Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Goldener Herbst - Dekorationen zum Erntedank

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Der Herbst kommt mit Riesenschritten. Deshalb bietet die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 unter dem Motto „Goldener Herbst – Dekorationen zum Erntedank“ am Donnerstag, 28.09.2017 von 19.00 – 21.15 Uhr einen Kurs an, in dem Sie unter der Leitung einer erfahrenen Floristin einen Türkranz oder ein herbstliches Gesteck aus mitgebrachten Zweigen und selbstgesammelten Pflanzenteilen anfertigen können.

Weiterlesen ...

Gesundheitsorientiertes Training für den ganzen Körper

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, 28.09.2017 von 18.00 bis 19.00 Uhr startet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 ein Gymnastikkurs für Frauen. Hier werden in einer kleinen Gruppe unter Anleitung einer staatl. geprüften Gymnastiklehrerin gymnastische Übungen der Bauch- und Rumpfmuskulatur zur Stabilisierung und Körperstraffung durch gezielte Anwendung von Pilatesübungen durchgeführt. Der Kurs dauert bis 14.12.2017. Die Gebühr beträgt 50,00 Euro für 10 Termine. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Leinen los für die Waldpiraten

Wildpark Alte Fasanerie

(Hanau/pm) - Am Freitag, 22. September  heißt es für abenteuerlustige Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren wieder "Leinen los" im Wildpark "Alte Fasanerie" in Hanau. Gemeinsam mit der Ur-Ur-Ur-Enkelin eines berüchtigten Seeräubers geht es auf die Suche nach einem Waldpiratenschatz. Bevor die Kinder wichtige Hinweise auf den Schatz erhalten, werden sie zuerst auf ihre "Seetauglichkeit" überprüft und legen im Team  verschiedene Piratenprüfungen ab. Im Anschluss wird ein Feuer entfacht, um gemeinsam noch ein bisschen "Seemannsgarn spinnen zu können".

Weiterlesen ...

Festgottesdienst und Jahresempfang

Arbeitsgemeinschaft Hospizdienst Hanau/Main Kinzig

(Hanau/pm) - 20 Jahre Arbeitsgemeinschaft Hospizdienst Hanau/MKK (AGH). Die Arbeitsgemeinschaft Hospizdienst Hanau/MKK (AGH) feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Sie gehört mit ca. 100 ehrenamtlichen Mitarbeitern im gesamten Main-Kinzig-Kreis zu den großen Hospizdiensten in Hessen und ist in vier Regionalgruppen organisiert. Vier hauptamtliche Mitarbeiterinnen koordinieren die Tätigkeit. Die AGH arbeitet in der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender auf ihrem letzten Lebensweg unter dem Dach des Regionalcaritasverbandes.

Weiterlesen ...

Förderkreis Kultur präsentiert Herbstprogramm

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Auheim/pm) -Am Großauheimer Rochusmarktsamstag und -sonntag, 23. und 24. September 2017, präsentiert sich der "Förderkreis Kultur" den Marktbesuchern mit einem abwechslungsreichen Informationsstand. Hier kann erzählt, manche Idee gesponnen und über einem Puzzle-Gewinnspiel gegrübelt werden. Dazu präsentiert der Großauheimer Kulturverein seinen Fahrplan der kommenden Monate.

Weiterlesen ...

Herbstkleidersammlung

KAB

...der KAB Aktion "Schützt mein Leben e.V.“am Samstag, 16. September 2017 im Main Kinzig-Kreis
(Hanau/pm) - Auch in diesem Jahr sammeln die Vereine der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Kolpingfamilien und Pfarreien in weiten Teilen des Main-Kinzig-Kreises am Samstag, 16. September gebrauchte Textilien zugunsten der KAB Aktion "Schützt mein Leben e.V.". Mit dem Erlös werden unter anderem hilfebedürftige Frauen und Familien über den Sozialdienst Katholischer Frauen (SkF) unterstützt. Die Sammlung wird in Zusammenarbeit mit FairWertung e.V. durchgeführt, der einen besonders sozialverträglichen Umgang mit den gesammelten Altkleidern garantiert.

Weiterlesen ...

Hundespaziergang am 3.10.2017

SV OG Großauheim

(Hanau/pm) - Gemeinsam mit den Hunden in einer größeren Gruppe für die Dauer von ungefähr 2 Stunden spazieren gehen, entlang am Mainufer laufen, Spaß und Freude in der Gruppe und mit den Hunden haben, Gespräche führen, mit einem Zwischenstopp bei Kaffee und Tee, und zum Abschluss gemeinsam Mittagessen: Das veranstaltet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wieder am kommenden Tag der Deutschen Einheit in Hanau-Großauheim für alle, die mit ihren Vierbeinern teilnehmen wollen.

Weiterlesen ...

Neue Gleise und Arbeitsgrube verbessern

Hanau Hafen GmbH

(Hanau/pm) - Infrastruktur des Hanauer Hafens. „Mehr als 30.000 Eisenbahnwaggons, die jährlich hier rangiert werden, sind ein wirtschaftlicher Segen für uns. Natürlich bringt es diese intensive Nutzung zugleich mit sich, dass die Gleise Verschleißfolgen zeigen.“ So beschreibt Ewald Desch, Geschäftsführer der Hanau Hafen GmbH, die zwei Seiten der Erfolgsmedaille. So investiert die städtische Gesellschaft regelmäßig und auch jetzt aktuell in die Erneuerung der Schienenwege. Doch damit nicht genug: Zugleich entstehen derzeit neue Abstellgleise an zwei Stellen. An Rodgau- und Saarstraße sind verschiedene Spezialbaufirmen im Einsatz entlang der insgesamt elf Kilometer langen Gleise, die  unter der Bundesstraße 43a im großen Bogen zum Hanauer Hauptbahnhof verlaufen.

Weiterlesen ...

Hanauer Hundebadetag

Hundebadetag

(Auheim/pm) - Hanauer Hundebadetag am 17.9.2017 im Lindenaubad Hanau-Großauheim. Am Sonntag, den 17. September 2017 findet in Hanau-Großauheim der 3. Hundebadetag statt. Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wird als Partner der Veranstaltung der Hanau Bäder GmbH wieder mit einem Agility-Parcour, einem Info-Stand und weiteren Hundeaktivitäten mitmachen. Nach den tollen Erfolgen in den Vorjahren können Hundeführer auch in diesem Jahr wieder zum Freibad-Saisonende ihre Hunde in Hanau schwimmen lassen, dieses Mal wieder im Freibad des Lindenaubades in Hanau-Großauheim, und an vielfältigen Aktivitäten teilnehmen. Auch Stände mit Hundebedarf werden vertreten sein.

Weiterlesen ...

„Der König der Wälder“ gerät in Liebesrausch

Rotwild

(Hanau/pm) - Paarungsstimmung im Rotwildrudel des Wildparks steigt Der Monat September steht ganz im „Zeichen der Hirsche“ im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau. Stetig und langsam steigt bei den Rothirschen der Spiegel des Sexualhormons Testosteron. „Der König der Wälder“ gerät in „Liebesrausch“. Den ganzen September oft bis in den Oktober hinein kann das Rotwildrudel der „Alten Fasanerie“ bei günstiger, kühler Witterung insbesondere in den Morgen- und Abendstunden beim „Brunften“ beobachtet und akustisch wahrgenommen werden. Lautes Hirschgebrüll und mit viel Glück auch spannende Rivalenkämpfe bestimmen die Paarungszeit der majestätischen Tiere.

Weiterlesen ...