Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Hof Buchwald-Vogel auf den Öko-Feldtagen

wie vielfältig der ökologische Landbau ist

(Windecken/pm) - Familie Vogel vom gleichnamigen Hof Buchwald-Vogel, präsentiert bei der Premiere der Öko-Feldtage in der Nähe von Kassel das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau. Im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums informiert Betriebsleiterin Silke Vogel am 21. Juni ab 9 Uhr im Zelt „Praxis trifft Forschung“ über Themen wie Gewässerschutz, Bauernhöfe als außerschulische Lernorte und das Veranstaltungsformat „agriKultur“.

Weiterlesen ...

Nidderau: Ergebnisse zum "Stadtradeln"

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Vom 06. bis 26. Mai 2017 beteiligte sich Nidderau zum 1. Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. 158 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 31.596 Kilometer zurück und vermieden damit 4.487 kg CO2 im Vergleich zu Autofahrten. Nidderau ist bereits seit 1995 aktives Mitglied des Klima-Bündnis. Am Samstag, 12.08.2017, 14.00 Uhr, zeichnet Erster Stadtrat Rainer Vogel die besten Teams Nidderaus im Rahmen einer Siegerehrung auf dem Stadtplatz (Bühne) anlässlich des Familienzentrumsfestes aus.

Weiterlesen ...

Offene Türen im Lehrgarten am Wartbaum

Obst- und Gartenbauverein Windecken am Wartbaum

(Windecken/pm) - Am Sonntag, den 11. Juni 2017, feierte der Obst- und Gartenbauverein Windecken seinen Tag der offenen Tür im Lehrgarten am Wartbaum. Das Lehrgartengelände war von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und nach etwas zögerlichem Beginn gut besucht. Den mittäglich angebotenen Speisen und nachmittags der Kaffee- und Kuchentheke wurde gut zugesprochen, vor allem aber fanden die angebotenen kalten Getränke sehr guten Zuspruch. Das war natürlich der für die Veranstaltung idealen Witterung zu verdanken.

Weiterlesen ...

Roter Regenschirm auf Reisen

Musikschule Schöneck Nidderau e.V.

(Nidderau/pm) - Getanztes Konzert mit dem „Orchester Primavera“ und den „Tanzkids“ der Musikschule. Lust auf das Entdecken ferner Länder machten am Samstagvormittag, 10. Juni 2017 in der Kultur-und Sporthalle Heldenbergen die Reiseerlebnisse eines roten Regenschirmes. Das Grundstufenorchester „Primavera“ unter Leitung von Bettina Hey und die „Tanzkids“ unter Leitung von Rosita Hohm-Koester hatten für Früherziehungs- und Vorschulkinder sowie Eltern und Geschwister eine kurzweilige Veranstaltung vorbereitet. A

Weiterlesen ...

Freie Plätze für einen Tagesausflug

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Nidderau/pm) - Beim Obst- und Gartenbauverein Nidderau- Ostheim sind noch wenige Plätze für einen Tagesausflug frei. Der Ausflug findet statt am 02.07.2017 und führt zum Rokokogarten in Veitshöchheim. Von dort nach Lohr am Main wo eine Schifffahrt mit dem Maintal Bummler stattfindet. Vorher noch ein Altstadtbummel und Abends bei einer Bierprobe und zünftigem Essen im Brauhaus geht die Fahrt wieder zurück nach Ostheim.

Weiterlesen ...

Jubiläumsrocknacht in Nidderau

Nidderauer Rocknacht bei bestem Wetter

(Nidderau/pm) - Am Samstag den 10. Juni 2017 haben die Nidderauer Lions zum 10. Mal in Folge ihre Kulturveranstaltung „Nidderauer Rocknacht“ bei bestem Wetter und mehr als 1000 Gästen präsentiert. Mit großer Spannung wurde die Reaktion des Publikums auf den Wechsel des Geländes von dem bisherigen Veranstaltungsort in das Gewerbegebiet in Nidderau-Heldenbergen auf das Firmenareal der Firma Reifen Wolf erwartet. Der Wechsel ist geglückt und auch das neue Ambiente bietet eine perfekte Kulisse für die Traditionsveranstaltung des Lions Clubs.

Weiterlesen ...

Umwelttag der Kita Erbstadt

Kinder sammeln fleißig Müll

(Nidderau/pm) - Am 30. Mai haben sich 21 Kinder der KiTa Erbstadt mit zwei Erzieherinnen auf den Weg durch Erbstadt gemacht, um den rumliegenden Müll auf den Straßen einzusammeln. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllzangen zogen die Kinder motiviert los. Sogar ein Motto haben sich die Kinder ausgedacht und sangen während des Einsammelns und Laufens lautstark: "Der Müll muss weg".

Weiterlesen ...

Ostheimer Kita reinigt die Umgebung

Mit Greifzangen und Handschuhen am Werk

(Nidderau/pm) - Mit viel Engagement und Elan packten die Kinder der Ostheimer Kita Maria Merian am 30.05.2017 ihren Bollerwagen mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken, um sich an der hessenweiten Aktion "Sauberhafter Kindertag" zu beteiligen. Gezielt suchten sie die nähere Umgebung der Kindertagesstätte, der angrenzenden Grundschule und den Spielplatz nach diversem Müll ab.Mit viel Spaß wurde alles nach verschiedenen Müllarten getrennt gesammelt und im Kindergarten in den entsprechenden Mülltonnen entsorgt.

Weiterlesen ...

Sauberhafter Kindertag 2017

Kindergartenkinder bei der Sauberaktion

(Nidderau/pm) - Am 30. Mai 2017 fand die hessenweite Aktion "Sauberhafter Kindertag" statt. Hier lernen die Kinder, welchen Einfluss achtlos weggeworfener Müll auf die Natur hat. Im Rahmen der hessischen Umweltkampagne "Sauberhaftes Hessen" werden an diesem Tag jedes Jahr tausende Kindergartenkinder in ganz Hessen aktiv und sammeln den Müll in der Umgebung ihrer Kindertagesstätte oder auf ihrem Spielplatz. In Nidderau haben sich alle sieben städtischen Kindertagesstätten und der Betreuungsverein Spatzennest Nidderau e.V. an der Aktion beteiligt.

Weiterlesen ...

„XIII. Nachtkonzert“ des Cantemus Kammerchors Nidderau

Cantemus Kammerchor Nidderau

(NIdderau/pm) - Auch in diesem Jahr veranstaltet der Cantemus Kammerchor sein "Nachtkonzert" - Unter der Leitung von Burkhard Jungcurt in der evangelischen Kirche Ostheim am Freitag, dem 23. Juni um 22 Uhr, unter dem Titel „Johannis Nacht – Chormusik aus dem Baltikum“, am Vortag des „Johannis-Tag“, zur Erinnerung an Johannes den Täufer. Im Norden Europas wird noch heute dieser Tag besonders ausgiebig gefeiert. Deshalb singt der Chor auch viele Lieder aus Skandinavien und dem Baltikum. Diese sprühen einerseits vor Lebensfreude und Dankbarkeit, geben aber auch die den Menschen dort eigene Melancholie wieder.

Weiterlesen ...