügungsbeklagte) von den 2012 beurkundeten Verträgen zur Entwicklung der „Neuen Stadtmitte Nidderau“ angegriffen.

Weiterlesen ...

Frauengottesdienst „Farben des Lebens“ in Heldenbergen

(Heldenbergen/pm) - Rot, blau, gelb, grün, violett … Die ganze Palette der Farben erstrahlt im Mai in der Natur. Das Sonnenlicht bringt die Vielfalt der Farben zum Leuchten. Das Leben in seiner Fülle lässt sich nicht auf eine Farbe beschränken. Leben ist bunt - nicht nur in der Natur, sondern auch in der Kirche! Bunte Kirchenfenster sprechen ihre eigene Sprache und farbenfrohe biblische Geschichten erzählen von Gottes bunter Gnade. Das Team der Evangelischen Frauenarbeit hat sich mit den „Farben des Lebens“ beschäftigt und lädt nun alle Frauen aus dem Hanauer Land und der Stadt zu einem besonderen Gottesdienst für die Sinne ein.

Weiterlesen ...

Anmeldung zum Flohmarkt des Feld- und Kleinbahnvereins

(Nidderau/pm) - Am Sonntag, den 22. Juni 2014 veranstaltet der Feld- und Kleinbahnverein e. V. einen allgemeinen Flohmarkt in der Willi-Salzmann-Halle in 61130 Nidderau-Windecken, Heldenberger Straße 16. Ein Kaffee- und Kuchenbuffet rundet das vielfältige Angebot ab. Der Erlös aus Standgebühr und Kuchenverkauf kommt der gemeinnützigen Arbeit des Feld- und Kleinbahnvereins e. V. zugute. Der Flohmarkt dauert von 10 bis 15 Uhr, Aufbau für Verkäufer ist ab 9 Uhr. Tischreservierungen werden ab sofort unter Tel.-Nr. 06187/3842 oder 0152/06072036 entgegengenommen.

Weiterlesen ...

Naturschutz-Erlebnistage Hessen vom 03. bis 11. Mai 2014

(Nidderau/pm) - Natur erleben, das ist vom 03. bis 11. Mai 2014 Programm: Bei den Veranstaltungen in Nidderau können Familien und alle Interessierten die Natur und naturkundliche Besonderheiten unter fachkundiger Anleitung erleben. Die „Hessischen Naturschutz-Erlebnistage“ bieten Naturfreunden die Möglichkeit, die ganze Faszination der Natur kennen zu lernen, den Geheimnissen der Tiere und Pflanzen in Wald und Flur auf die Spur zu kommen und ökologische Zusammenhänge näher zu erkunden. Unter www.naturschutz-erlebnistag.de sind alle hessischen Veranstaltungen mit den jeweiligen Terminen und Treffpunkten aufgelistet.

Weiterlesen ...

Kräuterwanderung der Windecker-Landfrauen

Foto © privat

(Windecken/pm) - Am Samstag den 12.04.2014 machten die Windecker Landfrauen in Limeshain-Himbach bei Fam. Dörr bei schönstem Sonnenschein eine 2 ½ stündige Kräuterwanderung durch Feld und Flur mit sehr viel Information über Heil und Küchenkräuter aus der Natur. Bei schönten Sommerwetter wurde uns das Wissen unserer Vorfahren rund um die vitale Küche und Gesundheit sehr anschaulich näher gebracht. Wir waren sehr erstaunt, über die vielen vitaminreiche Nahrung und heilenden Kräuter die es im Feld und am Wegesrand gibt. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen im Hof von Fam. Dörr, ließen wir den herrlichen Tag ausklingen,und fuhren mit mehr Wissen über die vielfältigen Wildkräuter der Natur nach Hause.

Weiterlesen ...