Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Gesundheitliche Risiken demonstriert

 Aktion an der KRS: „Deutsche Herzstiftung“

(Hanau/pm) -  Aktion an der KRS: „Deutsche Herzstiftung“ informiert über die Gefahren des Rauchens Hanau. „Ich empfinde es schon als sehr bedenklich, dass für Zigaretten überhaupt noch öffentlich geworben werden darf“, gibt eine Siebtklässlerin zu bedenken, nachdem Stefanos Fountoukas den jungen Schülern der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) einen Film gezeigt hat, in dem Menschen zu Wort kommen, die insbesondere durch das Rauchen hohe gesundheitliche Schäden davon getragen haben.

Weiterlesen ...

„Bistro Winterstein“ lädt zum Verweilen ein

Offizielle Eröffnung des neuen „Bistro Winterstein“ in der Karl-Rehbein-Schule

(Hanau/pm) - Ständchen und Blumen: Karl-Rehbein-Schule dankt Stifter-Ehepaar Winterstein für außergewöhnliches Engagement Hanau. „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es.“ Diesen Wahlspruch befolgt das Hanauer Stifter-Ehepaars Ulla und Bill Winterstein seit Jahren mehr oder weniger im Stillen. Immer wieder unterstützen die Wintersteins soziale Projekte, die insbesondere Jugendlichen und deren Bildung zu Gute kommen sollen. An die große Glocke soll dieses großzügige Engagement möglichst nicht gehängt werden, agiert das Ehepaar doch lieber im Hintergrund.

Weiterlesen ...

Grüne-Sosse-Essen im St. Vinzenz-Krankenhaus

Kunden der Hanauer Tafel beim Grüne-Soße-Essen im St. Vinzenz

(Hanau/pm) - St. Vinzenz-Krankenhaus lud die Kunden der Hanauer Tafel zum Grüne-Soße-Essen am Gründonnerstag ein. Es ist den Vinzentinerinnen in Hanau ein besonderes Anliegen und vinzentinischer Auftrag, zu besonderen Feiertagen wie Ostern und Weihnachten Menschen einzuladen, denen es finanziell nicht so gut geht. Daher hatte die Konventsverantwortliche, Schwester Annette Biecker, am Gründonnerstag Kunden der Hanauer Tafel zum Güne Soße-Essen in den festlich durch die Schwestern geschmückten Schwester Maria Theresia-Saal in das St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau eingeladen.

Weiterlesen ...

Happy birthday und alles Gute…

Tundrawölfe feiern Geburtstag

(Hanau/pm) -Tundrawölfe im Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau feiern Geburtstag. Nachdem schon am 25.April die drei Tundrawölfe Monja, Inuq und Aslan des Wildparks „Alte Fasanerie“ in Hanau ihren 6. Geburtstag feiern konnten, sind heute am 9. Mai unsere zwei alten Tundrawölfe Ayla und Scott mit Geburtstagsparty am Zuge. Zur Feier des Tages wurden Ochsenziemer und andere Leckereien verteilt. Wildbiologin und Wolfsmutter Dr. Marion Ebel ist dankbar, dass die zwei Oldtimer ihren 13. Geburtstag überhaupt noch begehen können, denn schon seit April 2016 bekommt der Wolfsrüde Scott Medikamente.

Weiterlesen ...

IKEA Bällebad on tour

f56fa92de54a3bd076deb665528f69de.png

(Hanau/pm) - IKEA Hanau feiert noch bis zum 13. Mai seinen 20. Geburtstag. Im schwedischen Einrichtungshaus an der Oderstraße 21 warten attraktive Angebote und tolle Aktionen auf die Kunden. IKEA geht aber auch mit einem Bällebad für Groß und Klein (!) auf Tour in die Hanauer Innenstadt. Am morgigen Mittwoch, 10.5., wird es wieder von 10 bis 19 Uhr am Freiheitsplatz, Ecke Hammerstraße aufgebaut sein.  Weitere Infos unter: www.IKEA.de/hanau

