Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Spendenübergabe mit Ulla Echterbruch und Petra Ensberg vom Tauschring und dem Team der Essensbank

(Nidderau/pm) - Der späte Frühjahrflohmarkt des Nidderauer Tauschrings erbrachte trotz des ungeliebten Ferientermins doch einen überraschend hohen Erlös von € 900,-- , der wieder der Essensbank Heldenbergen zur Verfügung gestellt werden konnte. Die wie auf dem Foto abgebildeten Spendenboxen finden sich auch in den Nidderauer Supermärkten und warten auf großzügige Lebensmittelspenden von den Kunden. Die Tauschringmitglieder bereiten schon wieder den nächsten Flohmarkt vor, der am 11. November von 10 bis 15 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle stattfinden wird.

Dort erwartet die Besucher neben einem rundherum abwechslungsreichen Flohmarktangebot auch wieder eine sensationell reichhaltige Auswahl an Kuchen und Torten zum vor Ort genießen oder mitnehmen. Tischbuchungen können (nur) in der Zeit vom 21.10.2017 bis 04.11.2017  per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorgenommen werden.

Mehr Infos unter:  www.tr-nidderau.de