Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Mittelbuchener Heimat-und Geschichtsverein

(Mittelbuchen/pm) - Der Mittelbuchener Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet am 29. April 2017 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hanau - Mittelbuchen seinen traditionellen Frühjahrs-Flohmarkt. Ab sofort können Standplätze reserviert werden. Telefonische Informationen sind zu erfragen bei der Geschäftsstelle des Geschichtsvereins unter der Rufnummer 06181 – 76607. An rund 100 Verkaufsständen wird alles angeboten was das Herz begehrt. Von Nippes und Spielzeug, Geschirr und Porzellan, über Geschenkartikel bis hin zu Bekleidungsstücken und vielen anderen Gelegenheiten. Kriegsspielzeug und Neuwaren dürfen nicht angeboten werden.

Der Flohmarkt in der trockenen Halle wird von Kennern als einer der attraktivsten in der Region bezeichnet. Für das leibliche Wohl sorgt der Verein mit Kaffee und Kuchen, sowie mit heißer Wurst, Mettbrötchen und Erfrischungsgetränken. Die Besucher werden gebeten, die kostenlosen Großparkplätze vor und hinter der Halle zu benutzen. Der Erlös des Flohmarktes kommt der Arbeit des Mittelbuchener Heimat- und Geschichtsverein e.V. zu Gute.