Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Weihnachtsmarkt in Windecken

(Nidderau/pm) - Wegen des Windecker Weihnachtsmarktes am 30.11.2014 und 01.12.2014 sind der Marktplatz, die Heldenberger Straße, die Zufahrt zur Schlossbergstraße aus Richtung Marktplatz, sowie teilweise die Friedrich-Ebert-Straße und die Glockenstraße in der Zeit von 28.11.2014 12.00 Uhr bis 01.12.2014 12.00 Uhr gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung in der Eugen-Kaiser-Straße und teilweise in der Friedrich-Ebert-Straße, sowie das Verbot der Einfahrt in der Schlossbergstraße und teilweise in der Friedrich-Ebert-Straße sind für die Zeit der Sperrung aufgehoben.

Weiterlesen ...

Auszeit in der Kirche

(Nidderau/pm) - Das Regenbogenteam lädt am 04.12.2014 wieder zur Auszeit in die Kirche Nidderau-Ostheim ein. Sie können sich, jeden ersten Donnerstag im Monat, zwischen 19.00 und 20.00 Uhr, entspannen. Bei Meditationsmusik, Phantasiereisen, einer Tasse Tee und anderem, werden Sie Zeit für sich in der Ruhelosigkeit des Alltags finden. Wir freuen uns auf Sie. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterlesen ...

Flohmarkt des Feld- u. Kleinbahnvereins

(Nidderau/pm) - Der nächste allgemeine Flohmarkt des FKV findet am Sonntag den 23.11.2014 in der Willi Salzmann Halle in Nidderau Windecken noch direkt an der B45 statt. Von 10 bis 15 Uhr wird wieder alles angeboten, was Keller, Dachboden und Schränke so hergeben. Auch für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen und heißen Würstchen gesorgt. Für weitere Fragen und Tischreservierungen ist Michael Franz Tel 06187–3842 oder 0152–06072036 zuständig.

Weiterlesen ...

Fahnenaktion

Nidderau/pm) - Anlässlich des internationalen Gedenktages „NEIN zu Gewalt an Frauen“ ruft die Stadt Nidderau am Dienstag, 25.11.2014, alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, an der Fahnenhissung teilzunehmen. Beginn der Aktion ist um 11.00 Uhr vor dem Rathaus, Am Steinweg 1, 61130 Nidderau. Für Fragen steht die kommunale Frauenbeauftragte und Erste Stadträtin Monika Sperzel gerne unter der Telefonnummer 06187/299-160 zur Verfügung. Nähere Informationen: www.frauenrechte.de

Weiterlesen ...

Wunschzettelaktion

(Nidderau/pm) - Auch in Nidderau gibt es Menschen, deren finanzielle Möglichkeiten es nicht zulassen, Weihnachten so zu feiern, wie die meisten von uns es kennen. Oft reicht das Geld nicht einmal zur Erfüllung der bescheidensten Weihnachtswünsche aus. Die Bürgerstiftung Nidderau möchte in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverein Ostheim mit ihrer Wunschzettelaktion sozial Benachteiligten einen ganz persönlichen Wunsch erfüllen. Bürgermeister Gerhard Schultheiß hat für dieses gemeinnützige Projekt die Unterstützung durch die Stadtverwaltung zugesagt.

Weiterlesen ...

Dank an Ehrenamtliche der Nidderauer Bücherei

Elf Frauen mit Leidenschaft für das Buch

(Nidderau/pm) - Zum wiederholten Male hatten Büchereileiterin Mechthild Pentzel und Bürgermeister Gerhard Schultheiß im Beisein der hauptamtlichen die ehrenamtlichen Kräfte der Stadtbücherei zu einem Dankeschön-Kaffeenachmittag eingeladen. Erika Günther, Annegret Frankenthal, Inka Gessner, Jutta Weimar, Kerstin Taylor, Gisela Heidrich, Ursula Benthaus, Brigitte Schwertfeger, Angelika Loscher, Petra Sawyer und Gertrud Hetzel gehören zum Teil schon seit Jahren zu einem Team.

Weiterlesen ...

Nidderauer Weihnachtsmarkt Rockin`Christmas

(Nidderau/pm) - Künstlerisches, Kulinarisches und noch viel mehr, umgeben von historischem Ambiente: Der Weihnachtsmarkt auf dem Windecker Marktplatz lockt am 29. und 30. November 2014 mit schönen Angeboten und einer neu gestalteten Kulisse. Die Stadt Nidderau lädt die Gäste aus nah und fern zu dem Markt ein, auf dem es neben vielen verschiedenen kulinarischen Spezereien, überwiegend dargeboten durch Nidderauer Vereine, Verbände und Geschäfte, auch weihnachtliche Warenangebote geben wird.

Weiterlesen ...

Klarinette und Orgel – Das besondere Konzert

(Nidderau/pm) - Am Sonntag, dem 23. November 2014, um 17:00 Uhr, findet in Zusammenarbeit mit der der Katholischen Kirche Mariae Verkündung in Nidderau-Heldenbergen ein Orgelkonzert der Kölner Gebrüder Wolf statt. Orgelkonzerte in den Kirchen Nidderaus sind inzwischen zur Tradition geworden. Ein besonderes Konzert ist zweifellos der Auftritt der Kölner Brüder Christian Wolf (Klarinette) und Daniel Wolf (Orgel). Die beiden Künstler konzertieren gemeinsam in ganz Deutschland seit 2001 und bilden ein sehr außergewöhnliches und seltenes Instrumenten-Duo, für das so gut wie keine Original-Kompositionen existieren.

Weiterlesen ...

Degen bei Bürgermeistergespräch in Nidderau

Landtagsabgebordneter Degen bei BürgermeistergesprächDer Landtagsabgeordnete Christoph Degen mit Bürgermeister Gerhard Schultheiß vor dem Gelände der „Neuen Mitte“. Foto © privat


(Nidderau/pm) - Um sich über die Situation der Städte und Gemeinden in seinem Wahlkreis zu informieren, besucht der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen die Bürgermeister der einzelnen Wahlkreiskommunen.

Weiterlesen ...

Saisonabschluss der Büdesheimer Schlosskonzerte

(Büdesheim/pm) - Traditionell findet das Saisonabschlusskonzert der Klassikreihe in der evangelischen Andreaskirche in Büdesheim statt. In diesem Jahr hat die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden am Sonntag, den 23.11. um 17:00 Uhr das Quartett „Voce Seicento“ zu Gast, dessen Musik im Klangraum Kirche in besonderer Weise zur Geltung kommt. Renata Grünwald, Gisela Uhlen-Tuyala, Christoph Seehase und Ingo Negwer präsentieren virtuose Werke des Frühbarock aus dem weltlichen und geistlichen Bereich.

Weiterlesen ...