Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

fdff97c1cccfd18f2e6c3d1db01e63b2.png

(Nidderau/pm) - „Ich möchte abnehmen, aber ich habe schon so viel versucht…“so oder so ähnlich berichten viele Menschen, die den festen Vorsatz gefasst haben, endlich etwas für ihre Gesundheit und mehr Fitness zu tun. Anzeigen versprechen schnelle Erfolge mit Schlankheitswunderpillen, Fettverbrennkapseln oder Schlankdiäten mit garantierter Gewichtsreduktion. Der erfolgreiche Weg ist zugegebenermaßen etwas steiniger, aber die Gefahr eines sog. Jojo- Effektes ist sehr viel geringer. Kleider passen wieder, das Treppensteigen fällt leichter und man hört so manches Kompliment.

Den Weg dorthin beschreiben Frau Meike Graf und Frau Katrin Krämer. Beide sind ausgebildete Ernährungsberaterinnen und gewähren Einblicke, wie sich das im praktischen Alltag umsetzen lässt. Der Vortragsabend findet am Donnerstag den 14. September um 19:30 Uhr im Café Diagonal im AGO Seniorenzentrum Nidderau, Konrad-Adenauer-Allee 9 in 61130 Nidderau statt. Lassen Sie sich entführen in die Welt der praktischen Küchentipps für die Aufstellung eines Speiseplans im Alltag, mit Rezeptvorschlägen. Erleben Sie, wie Sie Irrwege vermeiden und stolz auf das Erreichte sein werden, besonders wenn Ihr Arzt geraten hat, dringend etwas für Gewichtsreduktion zu tun, wegen der der Gefahr von Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinfarkt, Diabetes oder auch wegen lädierter Knie- und Hüftgelenke und Rückenproblemen.

Der Eintritt ist frei, Kontakt: Apotheker Klaus Wacker Tel.: 06187 24545