Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Filmkonzert

(Nidderau/pm) - wir spielen die Musik zum Film Unter der Schirmherrschaft von Christoph Degen, Präsident des Hessischen Musikverbandes und Mitglied des Hessischen Landtags präsentiert das Blasorchester Nidderau e.V. (BON) ein hochinteressantes Filmkonzert - Highlight am 18. November um 20 Uhr in der Kultur – und Sporthalle in Heldenbergen. Die musikalische Leitung hält der Berufsmusiker Andreas Weil inne. Bereits ab 19 Uhr ist die Halle für die Zuhörer geöffnet. Gabi und Karsten verzaubern den Saal mit netter Loungemusik.

Spritzig und niveauvoll wird das Orchester neben dem Hauptwerk „1805 – A Town`s Tale“ von Otto M. Schwarz Titel wie beispielsweise „Around the World in 80 days“, „James Bond 007 selection“, „Miss Marples Theme“ und „Pink Panther“ zu Gehör bringen. Viele nette Situationen zum Motto „Film und Fernsehen“ werden die Besucher überraschen. Moderiert wird der Abend von Oliver Becker, dem bekannten Entertainer aus Karben. Nach dem Konzert startet die Aftershowparty mit Musik und der Cocktail Factory, die keinen Getränkewunsch offen lässt. Für Gaumenfreuden ist ebenfalls gesorgt. Erwachsene zahlen im Vorverkauf € 15 und an der Abendkasse € 18, Jugendliche im Vorverkauf € 12 und an der Abendkasse € 15. Karten kann man in der Stadtbücherei in Windecken, im Sanitätshaus Schmidt in Heldenbergen, sowie in „Koller`s kleines Kaufhaus“ in Ostheim erhalten.

Bild: BON probt für das FilmKonzert „BONywood“ unter der musikalischen Leitung von Andreas Weil. 

Weitere Infos findet man unter www.BON-Niderau.de oder unter www.bonywood.de