Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Kultur im Rathaus -

(Nidderau/pm) - Unter dem Motto "Vielseitig" stellt die Künstlerin Silvia Mühlhauser vom 1. bis 29. September 2017 aus. Silvia Mühlhauser stammt aus Seligenstadt, sie entdeckte in den 80er Jahren über die Bauernmalerei ihre Leidenschaft für die Kunst. Anschließend belegte sie Kurse in Seidenmalerei, Aquarellzeichnung und Acrylmalerei. Seidenmalerei erlernte sie bei Sybille Otto, Aquarell im Atelier Trüschler und im Kunstwerk Hanau e.V. durch Dozent Johann Ens. Acrylmalerei lernte sie bei Marianne Möller, im Atelier Hildegard Schumacher und mehrere Workshops in Hanau bei Dozent Volker Altrichter (Arte-Fact-Bonn) sowie Wolfgang Kissel und Lydia Sanden.

Ihr derzeitiger Schwerpunkt liegt in der gegenständlichen und freien Malerei in Acryl. Mehrere Einzel-Ausstellungen erfolgten u.a. in der Niederlassung der Volksbank Seligenstadt, im Vincenz-Krankenhaus-Hanau , und 2016 im CPH Hanau. Gruppenausstellungen erfolgten als Mitglied der Seligenstädter-Malgruppe „Kreativ mit Herz und Hand“ im „Riesen“ in Seligenstadt und dem Event“ Kunst im Schlosspark „Hotel-Weiberhöfe in Sailauf . Im Nov 2013 schloss sie sich dem Verein "Kunstwerk Hanau" an, an dessen Gemeinschaftsausstellungen im Rathaus/Hanau, Parkhotel/Rödermark und im Ärztehaus Triangulum/Gelnhausen sie teilnahm. Silvia Mühlhäusers Themen in der Ausstellung im Rathaus Nidderau beschäftigen sich mit gegenständlichen Abbildungen aus dem Bereich Tiere, Pflanzen und Landschaftsmalerei. Die Vernissage findet am Freitag, den 01. September 2017 ab 19 Uhr statt. Die Ausstellung kann bis Freitag, den 29. September zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. Diese sind montags 8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:30 Uhr, dienstags und donnerstags 8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr, freitags 07:00 – 12:30 Uhr.