Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Alexandre Zindel präsentiert Evergreens

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Außergewöhnliches Konzerterlebnis mit Konzertzither und Gesang Am Samstag, dem 17. Februar 2018 um 20.00 Uhr gastiert der Musiker Alexandre Zindel in der Ev. Kirche in Nidderau- Eichen mit seinem Programm : „Das Herz macht Boum!“. Seltenes Instrument - außergewöhnliche Stimme! Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland.

Weiterlesen ...

Seniorenfaschingsfeier

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Am Sonntag, 21.01.2018 ab 14.11 Uhr in der Mehrzweckhalle in Nidderau/Erbstadt findet die Seniorenfaschingsfeier statt. Der Seniorenbeirat der Stadt Nidderau gibt bekannt: Trotz vieler Termine in der kurzen Kampagne: Die drei Nidderauer Faschingsvereine gehen ehrenamtlich für die Senioren aus Nidderau in die Bütt und auf die Bühne und bieten Highlights aus der Kampagne 2018 mit schönen Tänzen, Gesang und tollen Büttenreden. Möglich wird die Veranstaltung, weil die Bürgerstiftung Nidderau die Grundkosten der Veranstaltung "Drei unner aaner Kapp" übernimmt.

Weiterlesen ...

Erste-Hilfe-Kurs für Eltern

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Am Samstag, den 27. Januar 2018 bietet der Fachbereich Soziales für interessierte Eltern oder Großeltern einen Erste-Hilfe-Kurs am Kleinkind an. Es gibt noch wenige freie Plätze für dieses Angebot. Der Kurs wird vom Deutschen Roten Kreuz / Nidderau geleitet und findet von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Familienzentrum im Nidder Forum (Eingang über den Stadtplatz) statt. Für Getränke und die Mittagsverpflegung  müssen die TeilnehmerInnen selbst sorgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weiterlesen ...

Drop in(klusive)-Eltern Café

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Seit Mitte August 2017 gibt es einen wöchentlichen Drop in(klusive)-Treff für Eltern mit Kleinkindern in Nidderau. Drop in(klusive) ist ein neues und offenes Angebot für alle Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren, die sich austauschen und informieren und andere Eltern und Kinder kennenlernen und gemeinsam spielen, trinken und essen wollen. Die Treffen sind kostenfrei und finden immer mittwochs von 10:00 – 12:00 Uhr im Familienzentrum, Gehrener Ring 5 Eingang über den Stadtplatz statt. Alle Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern bis drei Jahren sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen ...

Kindermaskenball bei dem SKV-Büdesheim

Kindermaskenball

(Schöneck/pm)  - Am Sonntagnachmittag dem 11.02.2018 heißt es „Manege frei“ für die kleinen Narren, der Kindermaskenball findet in Zirkusatmosphäre in der SKV Turnhalle statt. Einlass ist bereits um 13:11 Uhr bei freier Platzwahl, Beginn um 14 Uhr. Ob Clowns, Löwen oder Hochseilakrobatinnen, wie jedes Jahr gibt es die Möglichkeit zum toben, spielen und tanzen. Der Verein bietet wieder Kaffee, Kreppel, Popcorn, frisch gebackene Brezel, kühle Getränke und -dieses Jahr ganz neu- Zuckerwatte an.

Weiterlesen ...

Modellbahnbörse

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

Tag der Eisenbahn am 28.1.2018
(Ostheim/pm) - Am Sonntag den 28. Januar 2018 findet unsere nächste Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse im Bürgerhaus Ostheim, Hanauer Straße 1, in Nidderau statt. Von 10 bis 15 Uhr können wieder Lokomotiven aller Art, Waggons, Gleise, Autos, Häuser und alles was dazu gehört angeboten, getauscht, getestet und gekauft oder einfach nur bestaunt werden. Anwesende Experten beantworten gern alle Fragen um das Thema Eisenbahn. Der Eintritt ist bei uns frei. Eventuell werden auch Schauanlagen oder Dioramen ausgestellt sein. Tischreservierungen und weitere Informationen sind über Herrn Franz unter Telefon 06187 3842 oder 0152 06072036 zu erhalten.

Weiterlesen ...

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

Ursache noch unklar

(Nidderau-Ostheim/pm) -  Noch unklar ist die Ursache eines Unfalls, bei dem am Montagabend auf der Landesstraße 3009 ein Audi-Fahrer schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 42-Jährige kurz nach 19 Uhr in Richtung Hammersbach-Marköbel unterwegs und kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Straße ab, um anschließend über die Gegenfahrbahn nach links in eine kleine Baumgruppe zu fahren. Der Q3 kippte um und blieb auf dem Dach liegen.

Weiterlesen ...

RMV-Fahrplanbücher

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Für das Fahrplanjahr 2017/2018 können im Bürgerbüro der Stadt Nidderau, Am Steinweg 1, 61130 Nidderau, Fahrplanbücher für den Lokalbereich „Main-Kinzig-Kreis und Hanau“ für 3 Euro erworben werden. Für den regionalen Schienenverkehr sind zudem kostenlose Faltfahrpläne für die Zuglinien RB49 (Gießen - Friedberg - Nidderau - Hanau) und RB34 (Glauburg-Stockheim - Nidderau - BadVilbel - Frankfurt) erhältlich.

Ansprechende Programme mit Herz

Konzert der Paul-Hindemith-Musikschule im Congress Park

Vielzahl an musikalischen Höhepunkten im ersten Halbjahr an der Paul-Hindemith-Musikschule

(Hanau/pm) - Mit dem Anspruch, jeden Monat ein Konzert auf die Bühne zu bringen, geht die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau und Bruchköbel (PHM) in das Jahr 2018. „Die PHM-Konzerte werden zum großen Teil naturgemäß von unseren engagierten Schülerinnen und Schülern bestritten. Dabei sollen alle Altersgruppen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen die Möglichkeit bekommen, sich einmal vor Publikum auf der Bühne zu präsentieren. Das öffentliche Auftreten gehört immer zu unserem pädagogischen Konzept dazu“, erläutert PHM-Schulleiter Jörn Pick einer der Vorzüge einer öffentlichen Musikschule.

Weiterlesen ...

Kinderflohmarkt in Nidderau-Ostheim

dd20d9d2c9fca3e98b364d6b7d5cd08e.jpg

(Nidderau/pm) - Die Villa Kunterbunt e.V. veranstaltet am Sonntag, den 25. Februar einen Kinderflohmarkt. Von 14.00 – 16.30 Uhr wird im Bürgerhaus Ostheim in der Hanauer Straße alles „rund um’s Kind“ angeboten wie Kleidung, Spielsachen, Bücher, Kinderwagen, Autositze usw. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Bei uns erhalten Sie Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, Brezel, Würstchen und diverse Getränke. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, den Kuchen auch mit nach Hause zu nehmen. Wir packen ihn gern für Sie ein.

Weiterlesen ...