Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

25 Jahre Jugendfeuerwehr Mittelbuchen

25 Jahre Jugendfeuerwehr Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - In diesem Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Hanau-Mittelbuchen das 25-jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr. Diese wurde am 11. September 1991 im Rahmen des ersten Tages der offenen Tür gegründet. Die Initiative ging vor allem vom Vorstandsmitglied und späteren Wehführer Edwin Fischer aus, um die Nachwuchsgewinnung für die Einsatzabteilung zu verbessern. Er wurde dann auch der erste Jugendwart, sein Stellvertreter wurde Frank Schäfer.

Weiterlesen ...

Hallen – Flohmarkt in Mittelbuchen

Heimat- und Geschichtsverein Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Der Mittelbuchener Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet am 1. Oktober 2016 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hanau – Mittelbuchen seinen traditionellen Herbstflohmarkt. Ab sofort können Standplätze reserviert werden. Telefonische Informationen sind zu erfragen bei der Geschäftsstelle des Geschichtsvereins unter der Rufnummer 06181 – 76607. An rund 100 Verkaufsständen wird alles angeboten was das Herz begehrt. Von Nippes und Spielzeug, Geschirr und Porzellan, über Geschenkartikel bis hin zu Bekleidungsstücken und vielen anderen Gelegenheiten. Kriegsspielzeug und Neuwaren dürfen nicht angeboten werden.

Weiterlesen ...

Einbruch in der Burgstraße

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Maintal-Wachenbuchen/pm) -  Durch einen schnellen Sprung über den Zaun machte am noch dunklen Freitagmorgen (02.09.)  ein Einbrecher auf sich aufmerksam. Ob er zuvor alleine in ein Haus am Anfang der Burgstraße gewaltsam eingedrungen war oder noch Komplizen hatte, wird derzeit geprüft. Die Polizei stellte am Tatort zunächst Hebelspuren an einer Seitentür und dann ein aufgeknacktes Kellerfenster fest. Im Haus waren alle Zimmer durchwühlt, ein vorhandener Tresor wurde aufgebrochen vorgefunden. Der Einbruch hat sich etwa gegen 3.30 Uhr ereignet; mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Hanauer Kripo (06181 100-123).

Radtour der Nachbarschaftsinitiative

Radtour der Nachbarschaftsinitiative

(Mittelbuchen/pm) - Die Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen e.V. unternahm vor kurzem eine Radtour zum Kinzigbogen mit anschließendem Besuch der Eisdiele. Die Teilnehmer waren ganz begeistert und freuen sich schon auf die nächsten Veranstaltungen. Am 19. August fährt eine Gruppe der Nachbarschaftsinitiative nach Frankfurt und unternimmt eine geführte Besichtigung des Flughafens. So steht eine Besichtigung der Cargo City Süd, des Airbus A 380, des Wartungshangars, der Frachthallen und des zukünftigen Standorts des Terminals 3 auf dem Programm. Hierfür gibt es noch freie Plätze.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Kinderflohmarkt in Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Erstmalig Mitte des Jahres fand der traditionelle Flohmarkt "Rund ums Kind" in der Mehrzweckhalle Mittelbuchen statt, welcher durch den Elternbeirat der KITA Mittelbuchen veranstaltet wurde. Die Organisatoren zeigten sich sichtlich zufrieden. Das ebenfalls erstmalig durch das KITA-Team angebotene und vielfältige Kinderanimationsprogramm wurde von den Besuchern sehr gut angenommen und die Besucher verweilten gerne nach einen Bummel durch die Halle noch bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. Mit der Veranstaltung konnten insgesamt 730 Euro eingenommen werden, die wiederum den Kindern der KITA Mittelbuchen zu Gute kommen. Das Elternbeirats- und KITA-Team bedankt sich sehr bei allen Verkäufern, Besucher, Helfer und Unterstützer, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Weiterlesen ...

Tagesausflug des TV-Mittelbuchen kam gut an

Tagesausflug des TV-Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Am 25.06.2016 startete der TV-Mittelbuchen seinen Tagesausflug, diesmal nach Volkach an der Mainschleife, in der Nähe von Würzburg. Bei kurzweiliger Stadtführung unter strahlend blauem Himmel konnte man in der fränkischen Kleinstadt verschiedene Baustile an sehr gut restaurierten Gebäuden bewundern. Das Kulinarische kam auch nicht zu kurz, auch in dieser Hinsicht hatte die kleine, aber feine Altstadt einiges zu bieten. Den Abschluss des Ausfluges bildete am Nachmittag eine Wanderung zur Wallfahrtskirche "Maria im Weingarten". Alle waren sich einig: Ein Tag wie Urlaub!

Dorfbrunnenfest Mittelbuchen

Dorfbrunnenfest Mittelbuchen

(Mittelbuchen/fb) - Am Samstag (09.07.) und Sonntag (10.07.) fand in Mittelbuchen das 25. Dorfbrunnenfest statt. Bei sehr schönem Wetter konnten die zahlreichen Gäste bei abwechslungsreichen Speisen und Getränken Live-Musik genießen. Außerdem waren rund um die alte Rathausstraße zahlreiche Stände Mittelbuchener Vereine vertreten. Für Spiel & Spaß sorgte unter anderem ein Karussell für die Kinder. Das Fest war bei Topwetter ein voller Erfolg.

Trio Zeitsprung: Geh hinaus...

Trio Zeitsprung

(Hanau-Mittelbuchen/pm) - Das Trio Zeitsprung ist am Freitag, den 22. Juli 2016 um 20 Uhr zu Gast in der Bonifatiuskirche in Hanau-Mittelbuchen. In seinem neuen Sommer-Programm Geh hinaus… widmet sich das Trio Zeitsprung der Fülle des Lebens. So wie die Fülle in der Natur jetzt voll zu erleben ist, entspricht ihr ein inneres Erleben von grenzenloser Lebendigkeit. Musik unterschiedlicher Stile und lyrische Texte kreisen um das Aufwachen, das „Hinaus-Gehen“ und das „Voll-Sein“. Das Ensemble präsentiert sich vielseitig mit historischen und modernen Instrumenten sowie Gesangseinlagen.

Weiterlesen ...

Lasergewehr und Bogenschießen

Schießverein Hubertus

(Mittelbuchen/pm) – Zum Dorfbrunnenfest 2016 lädt der Schießsportverein Hubertus 1911 e. V. Mittelbuchen Knirpse, Jugendliche und alle anderen Altersklassen zum Schießen mit dem Lasergewehr und dem Bogen unter Aufsicht ein. Die Veranstaltung findet am 9. Juli (ab 17.00 Uhr) und 10. Juli (ab 11.00 Uhr) in der Alten Rathausstraße 20 in Mittelbuchen statt. Das Lasergewehr schickt einen gebündelten Lichtstrahl zum Ziel, ist lautlos und ungefährlich. Auch diese Varianten des Schießsports können die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit fördern und die Feinmotorik sensibilisieren.

Weiterlesen ...

Hochwasser in Mittelbuchen

Arbeitseinsatz in Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Durch Hochwasser und Schlamm im Keller der Mehrzweckhalle Mittelbuchen wurden Sportgeräte und Schränke stark verschmutzt. Dank etlicher fleißiger Mitglieder des TV Mittelbuchen waren die Schäden nach einem kurzen Arbeitseinsatz beseitigt.