Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Nachbarschaftsinitative Mittelbuchen

Weiterlesen: Nachbarschaftsinitative Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen statt.Dabei wurde der bisherige Vorstand komplett wieder gewählt. Lediglich bei den Beisitzern gab es einen Wechsel. Brunhilde Deiß folgt Miguel Rosendorff, der aber als Koordinator des Büroteams weiterhin erhalten bleibt. Dem Vorstand gehören an: Caroline Geier-Roth (1. Vorsitzende), Johanna Trabert (Stellvertretende Vorsitzende), Birgit Mutz (Schriftführerin), Hans-Joachim Roth (Kassierer) und die Beisitzer Ferdinand Deiß, Bruno Bentjerodt, Susanne Neuhäuser, Ingrid Wenzel, Brunhilde Deiß und Jörg Brauns. Im Rahmen des Jahresberichts erläuterte die erste Vorsitzende Caroline Geier-Roth, dass im Jahr 2016 wieder fast 1000 Stunden ehrenamtlich geleistet wurden.

Weiterlesen ...

Flohmarkt KITA Mittelbuchen

Flohmarkt KITA Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Der Elternbeirat der KITA Mittelbuchen veranstaltet dieses Jahr seinen traditionellen Flohmarkt "Rund ums Kind" in der Mehrzweckhalle Mittelbuchen Mitte des Jahres am Sonntag, 21.05.2017 von 14.00 - 16.30 Uhr. Schwangere haben bereits ab 13:30 Uhr Einlass. An rund 90 Verkaufstischen wird alles, was kleine und große Kinder brauchen, angeboten. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken, Kuchen und Laugengebäck gesorgt. Erstmalig wird ihm Rahmen des Flohmarktes auch ein vielfältiges Kinderanimationsprogramm durch ein Team von ErzieherInnen der KITA Mittelbuchen auf dem Außengelände der Mehrzweckhalle angeboten.

Weiterlesen ...

Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen

Weiterlesen: Nachbarschaftsinitative Mittelbuchen

Die Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen fährt am 30. März zum Frankfurter Flughafen. Auf dem Programm stehen unvergessliche Einblicke in das Alltagsgeschäft eines Weltflughafens.  Dazu gehören die Besichtigung der Cargo City Süd, des Airbus A 380 Wartungshangars, der Frachthallen und des zukünftigen Standorts des Terminals 3. Derzeit sind noch einige Restplätze frei. Deshalb sollten Interessierte sich möglichst schnell anmelden, um noch einen der freien Plätze zu bekommen. Nähere Informationen dazu sind im Büro der Nachbarschaftsinitiative erhältlich, Tel. 06181-1898362 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wollen keine Verlierer

Weiterlesen: Wir wollen keine Verlierer!

(Mittelbuchen/pm) - Die IG Mittelbuchen Neubaugebiet Nord-West kämpft weiter für alle, die sich durch das geplante Neubaugebiet benachteiligt fühlen. Die Flut an Einwendungen, die der Stadt Hanau übergeben wurden hat gezeigt, dass das geplante Neubaugebiet Mittelbuchen Nordwest von sehr vielen Bürgern mit großer Sorge betrachtet wird. Daher gibt es auch in 2017 für die Mitglieder der IG, Elona Weber, Rudolph Weber, Stephan Bader, Gustav Nopp, John Kennard, Janine Schroller und Steffen Klein, viel zu tun.

Weiterlesen ...

Unfallflucht: "Alte Rathausstraße"

Weiterlesen ...

(Hanau-Mittelbuchen/pm) -  In der Alten Rathausstraße hat ein unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht zum Donnerstag (02.03.)n  einen geparkten VW-Polo beschädigt. Zwischen 22.30 und 8 Uhr stand der Kleinwagen auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 8. Der Verursacher beschädigte den Polo offensichtlich beim Rangieren. Der Unbekannte kümmerte sich nicht um die zerschrammte Fahrerseite und fuhr davon; der Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei am Freiheitsplatz (06181 100-611) oder bei der Unfallfluchtgruppe unter der Telefonnummer 06183 91155-0.

