Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

police21.png

(Hanau-Mittelbuchen/pm) -  In drei neuwertige BMW-Modelle drangen unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag (06.04.) auf Freitag (07.04.) in Hanau-Mittelbuchen ein. Zwischen 16.45 Uhr und 08.25 Uhr verschafften sich die Automarder im "Lübecker Weg", "Am Lützelberg" und in der Straße "Hinter dem Hain" Zugang zum Wageninnern, indem sie eine Scheibe einschlugen. Ihre Beute im Wert von etwa 17.000 Euro: Lenkräder, Autoradios, Airbags, Bord-Computer und Navigationssysteme (Festeinbau). Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei zu melden.