Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

PHM-Band-Workshop

 PHM-Band-Workshops

Über alle musikalischen Grenzen hinaus

(Hanau/pm) - Zu ihrem nunmehr 6. Band-Workshop hatte jetzt die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) eingeladen. Ziel des PHM-Band-Workshops ist es, Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahre aus allen Fachbereichen zusammen zu bringen und ihnen das gemeinschaftliche Musizieren über alle Grenzen hinaus zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

MS Treff Nidderau

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Am Dienstag, 27.02.2018 trifft sich der MS Treff Nidderau von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Raum U. O1 im Rathaus der Stadt Nidderau. (Zugang von hinten über den Parkplatz). Zu Gast ist an diesem Nachmittag die Malerin Barbara Krauss aus Nidderau/ Eichen. Hier können die schöpferischen Fähigkeiten ein bisschen aus der Reserve gelockt werden. Material wie Leinwände, Farben und Pinsel bringt Frau Kauss mit.

Weiterlesen ...

Fachvortrag – Pflegebedürftig-was nun?

Stadt Nidderau

Grundinformationen zur Körperpflege und Ernährung im Familienzentrum

(Nidderau/pm) -  Der Fachbereich Soziales Stadt Nidderau lädt zu einem Fachvortrag mit dem Thema „Pflegebedürftig-was nun? “ ein. Fragen rund um die Körperpflege und Ernährung im Rahmen der Pflegebedürftigkeit sind Thema dieses Vortrages. Im Anschluss gibt es ausreichend Raum für Fragen und Austausch. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 27.02.2018 von 16.00 – 17.30 Uhr im Familienzentrum, Gehrener Ring 5 (Zugang über den Stadtplatz) statt. Die Referentin ist Viyal Lode; Main-Kinzig-Kreis, SoWieDaheim. Nähere Informationen können gerne im Fachbereich Soziales, Familienzentrum, bei Christiane Marx, Tel. 06187/ 299-155; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden.

Fachvortrag „Senioren zeigen Gesicht – Facebook“

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Der Seniorenbeirat der Stadt Nidderau bietet im Rahmen des PC Treffs und des PC Medien-Treffs für Frauen für alle Interessierten einen Fachvortrag mit dem Thema: „Senioren zeigen Gesicht – Facebook“ an. Schwerpunkte des Vortrags werden sein:

Weiterlesen ...

Einbrecher verursachen Lärm

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

(Nidderau/Erbstadt/pm) -  Mächtigen Lärm dürfte das Vorgehen verursacht haben, das Einbrecher am Sonntagabend (18.02.) in der Königsberger Straße an den Tag legten. Gegen 19.30 Uhr verschafften sich die Ganoven auf bislang ungeklärte Weise Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Dort durchsuchten sie alles und fanden einen Tresor, den sie mitnehmen wollten. Beim Abtransport fiel ihnen das schwere Wertgelass jedoch herunter und landete im Vorgarten. Die Einbrecher ließen ihn an Ort und Stelle liegen und flüchteten. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Blind-Date in der Stadtbücherei

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Lassen Sie sich ein... auf eine Reise ins Ungewisse - auf ein Blind Date mit einem Buch! Die Leseüberraschung für den Winter. Im neuen Aktionsregal im Erdgeschoss der Stadtbücherei präsentieren ab sofort die Miterbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei ein neues Leseerlebnis. Mutige Leserinnen und Leser können sich hier mit vielen Schönheiten auf ein Blind Date einlassen. Einfach eines oder mehrere verpackte Bücher auswählen, ausleihen und zu Hause überraschen lassen!

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung der Windecker Schützen

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(Windecken/pm) - Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende, Werner Brodt, 47 Mitglieder begrüßen. Im voll besetzten Schützenhaus legten der Vorsitzende und die Vorstandsmitglieder ihre Rechenschaftsberichte ab. Übereinstimmend berichteten der Vorsitzende und der Schützenmeister, Helmut Frischkorn, dass die zurückliegende Saison die erfolgreichste in der gesamten Vereinsgeschichte war. Der Verein war in den Rundenwettbewerben der Disziplinen Luftpistole und Luftgewehr mit mehr Mannschaften angetreten, als jemals zuvor.

Weiterlesen ...

Gemeinschaftspraxis Petereit/Mick in neuen Räumen

 Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) ) - Am Pfarrgarten hatte die zuletzt mit vier Ärzten besetzte Gemeinschaftspraxis Petereit/Mick rund 140 Quadratmeter zur Verfügung, seit dem Umzug in den Neubau in der Neuen Mitte an der Berthold-Brecht-Straße wuchs die Nutzfläche auf drei Etagen auf 320 Quadratmeter. Und das Team mit Dr. Ralf Petereit, Regina Mick, Dr. Jörg Rindermann und Annette Friedrich bekommt zum 1. Februar mit Dr. Tina Ahle nochmals Zuwachs. Im neuen Gebäude nach Passivhaus-Standard, in nicht einmal einem Jahr hochgezogen, haben die Ärzte mit jeweils eigenen Behandlungszimmern optimale Arbeitsbedingungen.

Weiterlesen ...

Flohmarkt in der Stadtbücherei

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Die Stadtbücherei Nidderau läd alle Leseratten und Schnäppchenjäger herzlich dazu ein, ab sofort im täglichen Flohmarkt im Erdgeschoss der Stadtbücherei zu stöbern. Zu den üblichen Öffnungszeiten können hier Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie DVDs, Musik-CDs oder Gesellschaftsspiele erstanden werden. Bei gutem Wetter präsentiert die Stadtbücherei auch vor der Eingangstür eine besondere Auswahl an Flohmarktmedien. Die zum Verkauf angebotenen Medien wurden zum Teil aus den Beständen der Stadtbücherei ausgesondert, ein großer Teil kommt jedoch von Spenden an die Bücherei.

Weiterlesen ...

Flohmarkt „Rund ums Kind“

Flohmarkt „Rund ums Kind“

(Nidderau/pm) - Am Sonntag, den 04. März 2018, findet der Frühlings-Flohmarkt des Kindervereins Nidderau e.V. (Spatzennest) in der Willi-Salzmann-Halle, Heldenberger Straße 16 in Nidderau, statt. Von 14-16 Uhr wird Ihnen an rund 70 Verkaufstischen alles „Rund ums Kind“ angeboten. Hier können Babykleidung, Spielsachen, Kinderbücher und sonstige Dinge den Besitzer wechseln. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Es erwarten Sie ein großes Kuchenbuffet mit selbstgebackenen Kuchen sowie Kaffee und Kaltgetränke.

Weiterlesen ...