Schaden an einer Trinkwassertransportleitung

Weiterlesen: Schaden an einer Trinkwassertransportleitung

(Mittelbuchen/pm) - Ab kommenden Dienstag, 7. März, behebt der regionale Wasserversorger Hessenwasser in der Nähe des Kinzigheimerhofs in Bruchköbel einen Schaden an der Haupttransportleitung zur Versorgung des Rhein-Main-Gebiets mit Trinkwasser aus dem Vogelsberg. In der zu Beginn der Siebzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts verlegten Spannbetonleitung wurde ein Riss festgestellt. Für die Reparatur wird ein Teilstück von etwa fünf Metern Länge ausgetauscht. Für die Maßnahme muss ein Leitungsabschnitt von rund sieben Kilometern entleert und außer Betrieb genommen werden.

Weiterlesen ...

Volksbank-Spende unterstützt KITA Mittelbuchen

Weiterlesen: Volksbank-Spende unterstützt KITA Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm)  - „Gesund und fit, wir machen mit“  So ist das Schwerpunktthema der Kinder-Tagesstätte Mittelbuchen für 2017 überschrieben. Die Frankfurter Volksbank unterstützt diese Initiative, ihr Bruchköbeler Filialdirektor Peter Vahlensieck und Privatkundenberater Jürgen Wismath übergaben einen Scheck über 1500 Euro. Astrid Weiermann, Leiterin des städtischen Eigenbetriebs Hanau Kindertagesbetreuung, und Kita-Leiterin Nina Muth, erläuterten den Gästen sowie Stadtrat Axel Weiss-Thiel die Hintergründe der Gesundheitskampagne und die sich verändernden Rahmenbedingungen im Kita-Alltag.

Weiterlesen ...

Stefanie Bohn jetzt offiziell Mittelbuchens Pfarrerin

Weiterlesen: Pfarrerin Stefanie Bohn und Pfarrer Helmut Müller

(Mittelbuchen/pm) - Nach mehr als vier Jahren ist es vollbracht: Mittelbuchens Pfarrerin Stefanie Bohn wurde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes offiziell das Amt einer Pfarrerin in der evangelischen Kirchengemeinde Buchen übertragen. Es war ein stimmungsvoller Gottesdienst, der geprägt war von vielen ermutigenden Worten und von ganz viel Musik. Die formelle und beurkundete Übertragung von Amt und Würde nahm Dekan Dr. Martin Lückhoff vor. Im Sinne, dass man ernte, was man gesät habe, wies er darauf hin, dass die voll besetzte Kirche an diesem Abend wohl bereits jetzt ein Indiz für eine gute Ernte sei.

Weiterlesen ...

Wetterschutzhütte verheizt

Weiterlesen ...

(Maintal-Wachenbuchen/pm) -  Wie einst die Vandalen betätigten sich wohl in der Nacht zum Samstag  (18.02.) unbekannte "Frostbeulen" am Modellflugplatz nahe der Flur "An der kleinen Loh". Die Rowdies rissen von der dort stehenden Wetterschutzhütte die Holzplanken der Außenverkleidung ab und nutzten die Teile als Brennmaterial für ein Lagerfeuer. Der Ort des Geschehens liegt oberhalb von Wachenbuchen am Radwanderweg Hohe Straße; somit könnten Radler oder Passanten  das Feuer bemerkt und die hierfür Verantwortlichen gesehen haben. Hinweise bitte an die Wache in Dörnigheim (06181 4302-0).

Neujahrsempfang der SPD in Mittelbuchen

Weiterlesen: Neujahrsempfang der SPD in Mittelbuchen

Gastredner Thorsten Stolz zeigt Perspektiven für den Main-Kinzig-Kreis und die Zusammenarbeit zwischen Hanau und dem Landkreis auf

(Hanau-Mittelbuchen/pm) - Volles Haus beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD in Mittelbuchen. Viele Gäste aus Kommunalpolitik und Vereinen waren der Einladung der heimischen Sozialdemokraten gefolgt, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen, das vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf 2017 zu wagen. Vorstandsmitglied Ellen Schmitt konnte neben Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck, Stadtrat Axel Weiss-Thiel, der SPD-Fraktionsvorsitzenden Cornelia Gasche, vielen Vertretern aus anderen politischen Parteien sowie zahlreicher Vereine als Gastredner den SPD-Landratskandidaten Thorsten Stolz begrüßen. 

Weiterlesen ...