Malatelier 13 – Offenes Atelier

Malatelier 13 – Offenes Atelier

(Hanau) - Am Kanaltorplatz 7, Hanau, präsentiert sich das Malatelier 13 von 14.05.2017 bis 28.05.2017 als offenes Atelier. Die Künstler Liliana Herzig, Susana Infurna, Bettina Mc Kinney, Brigitte Zippert, Ilse Leineweber Johannes Berner und Uwe Wagner zeigen Ihre Werke in verschiedenen Techniken und Styles. Besonders einladen möchte die Hanauer Künstlergruppe die Besucher zu einem offenen Zeichnen, an dem alle, die interessiert sind, bei der Vernissage am 14.05.2017 um 16Uhr kostenlos teilnehmen können. Zeichenstifte und Zeichenpapier werden von Art 13 bereitgestellt. Bei zu großem Andrang wird ein weiterer Termin vorgesehen, so dass alle Interessierte Gelegenheit bekommen, sich künstlerisch zu betätigen. Sonstige Öffnungszeiten: täglich von 14-18Uhr.

Vernissage „Real Style“

Vernissage „Real Style“

(Hanau/pm) - Die Hanauer Künstlergruppe Art 13 e.V. präsentiert sich am 12 Mai 2017, um 18 Uhr mit ihren beiden Künstlern Erdal Güldag und Daniel Grimm. Beide Künstler zeigen unter dem Titel „Real Style“ ungewöhnliche Arbeiten, in total unterschiedlichen Stilrichtungen. Und doch, verbindet sie eine Leidenschaft für Kunst und reiche Phantasie, dadurch entsteht Originalität und Frische. Beide sind in ihrer künstlerischen Ausbildung begabte Autodidakten, Einzelgänger die sich doch sehr gut in die Gemeinschaft des Vereins einbringen.

Weiterlesen ...

Schöner gärtnern und genießen

Gartenfest Hanau, Staatspark Wilhelmsbad

Das Gartenfest Hanau, Staatspark Wilhelmsbad, 15. bis 18. Juni 2017 (Fronleichnam)

(Hanau Wilhelmsbad/pm) - Im Freien buddeln, graben und pflanzen, sonnenbaden, wohlfühlen und feiern – nirgendwo ist es schöner als im eigenen Garten. Praktische Helfer, tolle Pflanzen und hübsche Accessoires machen es zum noch größeren Vergnügen. Zu finden sind sie beim Gartenfest Hanau im Staatspark Wilhelmsbad. Die historischen Kuranlagen sind an sich schon ein wunderbares Ziel. Aber während des Festes am Fronleichnams-Wochenende vom 15. bis 18. Juni ist Wilhelmsbad das reinste Paradies. Denn beim Gartenfest gibt es alles, was Gärtnern und Genießen schöner macht.

Weiterlesen ...

Mexikanischer Abend

Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Zu einem mexikanischen Kochabend lädt die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 am Donnerstag 18.05.2017 von 18.30 bis 21.30 Uhr ein. Hier lernen Sie u.a. die Unterschiede von Tortillas, Taccos, Burritos und Flautas kennen. Sie bereiten Ihre eigenen Tortillas zu und erfahren noch einiges Überraschendes über die mexikanische Küche. Gerichte die nach Urlaub schmecken machen Lust auf Reisen in ferne Welten. Für eine Gebühr von 20,00 Euro inkl. Kochumlage können die Teilnehmer dabei sein und unter Anleitung mitkochen.

Weiterlesen ...

Kochkurs: „Thailändische Küche“

Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Dienstag, 16.5.2017 von 17.45 – 21.45 Uhr findet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 ein Kochkurs zur thailändischen Küche der Länder des „Goldenen Dreiecks“ statt. An diesem Abend werden Sie mit exotischen Gewürzen, asiatischen Gemüsesorten und außergewöhnlichen Kochmethoden verzaubert. Sie erlernen den Umgang mit Wok, Mörser und Essstäbchen und erfahren die richtigen Schneidetechniken. Rezepte, die einfach nachzukochen sind, bekommen Sie mit nach Hause. Die Gebühr beträgt inkl. Kochumlage 25,00 Euro.

Weiterlesen ...