Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Sommerschnittkurs im Lehrgarten am Wartbaum

(Windecken/pm) - Am 05. August  hat der Obst- und Gartenbauverein Windecken einen Sommerschnittkurs im Lehrgarten am Wartbaum veranstaltet. Andreas Zeiller, der Vorsitzende im Kreisverband Hanau zur Förderung des Obstbaues, der Garten- und Landschaftspflege, führte an Obstbäumen verschiedener Sorten und Wuchsformen notwendige Schnittmaßnahmen vor und zeigte den Einfluss von Witterung und Schädlingsbefall auf die Gesundheit der Bäume auf. Er konnte den zahlreich erschienenen Besuchern auch die Folgen der Klima- und Wetterkapriolen der vergangenen Monate, die sich auch im Lehrgarten ausgewirkt hatten, zeigen: Früchte mit Hagelschäden und Apfelbäume, die von Frosteinbrüchen betroffen, keine Früchte tragen, während Apfelbäume anderer Sorten normalen Behang zeigten.

Wetterkapriolen in Form einer vorüberziehenden Regenfront störten auch die Veranstaltung am Samstag. Allerdings nur kurzzeitig, denn wegen des einsetzenden Regens verlegte der Vereinsvorstand die ohnehin vorgesehene Kaffeepause in die Hütte auf dem Gartengelände. Deshalb konnte nach der Kaffeepause die Veranstaltung fortgeführt und zur allgemeinen Zufriedenheit beendet werden.